Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • cooky
    cooky (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    848
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Oktober 2005
    #1

    Manche Männer haben aber auch gar keine Ahnung von weiblicher Anatomie, oder?

    Mir ist jetzt der 3. Mann begegnet (also kenn ich schon länger, ein ganz guter Freund), der dachte, dass Frauen aus der Vagina pinkeln. Bzw., der nicht wußte, dass Harnröhre und Vagina getrennt voneinander sind.
    Und der Typ ist 23. Hm.
    Wir kamen darauf beim Thema Sex und Blasenentzündungen.

    Mein allererster Freund (der war damals 17, und eigentlich auch kein bißchen "dööflich") dachte, dass man von Oralsex schwanger werden kann.

    Ich versteh's ja, wenn 12jährige sowas denken, aber irgendwo hörts doch auf oder? :grin:

    Ist euch auch schonmal sowas begegnet?
     
  • Jay-J
    Kurz vor Sperre
    910
    0
    0
    Verheiratet
    3 Oktober 2005
    #2
    überleg mal worans liegen könnte...
     
  • popperpink
    popperpink (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    952
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Oktober 2005
    #3
    Ein 20jähriger Freund ner Freundin meinte mal ganz erstaunt nach dem sex als sie sich waschen gehen wollte: "was denn, das sperma kommt unten auch wieder raus?"
    er dachte wohl die gebärmutter schluckt alles was man ihr anbietet :grin:
     
  • Recon
    Recon (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.367
    121
    0
    vergeben und glücklich
    3 Oktober 2005
    #4
    Wäre doch ganz praktisch. :grin:
     
  • dark_lord
    dark_lord (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Oktober 2005
    #5

    jaaa! dann müsste sich ned meine süsse nach jedem mal in der reiter-stellung über mich hocken und mir das ganze zeugs wieder auf den bauch laufen lassen... :angryfire
    is aber saulustig^^ :link: :cool1:


    dark_lord
     
  • cooky
    cooky (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    848
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Oktober 2005
    #6
    ^^^ :tongue:

    Mir ist nochwas eingefallen, selbiger 1. Freund damals.
    Als ich ihm sagte, dass ich um die Menstruation rum immer 1-2 Kilo mehr wiege, fragte er "wieviel Liter Blut man denn da verliert"... :schuechte
    Fast schon wieder süß.
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    3 Oktober 2005
    #7
    xxxx
     
  • Ramalam
    Ramalam (31)
    Benutzer gesperrt
    1.064
    0
    1
    Single
    3 Oktober 2005
    #8
    Mein 1. Freund fragte ma, wieviel Blut frau denn verliert, wenn se ihren Scheiß hat. Ick dann so "Naja, so ca. ne Kaffeetasse voll oder so, ma mehr, mal weniger." und er urst erschrocken "Waaaat?! Sag dat doch gleich, dann hätt ick dir ne Bluttransfusion mitgebracht!" :grin:

    Hab überlegt und mir is immer noch keine Lösung eingefallen, außer, dat Männer sich nich für die weibliche Anatomie interessieren vielleicht.
     
  • To_Om
    To_Om (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    Single
    3 Oktober 2005
    #9
    oh doch das tun sie!zumindest sollten sie es
     
  • Jay-J
    Kurz vor Sperre
    910
    0
    0
    Verheiratet
    3 Oktober 2005
    #10

    oder einfach nicht die möglichkeit haben, sich mal damit praktisch zu beschäftigen :frown:
     
  • Ramalam
    Ramalam (31)
    Benutzer gesperrt
    1.064
    0
    1
    Single
    3 Oktober 2005
    #11
    Wenn ne männliche Nicht-Jungfrau von 23 Jahren solche Sachen nich weiß, lags wohl eher nich an nem Mangel an Gelegenheit.
     
  • Jay-J
    Kurz vor Sperre
    910
    0
    0
    Verheiratet
    3 Oktober 2005
    #12
    na gut :wuerg:
     
  • cactus jack
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Single
    3 Oktober 2005
    #13
    wenn mann sich für frauen interresiert sollte man sich auch für deren anatomie interresieren. nur kann es eben sein das eine info material fehlt, weil nicht jeder dieses forum kennt :zwinker: oder unfähig ist welches zu suchen.ist auch als jungfrau möglich also theorie gibt es genug und praxis kommt drauf an ob die frau so offen ist und was erklärt wie z.b.menstruation oder pinkeln.

    würdest du was von deinen bzw. algemeinen körperlichen funktionen/ anatomie deinem typen erklären wenn er dich fragt?

    ich wusste ein teil schon ab dem zeitpunkt wo ich mich für mädels interresiert habe so mit 18. später dann mit 20 die restlichen sachen durch forum oder fragen von kolleginnen (freundin war keine da)
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    4 Oktober 2005
    #14
    es gibt erschreckend viele, die nicht wissen wo der Kitzler oder GPunkt ist!! Furchtbar, dass ich sowas in meinem Alter noch erklären muss :mad:

    Man ist schon immer richtig froh, wenn einer mal weiß was er tut...
     
  • LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.441
    248
    1.454
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2005
    #15
    Also ich weiß auch nicht, wo der G-Punkt ist. Hat man dessen Existenz denn mittlerweile endlich mal bewiesen? :zwinker:

    Da finde ich die Fragen nach der Harnröhre doch noch um einiges "unwissender". Im Übrigen ist es ja nun auch nicht so, dass alle Frauen sich wunderbar mit den medizinischen Spezifika der männlichen Geschlechtsorgane auskennen...
     
  • User 16418
    User 16418 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    123
    21
    Verliebt
    4 Oktober 2005
    #16
    Oh ja da kenn ich auch so Experten :grin:, aber bei der Sexualkunde in der Schule haben wir das gar nicht so besprochen das Harnröhre und Vagina voneinander getrennt sind. Wer also bei den Bildchen nicht aufgepasst hat und sonst keine Erfahrungen/Wissen hat steht dann schnell so dumm da :zwinker:

    So long -
    MFG Katja
     
  • popperpink
    popperpink (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    952
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2005
    #17
    :ratlos: erwischt, die Erste...

    :schuechte erwischt, die zweite... *gg*

    maano is doch nich böse gemeint, ist nur wirklich witzig, wie ich finde.
     
  • BadGirl
    BadGirl (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    Single
    4 Oktober 2005
    #18
    Liegt vielleicht ein wenig auch daran, dass Männer immer von sich auf andere schließen. Der Mann hat seinen Penis, damit macht er alles: Pinkeln, Orgasmus, Befruchtung. Das ist alles schön handlich verpackt in einem Kombi-Gerät.
    Die Frau hat eine Harnröhre zum Pinkeln, eine Scheide (natürlich mit Gebärmutter etc.) für die Befruchtung und einen Kitzler für den Orgasmus.

    Jetzt mal ehrlich, welcher Mann würde mit so einem Ding klarkommen ? :grin:

    Hab Euch alle lieb (auch die Männer)
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    4 Oktober 2005
    #19
    diese menschen lesen zu wenig im PL-forum :zwinker:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2005
    #20
    Um ehrlich zu sein kommt sowas auch bei Frauen vor. Meine Freundin, fast 25, wusste bis vor kurzem nicht, dass Männer bei einer Frau von hinten in die Vagina eindringen können. Sie dachte, das sei immer automatisch "anal" ...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste