• Dragon_Heart
    Sorgt für Gesprächsstoff
    6
    26
    0
    nicht angegeben
    18 Oktober 2011
    #1

    Mal andersrum: Kerl ins Bett kriegen?- Schüchtern wenn es fehl am Platz ist!

    Kurze die vorgeschichte:

    Nach 3 jahren hab ich wieder Kontakt zu meinem Ex. Beziehung kommt garantiert nicht in Frage allerdings will ich ihn unbedingt (ich wunder mich selbst) wieder einmal >haben<. Das ist jz wirklich nur eine total Oberflächliche schnelle Erzählung:zwinker:

    Wir haben uns jz schon einige male kurz getroffen.

    Er verwirrt mich TOTAL und genau das machts mir schwer: Er macht sehr oft sexuelle Anspielungen allerdings lässt er mich auch sehr im ungewissen-ich soll ja selbst rausfinden ob er wirklich will, sagen tut ers mir nicht. Auch schwärmt er sehr oft von unserem Sex damals etc. Dann wiederum sagt er es wäre nicht richtig blabla. Ich hab das Gefühl er legt es total in meine Hand ihn versuchen zu Verführen, verunsichert mich absichtlich. Quasi ich soll ihn überzeugen.
    Ich wirke generell auf Männer sehr anziehend, d.h. ich selbst musste nie direkt auf jemanden zugehen- und ich weiß auch dass ich ihn gefalle. Im Chat ist das auch kein Problem gewisse Dinge zu schreiben aber beim Treffen fall ich, dann total in meine Schüchternheit zurück und trau mich nicht offensiv ranzugehen.

    Aber ich denke ich muss wirklich tun was er erwartet, um das zu bekommen was ich will. Allein zwischeb 4 wänden wäre das auch leichter, sobald ich jemanden ganz für mich hab bin ich eh total Hemmungslos nur fordert er es wirklich raus,dass ich ihn bei den Treffen draussen überzeuge bevor ich zu ihm nach hause darf :zwinker: Er weiß, dass ich ihn will, aber er scheint es nicht so recht zu glauben (oder er tut nur so -.-) bevor ich mich ins Zeug lege. Trotziger Kerl...

    Also bräuchte mal Hilfe- vielleicht könnt ihr mir helfen meine Schüchternheit beim nächsten Treffen abzulegen?

    Auto ist vorhanden. Vielleicht absichtlich im Parkhaus ganz nach oben hochfahren und dann ihn dann irgendwie anbaggern? Aber wieeeee? *in ecke verkrümmel* Ich glaub er will wirklich total offensives z.B. dass ich mich auf ihn raufsetze und ihm paar sachen ins Ohr hauch D:

    Ich mein wenn er es wirklich nicht wollen würde, würde er ja nicht so viele andeutungen machen und die Angebote sich zu treffen sofort annehmen, oder? War es ein Fehler ihm zu SCHREIBEN das ich ihn will?
    Oder ich mach mir einfach zuviele Gedanken... oO

    Ein paar Ideen und Ermutigungen wären super :smile:
     
  • beacher
    Meistens hier zu finden
    1.002
    133
    66
    Single
    18 Oktober 2011
    #2
    wieso trotzig? Ich finde er ist eher gerissen und genießt mal den rollentausch und das er in der "machtposition" ist, zu entscheiden wann was geht :zwinker:

    Wie du deine schüchternheit überwinden kannst? keine ahnung :rolleyes: .. alkohol soll da ja wunder bewirken, aber den tipp hast du nicht von mir :tongue:

    Wieso willst du dich denn mit ihm im auto treffen (also nicht das ich was gegen sex im auto hätte :engel:), nur wenn du ihn zu dir/ihm einläds, kannst du deine weiblichen reize doch viel besser in scene setzen und natürlich ist es dann auch viel zu spät heim zu fahren :zwinker:
    Also wenn ich ne frau wäre, würde ich das wohl eher als herausforderung ansehen, ihn "weich" zu kriegen, dass er doch den ersten schritt macht .. ich meine ihr beide spielt doch gegenseitig miteinander.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Frei
    Gast
    0
    18 Oktober 2011
    #3
    Du machst dir wirklich zu viele Gedanken.
    Irgendwie wollt ihr es beide, aber keiner will sich die Blöße geben angefangen zu haben. Da ihr schon Sex hattet, dürftet ihr sogar wissen was euch erwartet bzw. entgeht.
    Also sehe ich keinen Grund länger zu warten. :zwinker:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Dragon_Heart
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    nicht angegeben
    18 Oktober 2011
    #4
    Danke für die Antworten! :smile:

    Ich glaub auch, dass es ihm spaß macht alles an mir hängen zu lassen. Er zieht mich ja total damit auf, dass ich mich nicht traue ( > schreiben kannst du aber wenns' drauf ankommt hast dus einfach nicht drauf < und dann son doofes gegrinse...).

    Zu mir geht leider nicht (Fam etc.). Und zu ihm nur wenn ich ihn vorher überzeuge xD
    Bei alk ist ja die Sache, dass ich Autofahren muss- und es stellt sich die Frage wo?
    Sex im Auto wäre i wie nicht perfekt. Es geht ja grad auch nur datum ihn zum Sex zu bewegen für das Treffen danach :zwinker:

    Es ist so schon eine Herausforderung xD

    @Frei an mir soll nicht scheitern :zwinker: Ich weiß einfach nicht wie ich es anstellen soll bzw. wie ich anfangen soll. Das ist mein Problem ^^ Ich kann mich ja nicht einfach mitten in einer Einkaufshalle auf ihm drauf setzen. In einer Beziehung hab ich mit sowas null Probleme aber so fällt es mir total schwer. Aber wenn ich nichts tue, dann bereu ich das bestimmt xD Freundinnin meinen ich soll mich z.B. an ihn randrücken, wenn er mal hinter mir steht aber das ist ja auch eher was kleines.
    Ich glaub er legt darauf an das ich ihm ZEIGE was ich will- mit dem Gedanken er könnte vielleicht Nein sagen. Dafür sorgt er ja.
     
  • User 107115
    Verbringt hier viel Zeit
    387
    113
    91
    Verheiratet
    18 Oktober 2011
    #5
    Sag ihm er sll bei dir vorbei kommen, und sag dazu wenn er nicht kommt weiß er ja was er verpasst... fertsch!
     
  • Pretty Brünette
    Öfters im Forum
    697
    68
    129
    nicht angegeben
    18 Oktober 2011
    #6
    Ganz ehrlich, mir wäre es zu blöd, jemanden dazu überreden/überzeugen zu müssen, Sex mit mir zu haben. Selbst wenn du dadurch dein Ziel erreichen kannst, ihn "einmal zu haben", glaube ich nicht, dass du dich danach wirklich glücklich fühlen wirst.
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.953
    598
    8.076
    in einer Beziehung
    18 Oktober 2011
    #7
    wie wärs mir dem klassischem alibi-dvd-abend?
    Wenn was läuft, wars für beide seiren klar woraus hinaus sollte, wenn nichts läuft, kann der eingeladene sich denken dass es vieleicht doch ein ernst gemeinter-filmeguckjen-abend war.
    find ich sehr nützlich *g*
     
  • rudolfk
    rudolfk (63)
    Sehr bekannt hier
    2.331
    198
    681
    Single
    18 Oktober 2011
    #8
    Wenn Du schluss gemacht hast kann ich ihn verstehen. Dann wäre ich auch zu stolz um mir vielleicht eine weitere Abfuhr zu holen.

    Ansonsten ist er dein Ex, Du solltest noch wissen wie ihr das immer angegangen seid. Notfalls einfach zugreifen, entweder er will oder nicht.
     
  • Dragon_Heart
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    nicht angegeben
    18 Oktober 2011
    #9
    Ich weiß 100% dass er kommen würde. Nur zu mir gehts wie erwähnt leider nicht.

    DVD-Abend wäre auch perfekt, aber selbe Problematik. :smile:

    Normalerweise erteile ich die Abfuhren... also ist es okay, wenn ich mich mal bemühen muss :zwinker:

    Ja ich hab ihn nach fast 2 Jahren Beziehung verlassen, da ich von ihm nur belogen wurde. Allerdings war es schon was ernsteres, weshalb ich 3 Jahre keinen Kontakt mehr wollte (er hat schon mehrere Versuche unternommen). Aber er weiß auch, dass er garantiert keine Abfuhr kriegen würde.


    P.S.: Super Forum habt ihr hier! :grin:
     
  • beacher
    Meistens hier zu finden
    1.002
    133
    66
    Single
    18 Oktober 2011
    #10
    hä du willst/sollst ihm per telefon/email zum sex bewegen, wenn ihr euch dann mal treffen wollt oder wie? Ich checks nicht mehr :rolleyes:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 15:26 -----------

    warum willst du denn so gute vorsätze brechen? nur aus geilheit :tongue:
     
  • Dragon_Heart
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    nicht angegeben
    18 Oktober 2011
    #11
    hihi sorry... ^^" Wir haben uns jz schon ein paarmal getroffen. Nein ich soll ihn beim normalen draussen Treffen so heiß machen, dass er nicht nein sagen kann und mich beim nächsten Treffen zu sich nach Hause holt :zwinker:
    Er hat ja schon zugegeben er steht auf mich ABER er will, dass ich ihn trotzdem "überrede". Jz alles klar?^^

    KORREKT! xD Ich dacht selbst nie das es soweit kommt eig hatte ich nur vor ein bisschen mit ihm zu schreiben, warum er mich denn ständig überall added und wie er mich überhaupt findet. Aber tja... dann gabs ein spontanes Treffen und jz bin ich auf dem "den will ich nochmal" Trip. ^^"
     
  • User 107115
    Verbringt hier viel Zeit
    387
    113
    91
    Verheiratet
    18 Oktober 2011
    #12
    Dann schmneiss dich in Sexy Klamotten mit heissen Dessous drunter und vielleicht noch einer Flasche Wein und fahre bei ihm vorbei wenn du weisst das er alleine zu hause ist ( vielleicht vorher durch ne sms oder so abchecken). Setz ihn aufs Sofa, schieb deinen Rock hoch und setz dich breitbeinig aufreizend auf ihn drauf und dann ran an den Mann! Wenn er dich nicht runterschmeisst wird er schon einverstanden sein. Kann doch so schwer nicht sein!
     
  • beacher
    Meistens hier zu finden
    1.002
    133
    66
    Single
    18 Oktober 2011
    #13
    Ich kann nalia nur zustimmen, wir können doch nur spekulieren :zwinker:
    Wenn du als ex nicht weißt, was ihn richtig anmacht und wie du ihn ins bett bekommst, wer dann :tongue:
    und hoffentlich erhoffst du dir nicht, ihn mit sex wieder zurück zu holen!
     
  • rudolfk
    rudolfk (63)
    Sehr bekannt hier
    2.331
    198
    681
    Single
    18 Oktober 2011
    #14
    Es ist egal was war, er wurde abbgelehnt, und er will nicht nochmal abbgelehnt werden. Egal, ob er es "weiss" und egal, ob Du ihn zurecht verlassen hast, er will sich einfach vor einer Abweisung schützen. Also soltest Du handeln.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 15:53 -----------

    Dann mach das auch jetzt, sonst schleppst Du diesen Reiz in die nächste Beziehung mit rein, und da wäre diieser Reiz Gift.
     
  • User 87573
    Sehr bekannt hier
    2.211
    198
    614
    nicht angegeben
    18 Oktober 2011
    #15
    Ich find den Alibi DVD Abend auch gut.
    Geh einfach hin und sag du würdest gern nen DVD Abend mit ihm machen aber bei dir geht das wg deiner Familie nicht. Da wird er schon kapieren was Sache ist...
     
  • Dragon_Heart
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    nicht angegeben
    18 Oktober 2011
    #16
    GARANTIERT^10 nicht xD Niemals. Dafür ist er zu sehr Arschloch und die damalige Zeit war der Horror für mich.



    Soo Leute!
    Ich denke das Problemchen hat eine interessante Wendung genommen :3 Nächstes Treffen gehts in ne Bar. Na dann hab ich ihn ja schon sogut wie. Ein bisschen Alk und DONE! xD
     
  • GoodAsGold
    Benutzer gesperrt
    1.121
    0
    222
    Es ist kompliziert
    18 Oktober 2011
    #17
    wieso genau willst du eigentlich mit ihm Sex haben wenn er doch so ein Arschloch ist? erschließt sich mir nicht so ganz?..
     
  • Dragon_Heart
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    nicht angegeben
    18 Oktober 2011
    #18
    Mir auch nicht um ehrlich zu sein. Ich hab ihn wirklicht gehasst. Erst seit ich mit ihm geredet hab ist der ganze Hass weg und nurnoch Gleichgültigkeit ist da.
    Was Frauen angeht ist er imemrnoch ein totaler Arsch- sogar schlimmer geworden.
    Ich weiß nciht... Ich finde ihn echt anziehend und es lässt mir einfach keine Ruhe ^^"
     
  • beacher
    Meistens hier zu finden
    1.002
    133
    66
    Single
    19 Oktober 2011
    #19
    na dann viel spaß auf einem hoffentlich sehr stabilen billiardtisch :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten