Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Findet ihr, das der Mann nach einigen Dates die Frau mal einladen kann (getränk usw)

  1. Ja

    24 Stimme(n)
    92,3%
  2. nein

    2 Stimme(n)
    7,7%
  • leni222
    Sorgt für Gesprächsstoff
    86
    33
    11
    Single
    6 Januar 2013
    #1

    Mann die Frau einladen

    Ich hab auch eine Umfrage angehängt.

    Meint ihr, der Mann sollte bzw. wäre es höflich, die Frau mal auf das Getränk einzuladen?
    Ich hatte schon einige Dates mit nem Typen. Aber er hat mich noch nie auf das essen oder auch nur cocktail oder den kaffe eingeladen :smile:

    Ich finde es ist logischerweise kein muss. aber ein gentleman ladet doch nach einigen dates schon mal die frau auf was ein?

    bin gespannt auf eure meinungen
     
  • praeteritum
    0
    6 Januar 2013
    #2
    ja, kann man(n) machen,
    also ich würde auf nen frisch gepressten orangensaft einladen
     
  • Ravenna
    Ravenna (21)
    Meistens hier zu finden
    309
    128
    90
    vergeben und glücklich
    6 Januar 2013
    #3
    kann man(n), aber ich finde auch frau kann mal einladen :zwinker:
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.434
    Single
    6 Januar 2013
    #4
    Ein paar selbsternannte Verführungsprediger prophezeien, dass man davon absehen sollte, Frauen einzuladen um den eigenen Marktwert nicht ins Bodenlose sinken zu lassen.

    Ich persönlich sehe das nicht so eng und würde, wenn es mit einer Auserwählten gut läuft, sie auch irgendwann einmal einladen wollen. Bei einem ersten Date würde ich das aber nie machen. Wirkt mir insgesamt zu konservativ dann.
     
  • Cookie_98
    Cookie_98 (19)
    Benutzer gesperrt
    13
    1
    2
    vergeben und glücklich
    6 Januar 2013
    #5
    Wenn du schon einige Dates hattest sollte er dich vlt schon mal einladen:zwinker:
    Aber grade beim ersten Date würde ich (wäre ich ein Mann:tongue:) meine Begleitung einladen:smile:
     
  • Gnarp
    Gnarp (27)
    Klickt sich gerne rein
    59
    18
    33
    Single
    6 Januar 2013
    #6
    Naja... Nach einigen Dates mal, aber ich würde das beim ersten davon abhängig machen, wer diese Einladung ausgesprochen hat (der Mann oder die Frau?) und auch ob man das wirklich will oder nur "ja okay" gesagt hat... :zwinker:
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    6 Januar 2013
    #7
    Worauf willst du hinaus?

    Auf die "althergebrachten" Phrasen?

    Jaja, mit der Gleichberechtigung ist es nicht weit her, wenn ihr einen Kerl sucht, der bezahlt.
     
  • Anja1306
    Gast
    0
    6 Januar 2013
    #8
    ich halte das für selbstverständlich, wo ist das problem? ich finde damit kann man heutzutage locker umgehen...
     
  • blumi
    blumi (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    68
    33
    11
    nicht angegeben
    6 Januar 2013
    #9
    manche Frauen wollen das irgendwie garnicht
     
  • luxxy
    Gast
    0
    6 Januar 2013
    #10
    Vermutlich, weil sie das dann als eine Art Verpflichtung empfinden.

    Ich fahr normalerweise nach der Schiene: Wenn ich sie frage, ob sie mit mir mal was unternehmen möchte, war das ne Einladung von mir, weshalb die Rechnung an mich geht.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Sit|it|ojo
    Gast
    0
    6 Januar 2013
    #11
    Ich frage die Dame ob es ok für Sie ist, wenn ich sie einlade. Verneint sie das Ganze, dann sehe ich auch davon ab die Rechnung zu bezahlen. Wenn ich mit Freundinnen oder Affären unterwegs bin ist es eigentlich normal, dass ich bezahle. Sie wissen aber auch, dass ich nicht versuche ihre Freundschaft oder ihren Körper zu erkaufen.
     
  • leni222
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    86
    33
    11
    Single
    6 Januar 2013
    #12
    ich bin ja auch nicht dafür, dass der mann zahlen muss. ich hab bei anderen verabredungen auch mal die rechnung übernommen.

    aber dieser mann, den hab ich bereits 8 mal getroffen (heute gehen wir übrigends ins kino)
    aber er hat noch NIE den anschein gemacht, auch nur einmal den kaffee oder so zu übernehmen^^ich finds zwar nicht sooo schlimm, aber wenn er mir schon so oft schreibt, er will ein weiteres treffen, würde ich es mir wenigstens 1x wünschen. vl bin ich in der hinsicht zu verwöhnt^^ hatte ich bis jetz noch nie, das der mann nach so mehrmaligen treffen mich ne eingeladen hat.

    der mann ist echt anders- schwierig. nicht nur in der hinsicht :rolleyes:
     
  • Riot
    Gast
    0
    6 Januar 2013
    #13
    Bisher wollten mich die Männer bei Dates immer einladen - manchmal lasse ich das zu, manchmal nicht (v.a. wenn ich kein Interesse habe), manchmal zahle ich einfach beim nächsten Mal für beide.
    Finde es aber schön, wenn er es anbietet.
     
  • Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.951
    298
    1.627
    Verlobt
    6 Januar 2013
    #14
    Wenn ein Mann nicht ganz selbstverständlich Anstalten macht, mich einzuladen (beim ersten Date), dann ist es für mich völlig selbstverständlich, dass stattdessen eben ich ihn einlade. Jedenfalls, wenn mir das Date gefallen hat und ich es wiederholen möchte.

    Für mich ist selbstverständlich, dass man sich bei Dates (aber auch in Freundschaften) gegenseitig einlädt. Genauso selbstverständlich ist für mich aber auch, dass das gegenseitig und annähernd abwechselnd passiert - und wenn der andere nicht den Anfang macht, mach ich es eben.

    Bisher wurde ich beim ersten Date aber auch meist eingeladen. Beim zweiten habe ich es als guterzogene Frau dann selbstverständlich immer umgekehrt übernommen. Manchmal war ich auch schneller und hab beim ersten Date selbst die Rechnung übernommen.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 4
  • User 96961
    Meistens hier zu finden
    653
    148
    464
    vergeben und glücklich
    6 Januar 2013
    #15
    Irgendwie hatte ich da nie Probleme mit diesen "Wer bezahlt denn jetzt?"-Geschichten.
    Grundsätzlich hasse ich in Restaurants oder Bars getrennt zu zahlen. Es dauert zu lange, man sortiert oft rum... etc. Entweder gebe ich ihm direkt meinen Anteil der Rechnung dazu, bestehe darauf die nächste zu übernehmen oder mach es gleich ganz selbst. Also so, wie man es halt auch unter Freunden so macht.
     
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    8.173
    598
    8.740
    nicht angegeben
    6 Januar 2013
    #16
    Wenn mir das Date gefallen hat, freue ich mich tatsächlich sehr, wenn er mich einlädt. Ich revanchiere mich dann gerne beim nächsten Mal. Da bin ich dann wohl doch etwas altmodisch. Denn tatsächlich würde ich ihn beim ersten Date aber wohl nicht selbst einladen. Und wenn er nach ein paar Malen mich noch nicht eingeladen hat, würde ich es wohl seltsam finden. Tja. Prägung sucks :zwinker:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    6 Januar 2013
    #17
    Er kann,a ber er muss nicht. Würdest du ihn denn danach auch einladen?
     
  • HarleyQuinn
    Planet-Liebe ist Startseite
    5.573
    598
    10.819
    in einer Beziehung
    6 Januar 2013
    #18
    Ich finde dieses ganze getrennt-zahlen-Gedöns furchtbar anstrengend und erachte es als normal und charmant, sich gegenseitig einzuladen. Suspekt finde ich nur Damen, die ihrerseits auf Einladungen pochen, weil es sich ja so gehört, selbst aber auch nicht auf die Idee kommen, mal die gesamte Rechnung zu zahlen.

    Auch wenn wir mit Freunden weggehen wird da zu 90% zusammen gezahlt, beim nächsten Mal bezahlt ein anderer usw.
    Dieses kleinliche Rechnungssplitting weist bei mir auf einen gewissen Geiz und verkrampften Umgang mit Geld hin, den ich sehr unsexy finde.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    8 Januar 2013
    #19
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Februar 2016
  • LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.441
    248
    1.454
    vergeben und glücklich
    8 Januar 2013
    #20
    Das hier.


    Und das hier.


    Und ganz besonders das hier.


    Mit Leuten, die ständig darauf beharren, ihren Anteil selbst zahlen zu wollen, gehe ich nicht gerne aus. Egal, ob es Bekannte, Freunde oder Liebschaften sind.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten