• Ballerina
    Gast
    0
    15 November 2003
    #21
    kann ich nur bestätigen! ich war zwar erst 8 jahre alt ABER an diese operation kann ich mich noch lebhaft erinnern! vorallem an die ersten 3 tage... und dann die nächsten 3 wochen. für mich waren sie damals die schlimmsten schmerzen und wenn ich zurück denke, sind sie es noch immer!

    ich hatte auch schon chronische angina und einen hörschaden, auf beiden ohren (bin nur noch 80% und 60% hörfähig). seit meine mandeln weg sind, habe ich alle 1-2 jahre seitenstrangangina.

    KEIN arzt nimmt mandeln einfach so raus - und bei 2x angina im jahr ganz sicher auch nicht da sie einen wichtigen schutz haben!

    ich war damals 3 tage stationär im krankenhaus...
     
  • Schnuckl20
    Schnuckl20 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    17 November 2003
    #22
    Also...ich soll noch den ASL Titer in meinem Blut messen lassen und wenn der hoch ist dann müssen sie raus.
    Ansonsten bleibt es mir überlassen - ich würd frühestens nächsten Winter nen Termin bekommen! Ganz schön heftig
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    18 November 2003
    #23
    Mir wollte man die Mandeln früher auch rausnehmen, da ich ständig Anginas hatte, wollte aber nicht. Ein Arzt sagte dann, man sollte erst warten, ob es mit 20 nicht besser würde. Oft ist bei Jugendlichen das Immunsystem einfach noch nicht so gut entwickelt. Tatscächlich hatte ich die letzten Jahre keine Angina mehr und die Mandeln sind drin *freu*
     
  • Mimi_24
    Gast
    0
    19 November 2003
    #24
    Mandel-OP

    Ich hab zwar meine Mandeln auch noch drin, hab aber so ziemlich alle zwei, drei Monate eine fette Mandelentzündung, die mich für 2 Wochen kampfunfähig macht. Mein Doc hat jetzt auch gemeint, dass die Mandeln raus müssen, sonst wirds chronisch. So'ne Mandel-OP ist Standard. Das ist jetzt nichts weltdramtisches und nach ein paar Tagen bist du wieder fit wie ein Turnschuh. Trau dich - und freu dich, dass du nicht ständig widerlich-schmeckende Lutschpastillen lutschen und Antibiotika einnehmen mußt. Ich werde es auf alle Fälle machen.

    So long, Mimi
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten