Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ronny_w
    ronny_w (33)
    Benutzer gesperrt
    204
    0
    4
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2010
    #1

    @m: Schonmal wegen einer Ejakulation aufgewacht?

    Frage an die Männer: Ist euch das schonmal passiert, daß ihr im Schlaf ejakuliert habt und davon aufgewacht seid?

    Oder habt ihr das bisher immer verschlafen?
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    16 Januar 2010
    #2
    Nein
     
  • Katarn2005
    Katarn2005 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    103
    21
    Single
    16 Januar 2010
    #3
    Nächtliche Ejakulationen passieren normal nur wenn der Mann längere Zeit keine bewusste hat, also weder Selbstbefriedigung noch Sex hatte. Da dies bei den wenigsten Leuten der Fall sein dürfte erleben sowas auch die meisten nie. Man hat es also nicht verschlafen sondern es ist schlicht nicht passiert.
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    16 Januar 2010
    #4
    Ich habe eine ziemlich lebendige Traumphantasie :zwinker: und ich wache auch normalerweise davon auf. Was aus verschiedenen Gründen recht praktisch ist.
     
  • ronny_w
    ronny_w (33)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    204
    0
    4
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2010
    #5
    Also als ich noch Teenager war, habe ich öfters im Schlaf ejakuliert. Normalerweise habe ich das erst beim Aufwachen gemerkt. Aber einmal (war damals 14) bin ich davon aufgewacht. Allerdings nur, weil es sowieso schon morgens und Zeit zum Aufwachen war. Ich habe zuerst einen ordentlichen Schreck bekommen, weil ich dachte, daß ich ins Bett strulle. Habe dann allerdings ziemlich bald gemerkt, was da wirklich passiert. :smile:

    War allerdings ziemlich doof, daß es morgens passiert ist, denn es hat natürlich voll den Fleck gegeben auf der Hose. Das hat meine Mutter bestimmt bemerkt. :ashamed:
     
  • Fluxo
    Ibiza
    834
    113
    73
    nicht angegeben
    16 Januar 2010
    #6
    Schon öfter passiert...

    Wenn ich eine Beziehung hab mach ich sehr selten SB, bisher war es so, dass die Beziehung länger ging und man dann nach ´ner Zeit nicht immer Bock auf Sex hatte - also nichts lief. Da ist das dann öfters passiert... Oder in den Zeiten einer Trennung, da hab ich Null Bock auf Sex, o.ä.; manchmal fehlt einem einfach die Zeit dazu... joa.

    Mit der Zeit lernt man aber sich so weit selbst zu beherrschen, dass man eine Ejakulation noch stoppen kann.
     
  • User 45117
    User 45117 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    337
    101
    0
    Single
    16 Januar 2010
    #7
    nein ist bei mir noch nicht vorgekommen
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    16 Januar 2010
    #8
    ich bin dabei immer aufgewacht.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.914
    398
    2.200
    Verheiratet
    17 Januar 2010
    #9
    Natürlich, reihenweise bin ich aufgewacht! Dass ich eine nächtliche Ejakulation verschlafen habe war die absolute Ausnahme.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.028
    248
    672
    Single
    17 Januar 2010
    #10
    Nur ein paar mal als ich 12-14 Jahre alt war. Danach nie wieder. Ist wohl auch kaum möglich, da ich täglich SB mache. :tongue:
     
  • medice
    medice (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    17 Januar 2010
    #11
    ich wache eigentlich immer davon auf, leider meistens grade in dem moment in dem es grade losgeht ^^
     
  • sreuter85
    sreuter85 (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    56
    31
    0
    vergeben und glücklich
    18 Januar 2010
    #12
    Ist euch das schonmal passiert, daß ihr im Schlaf ejakuliert habt und davon aufgewacht seid? JA, schon passiert, aber nicht häufig. War irgendwie schon cool auch. So voll ohne wirkliche Kontrolle über sich selbst gekommen zu sein.

    Grüße
    Stephan
     
  • User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.872
    168
    264
    vergeben und glücklich
    18 Januar 2010
    #13
    nein, und ich hatte auch noch nie einen feuchten Traum ... wahrscheinlich weil ich seit 12 Jahren ausreichend frequent masturbiere :grin:
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.227
    598
    5.757
    nicht angegeben
    18 Januar 2010
    #14
    Ich wollte grad schon sagen: Ich habe nie in meinem Leben bemerkt, dass ich eine Ejakulation im Schlaf hatte. Also auch keine mysteriösen Flecken in der Kleidung oder so.
     
  • User 40590
    User 40590 (39)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    198
    655
    in einer Beziehung
    18 Januar 2010
    #15
    Ich bin nie davon wach geworden, allerdings ist mir das auch glaube ich in den letzen 17 Jahren nicht mehr passiert ...
    Das erste mal war ich 12 oder so und wusste überhaupt nicht das das unbewusst vorkommen kann (zumal ich bis dahin nie ejakuliert habe), dachte ich wäre krank oder sowas und hab erstmal meine Mutter befragt.
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    19 Januar 2010
    #16
    Ist bei mir genauso. Das passiert mir übrigens meistens, wenn ich längere Zeit keinen Sex hatte oder nicht viel SB gemacht habe. Irgendwann muss der Druck abgebaut werden, und wenn das nicht aktiv geschieht, dann passiert es eben halt nachts.:zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste