Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • löwe-leo
    löwe-leo (44)
    Benutzer gesperrt
    358
    0
    0
    Single
    13 Juni 2008
    #1

    @m: Schonmal von einer Frau in den Arsch gefickt?

    OK, klingt jetzt völlig absurd.

    Aber ich habe da von so einer Frauen-Phantasie gehört, daß die Frau auch mal "austeilen anstatt einstecken" will und es mit einem umschnallbaren Lesben-Dildo ihrem Freund besorgt.

    Ist das nur eine Porno-Szene? Oder gibt es das wirklich?

    @m: Habt ihr sowas erlebt?
    @w: Habt ihr sowas gemacht?
     
  • tomcat86
    tomcat86 (32)
    Benutzer gesperrt
    395
    0
    0
    Single
    14 Juni 2008
    #2
    Gibts oft

    Ja ich denke, dass das viele machen...also wir haben so was auch:zwinker:
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (33)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    14 Juni 2008
    #3
    Ich denk schon, dass es das nicht nur im Porno gibt. Wenn beide drauf stehen, kann es sicherlich ziemlich gut sein.

    Ich bin trotzdem heilfroh, dass mein Freund sowas nicht mag :cool1:
     
  • many--
    many-- (34)
    Beiträge füllen Bücher
    3.060
    248
    1.382
    Verheiratet
    14 Juni 2008
    #4
    Nein, das wäre nichts für mich. Nix gegen aufbrechen der Geschlechterrollen auch im Bett, aber dabei würde ich mich doch eher unwohl fühlen.
     
  • löwe-leo
    löwe-leo (44)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    358
    0
    0
    Single
    14 Juni 2008
    #5
    Seltsames Ergebnis in der Anklick-Umfrage: Offenbar interessieren sich mehr Männer dafür, mal den Part der Frau zu übernehmen, als umgekehrt Frauen, mal in die Männer-Rolle zu schlüpfen.

    Vielleicht liegt es daran, daß Männer bei dieser Art von Anal-Sex dann doch eine ganze Menge spüren. Dagegen ist der Gummi-Dildo für Frauen dann doch nur ein komplett totes, künstliches und damit uninteressantes Anhängsel - was der Frau dann erst recht bewußt macht, "daß sie keinen abgekriegt hat".
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    14 Juni 2008
    #6
    Kann nix ankreuzen. Finde es nicht abartig, interessiere mich aber auch nicht sonderlich dafür. Würde es dem Partner nicht abschlagen (trotz meiner Bedenken, da ich Angst hätte, ihn dabei zu verletzen), aber ich hab noch keinen Mann getroffen, der das nicht sowieso abgelehnt hätte.
     
  • User 63483
    User 63483 (38)
    Sehr bekannt hier
    1.776
    198
    645
    in einer Beziehung
    14 Juni 2008
    #7
    Für mich trifft es die Auswahl "abartig" schon ziemlich.
    vielleicht nicht ganz so negativ formuliert, aber die Richtung stimmt. :kotz_alt:
     
  • TRVHS
    TRVHS (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    in einer Beziehung
    14 Juni 2008
    #8
    wer austeilen will, muss auch einstecken können. und wenn es beide gut finden, dann ist doch alles super.
    1..2..3.. und ab ins bett...
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (36)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    14 Juni 2008
    #9
    Wem's gefällt, soll das gern tun.

    Mir würde es nicht gefallen, mir gefällt schon die Vorstellung nicht. Bin froh, dass ich bisher nie einen Mann hatte, der das mal probieren wollte, denn ich möchts eigentlich nicht mal ausprobieren.
     
  • peschel
    Benutzer gesperrt
    363
    0
    0
    nicht angegeben
    14 Juni 2008
    #10
    naja genau so.....
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.905
    398
    2.200
    Verheiratet
    14 Juni 2008
    #11
    Ich hätte an sich gar nichts dagegen:smile:

    Aber ich mute das meiner Freundin nicht zu, sie müsste irgendwie eine sonderbare Rolle spielen....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten