Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • tiefighter
    tiefighter (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    685
    103
    1
    Verlobt
    17 Juli 2009
    #1

    @m: Sex mit einer weiblichen Jungfrau / Frau mit wenig Erfahrung

    Hallo,

    auf diese Frage hat mich dirac in einem anderen topic gebracht. findet ihr Sex mit einer weiblichen Jungfrau / Frau mit wenig Erfahrung erstrebenswert, weil sie ja immerhin die erste fuer euch ist bzw. weil sie noch nicht sooo viele Kerle hatte?

    Oder stoert euch die mangelnde Erfahrung?

    Es waere lieb von euch, wenn ihr eure Position etwas geauer schildern wuerdet...
    Vielen Dank

    p.s.: wir sprechen hier ueber eine Frau, sagen wir mal so Mitte 20
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    17 Juli 2009
    #2
    Ich finde es schön, wenn ich der Erste sein kann, mit dem ein Mädchen sexuelle Erfahrungen macht. Allerdings strebe ich sicher nicht danach. Andere Faktoren entscheiden, ob man sich sexuell zusammentut, oder nicht. :zwinker:
     
  • Lenny84
    Gast
    0
    17 Juli 2009
    #3
    Bei mir kommt es nicht mehr dazu, aber ich finde es nicht erstrebenswert, der erste bei einer jungen Frau zu sein. Mich würde da nach Jahren des sehr guten Sex die Erfahrung fehlen und ich hätte keine Lust, mit Vorsicht rangehen zu müssen.
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2009
    #4
    Wäre mir egal.

    Aber gibt es Jungfrauen in dem Alter nicht eher nur in Märchen? In den heutigen Zeiten halte ich es für wahrscheinlicher das ich einen Drachen erlege, als dass ich was mit einer Jungfrau habe. :grin:
     
  • 17 Juli 2009
    #5
    Ich hab gewisse vorbehalte, wegen der fehlenden Erfahrung und ich möchte nicht grossartig grundlagen Lehrer sein, sondern halt Spass haben und so ist es mit erfahreneren grundsätzlich einfacher, immerhin wissen die schon bescheid und sind dem gegenüber wohl meistens auch lockerer eingestellt.
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.247
    Verheiratet
    17 Juli 2009
    #6
    Ich wäre sehr gern mal der erste Mann...
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.434
    Single
    17 Juli 2009
    #7
    Prinzipiell ist das völlig okay, besonders bei einer Beziehung. Wenn ich mir jemanden nur für den Sex suche, sollte diejenige allerdings wissen, worauf sie sich einlässt und ich denke, dass Jungfrauen diesbezüglich eventuell Probleme hätten, die Dinge sauber zu trennen.

    In dem jungfräulichen Fall trage ich halt einfach mehr Verantwortung, aber davor würde ich mich jetzt auch nicht drücken. Anstrebsam ist das aber für mich nicht. Ich finde es eine seltsame sexuelle Neigung, speziell auf Jungfrauen zu stehen. Kann ich so nicht teilen.
     
  • User 34625
    User 34625 (47)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    17 Juli 2009
    #8
    Ich fände es weder störend noch besonders schön - es wäre in dem Fall einfach so. Wichtiger wäre mir ihre Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Erfahrungen :zwinker:
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.228
    598
    5.757
    nicht angegeben
    17 Juli 2009
    #9
    Mmmh... also ich bin selber noch Jungfrau :ashamed:, insoweit wäre es ganz schön, zusammen in diese Welt einzutauchen. Aber eigentlich bin ich indifferent.
     
  • Luc
    Luc (31)
    Meistens hier zu finden
    2.154
    148
    108
    nicht angegeben
    17 Juli 2009
    #10
    Es wäre sehr schön.
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.623
    198
    528
    Verliebt
    17 Juli 2009
    #11
    Angenommen, ich würde für den Sex bezahlen und einfach mein persönliches Vergnügen optimieren wollen, dann würde ich eine Frau mit sehr viel Erfahrung vorziehen - genau wie ich auch auf andern Gebieten Know-how und Fachkenntnisse schätze.

    Aber weil es um Liebe geht, brauche ich die Erfahrung bei der Partnerin nicht. Ich hastte beim ersten Mal auch keine praktische Erfahrung.

    Aber so phantasielos brauchen auch Anfänger nicht zu sein... :grin:
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    17 Juli 2009
    #12
    aus dem alter bin ich heraußen. ich wollte unbedingt eine jungfrau haben, als ich noch 15 war.
     
  • User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.390
    133
    63
    vergeben und glücklich
    18 Juli 2009
    #13
    Nein, das wäre mir egal.
     
  • redrose77
    Gast
    0
    18 Juli 2009
    #14
    Kommt auf ihre innere Einstellung an! Meine besten Erfahrungen habe ich aber mit meiner aktuellen Freundin gemacht, die in dieser Hinsicht mehr "Erfahrung" gesammelt hatte als ich. Insofern: In meinem Alter würde ich eher auf den Typ Frau stehen, die weiß, was sie will. Der "Erste" zu sein, ist absolut nicht mein Wunsch. Dem "Jungfrauenideal" kann ich nichts abgewinnen...

    Ich kann aber auch Männer nicht verstehen, die nur und ausschließlich auf gaaanz junge Frauen stehen und sich mit 40 oder 50 am liebsten noch eine 18-jährige suchen...
     
  • User 44981
    User 44981 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.352
    348
    2.227
    Single
    18 Juli 2009
    #15
    Ob sie nun Jungfrau ist, oder nicht, ist mir relativ egal.

    Mit einer Jungfrau könnte ich eben gemeinsam die ersten Erfahrungen machen und man könnte gemeinsam in diese neue Welt eintauchen...

    Eine Frau mit Erfahrung könnte mir dafür bestimmt ein paar tolle Dinge zeigen.

    Es hat also beides gewisse Vorteile.
     
  • spätzünder
    Benutzer gesperrt
    1.338
    0
    95
    Single
    18 Juli 2009
    #16
    Ist mir auch egal, ob sie noch Jungfrau ist oder nicht. Jede/r fängt irgendwann mal an (das soll keine ALL-Aussage sein). Spannender finde ich es, wenn die sexuellen Erfahrungen beider Partner sich auf demselben Level befindet.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste