Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 01gäst
    01gäst (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    28
    1
    nicht angegeben
    15 Oktober 2017
    #1

    Masturbieren vor Freundin und deren Freundin

    Ich hatte ein Erlebnis von dem ich hier gerne berichten möchte und die Damenwelt fragen möchte, was sie davon hält und ob das Frauen wirklich scharf macht?

    Nach einem Besuch auf unserem Oktoberfest sind meine Freundin, ihre beste Freundin und ich total verfroren in die Sauna der Eltern von unserer besten Freundin. Wir hatten vor nach dem Fest bei ihr/ bzw. den Eltern ( sie wohnt noch zuhause) zu übernachten.
    Ich muss dazu sagen, dass wir schon ein paar mal in der Sauna zusammen waren, allerdings immer gut "abgedeckt";-)
    Als wir also zuhause angekommen sind, entschieden wir uns noch ein zwei Saunagänge zu machen, um uns wieder aufzuwärmen. Die Sauna war noch einigermaßen warm, weil ihre Eltern am Abend auch schon sauniert hatten.
    Wie immer hatten die Frauen ihre Handtücher bis zum Dekoltee hochgezogen und ich mein Handtuch um die Hüften. Die Stimmung war sehr lustig natürlich bedingt durch die Feierlaune und den Alkohol... Entsprechend schnell sind wir auf die etwas freizügigeren Themen gekommen und auf verschiedene Techniken bei Jungs zum Masturbieren. Irgendwann forderte mich meine Freundin auf, dass ich doch zeigen soll, wie die verschiedenen Techniken doch so gehen. Natürlich war ich eh schon total erregt, wusste aber nicht so recht, ob ich mich trauen sollte, vor allem vor der besten Freundin und wie sie reagieren würde, also ob sie eher angetan oder geekelt wäre?
    Habe lange dann schüchtern abgewartet und gezögert und gefragt, ob sie das wirklich sehen wollen. Die beste Freundin hat natürlich nichts dagegen gesagt. Bin mir aber nicht sicher, ob es ihr wirklich gefallen hat, es zu sehen?

    Wie hättet ihr als Frauen reagiert? Ist es geil, so was anzuschauen.
    Hättet ihr Männer euch darauf eingelassen?

    Bin gespannt, was ihr dazu sagt! :smile:
     
  • HarleyQuinn
    Planet-Liebe ist Startseite
    5.546
    598
    10.813
    in einer Beziehung
    15 Oktober 2017
    #2
    Nö geil fände ich das nicht - aber ich hätte da auch nicht um eine Demonstration gebeten. :smile:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Anila23123
    Anila23123 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    341
    28
    62
    nicht angegeben
    15 Oktober 2017
    #3
    Also ich würde den Partnern von meiner Freundin nicht zugucken wollen. Nicht weil ich die unattraktiv finde oder so, aber es ist einfach unangebracht finde ich, auch wenn sie nichrs dagegen hätte. Genausowenig würde ich wollen, dass eine meiner Freundinnen meinem Partner zuguckt. Das darf nur ich.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • MrShelby
    Sehr bekannt hier
    1.526
    198
    877
    Single
    15 Oktober 2017
    #4
    Das ist doch eigentlich wie bei allem: Wenn alle Beteiligten es wollen (so klingt es doch eher) ist es doch egal, was andere dazu sagen.

    Möglicherweise hätte es in alkoholgeschwängerter Atmosphäre einen Dreier gegeben, wenn eines zum anderen gekommen wäre und sie dann gezeigt hätten, wie sie es so machen :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • User 166515
    Ist noch neu hier
    22
    3
    2
    nicht angegeben
    15 Oktober 2017
    #5
    Evtl. bisschen viel Männerfantasie? :grin:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • User 129692
    Beiträge füllen Bücher
    1.023
    248
    1.140
    in einer Beziehung
    15 Oktober 2017
    #6
    Ich denke, es gibt Frauen, die darauf stehen und Frauen, die das nicht mögen. Was mich an Deiner Stelle mehr beschäftigen würde, wäre warum Dich Deine Freundin dazu aufgefordert hat.

    Wollte sie damit einen Dreier initiieren? Sollte euch ihre beste Freundin beim Sex zusehen? Fände es Deine Freundin spannend, wenn Du mit einer anderen Frau (z.B. ihrer besten Freundin) Sex hast?

    Hier würde ich an Deiner Stelle noch einmal nachhaken.

    Vor ihrer besten Freundin: definitiv nein. So etwas kann das Verhältnis nachhaltig negativ beeinflussen. Wenn euch so etwas reizt, könnt ihr das aber problemlos in einem Swingerclub ausprobieren. Alternativ könntet ihr auch auf Portalen wie etwa dem Joyclub nach einer Frau oder einem Paar suchen und das dann im privaten Rahmen machen.

    Das würde ich auch nicht ausschließen. Allerdings wäre dann am nächsten Tag der Katzenjammer eventuell ziemlich groß.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • Ggschnucke
    Ggschnucke (37)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    11
    28
    7
    Single
    15 Oktober 2017
    #7
    Entscheidend wäre für mich in der geschilderten Situation, ob ich die Freundin meiner Freundin auch sexuell attraktiv finde. Wenn nämlich nicht, dann wäre die Situation für mich irgendwie zu offiziell, zu öffentlich und zu formal, als dass ich auch noch vor deren Augen losmasturbiert hätte.

    Aber wenn die Freundin meiner Freundin mir als Frau gefällt, könnte ich mir als Mann so etwas absolut vorstellen, zumal im Zustand leichter Trunkenheit, und würde auf so eine Bitte durchaus eingehen.
    Gerne hätte ich die beiden auch gefragt, ob sie mir weibliche Masturbationstechniken vorführen können!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Oktober 2017
  • User 71015
    User 71015 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.878
    348
    4.746
    vergeben und glücklich
    15 Oktober 2017
    #8
    Die beschriebene Situation fänd ich jetzt grundsätzlich erstmal eher weniger anregend und hätte als Freundin auch dankend abgelehnt. Anders kann es natürlich aussehen, wenn man denjenigen (sexuell) attraktiv findet. Dann wird das wohl sehr individuell empfunden.
     
  • 01gäst
    01gäst (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    28
    1
    nicht angegeben
    16 Oktober 2017
    #9
    hey danke für eure Meinungen und Antworten.
    Ja schon irgendwie. Es war auch nicht die erste Situation, dass sie mich nackt gesehen hat und ich finde sie auch attraktiv. War in der Situation ja auch schon erregt, sonst hätte ichs wahrscheinlich auch nicht gemacht.

    Ja da hab ich in der Situation nicht mehr denken können und habs leider versäumt ein zu fordern, dass auch die Mädels zeigen, wie sies machen.
    Kann ja noch werden.... muss einfach nochmal einen Saunaabend mit Alkohol anregen. ;-)
     
  • SmallGirlNextDoor
    Benutzer gesperrt
    5
    3
    1
    Single
    17 Oktober 2017
    #10
    Hast dus denn jetzt gemacht oder nicht? Aber nicht bis zum Abschuss oder???
     
    • Witzig Witzig x 1
  • User 143952
    Meistens hier zu finden
    1.556
    138
    763
    nicht angegeben
    17 Oktober 2017
    #11
    Sind Saunaabende mit Alkoholgenuss und evtl. sexuellen Aktivitäten nicht eher tödlich für den Kreislauf anstatt anregend?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • MICHAELSEY
    MICHAELSEY (27)
    Ist noch neu hier
    18
    3
    3
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2017
    #12
    Wenn ihr schon in die Sauna geht und die eigene Freundin dazu auffordert....
    Aber ich hätte bestimmt keine Techniken gezeigt, höchstens das Handtuch mal komplett weg gelassen, sodass man nur darauf sitzt.
     
  • User 160181
    Öfters im Forum
    353
    53
    45
    Verheiratet
    19 Oktober 2017
    #13
    Hmm ... weiss nich ...
    Ich glaub nicht das ich mein Handtuch weg legen würde oder gar Hand anlegen würde ...
     
  • meligra
    meligra (26)
    Ist noch neu hier
    0
    0
    0
    Single
    20 Oktober 2017
    #14
    Ich würde das nicht so toll finden. Um das erregend zu finden müsste ich die Freunde meiner Freundinnen sexy finden und attraktiv. Das tue ich aber nicht. Für mich wäre diese Situation eher unangenehm und besonders unangenehm wenn man sich Tage später nüchtern über die Weg läuft...
     
  • 01gäst
    01gäst (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    28
    1
    nicht angegeben
    22 Oktober 2017
    #15
    Ja doch, habs dann gemacht. Ich war ja schon angeregt von der Situation. Finde beide Mädls ziemlich heiß.
    Aber die Aktion ging nicht lange. Hab halt Handangelegt mit verschiedenen Variationen, aber nicht abgespritz, obwohl nicht mehr viel gefehlt hätte.
     
    • Interessant Interessant x 1
  • User 129692
    Beiträge füllen Bücher
    1.023
    248
    1.140
    in einer Beziehung
    22 Oktober 2017
    #16
    Hast Du Deine Freundin später gefragt, warum sie Dich dazu aufgefordert hat - also worin für sie der Reiz bestand? Hat sie noch andere Fantasien in diese Richtung (z.B. beim Sex zusehen lassen oder ein ffm-Dreier)? Und wie findet ihr das Ganze im Nachhinein?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • 01gäst
    01gäst (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    28
    1
    nicht angegeben
    25 Oktober 2017
    #17
    Unsere beste Freundin hat uns schon beim Sex und Blowjobs zugesehen. Die Mädls waren auch schon untereinander aktiv, aber ohne mein Beisein. Zum richtigen Dreier ist es leider noch nicht gekommen. Die sind da beide sehr aufgeschlossen.

    Dadurch, dass wir die beste Freundin nicht so oft sehen , weil wir weit weg von einander wohnen, ist es gar nicht so schlimm bzw. unangenehm. Und jedes Treffen ist wieder schön und wird mit Überraschungen gespannt erwartet von allen Seiten ;-)
     
    • Interessant Interessant x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste