Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    549
    103
    6
    nicht angegeben
    1 Juni 2004
    #21
    Noch etwas zu Matrix:

    Den ersten Teil für sich alleine zu zeigen ist völlig gerechtfertigt. Die beiden anderen Teile halte ich für eine billige Art, noch mehr Geld aus dem Matrix-Hype zu machen.

    Filmausschinitte, die du zeigen solltest:

    -Neo wird aus der Matrix gekoppelt

    -Morpheus erklärt Neo die Matrix
    Diese Textstele erklärt sich selbst und verrät eigentlich den gesamten
    Hintergund des Filmes

    Damit sollten die 10 Minuten schon voll sein :zwinker: Wenn nicht, nimm noch einen krassen Fight dazu :grin:

    Zur Interpretation des Filmes: Erzähl über die philosophische Frage, was die Wirklichkeit sei. Denn niemand kann 100%ig sagen, dass das, was wir als wirklich empfinden, nicht eine Täuschung ist.
     
  • tyZieL
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    Single
    2 Juni 2004
    #22
    Interessant finde ich auch eine Stelle aus dem Film in dem Morpheus erklärt, dass irgendwann jemand die Matrix wie Neo kontrollieren konnte und immer mehr und mehr Leute befreit hat.
    Da könnte man rausinterpretieren, dass nicht Neo Jesus sein soll, sondern dieser Jemand Jesus sein soll und Neo nur sein Nachfolger.
     
  • fully-fledged
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    444
    101
    0
    Single
    2 Juni 2004
    #23
    @ Mondmann
    naja, ich hab auch noch keinen Filn von Sranley Kubrick gesehen
    24€??? Wo kaufst du denn ein?? 7€ bei GameWorld und 9€ bei Weltbild

    @ eheu
    die Seite sieht sehr gut, danke
    Cipher und Lucifer reimt sich im Englischen sogar..
    an der Stelle auf der Plakette steht Mark (römisch) 3 No. 11
    An der entsprechenden Bibelstelle steht: Und als die unreinen Geister ihn sahen, fielen sie vor ihm nieder und riefen 'Du bist der Sohn Gottes'
    Die passt da nütürlich blendend...

    @ LangerJan
    genau die Szene im Konstrukt haben wir uns auch vorgenommen, die dauert ca. 3 min, des weiteren dann vielleicht noch die Szene in der Agent Smith Morpheus über die Menschen und die Welt aufklärt, da wir denn auch noch die tolle Action im Kampf loben werden, wollen wir auch noch eine entsprechende Szene zeigen, wobei wir uns allerdings noch nicht genau einig sind welche...
    tschuldigung, aber in welcher Form sollten wir denn über die Wirklickeit philosophieren??

    @ tyZieL
    die Idee hör ich zum ersten Mal und sie klingt auch nicht schlecht, allerdings glaube ich daran eher doch nicht, allein schon aufgrund der von eheu angesrochenen Stelle, aber gute Idee


    danke dass ihr euch wieder dem Thema gewidmet habt, nur weiter so..
     
  • User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    549
    103
    6
    nicht angegeben
    3 Juni 2004
    #24
    @fully-fledged:

    Ihr philosophiert genauso, wie Morpheus es tut.
    Eine andere Aussage wäre beispielsweise, dass wir 3 Arme besitzen und den Dritten nur nicht wahrnehmen. Wer sollte das Gegenteil beweisen? Neo hätte aus der Matrix aufwachen können und hätte entdeckt, dass er mehr Körperteile hat, als ihm die Martix vorgespielt hat.
     
  • fully-fledged
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    444
    101
    0
    Single
    7 Juni 2004
    #25
    @ LangerJan
    das klingt schon irgendwie interessant, wie du dich da in das Reich der höheren Philosophie begibst, ich hab den Vorschlag heute auch schon mal einem meiner Referatskompanen unterbreitet aber der hat mich eher mit einer Mischung aus Überraschnung und Ungläubigkeit angesehen.

    Ich habe bei den schon gehörten Referaten mittlerweile auch gemerkt, dass diese Filmvorstellungen doch wohl zu 70% aus dem Inhalt des Films bestehen sollen und dass man die Klassenkameraden nicht mit Philosophie totschlagen soll.
    Ich kann mittlerweile auch sagen, dass ich dafür aus diesem Thread und anderen Internetseiten genug Material zusammen bekommen habe. Demnach darf ich mich schlussendlich noch bei allen brav bedanken und den Thread symbolisch für geschlossen erklären!
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    8 Juni 2004
    #26
    Hab mir jetzt net alles durchgelesen,aber Trinity könnte rein theoretisch auch auf die hinduistische Dreifaltigkeit bezogen sein. Die Dreifaltigkeit im Hinduismus beinhaltet Brahma(Schöpfer),Vishnu(Erhalter) und Shiva(Zerstörer). Das würde die Theorie bestätigen, dass gut nicht ohne böse auskommt und umgekehrt. Halt ein ewiger Kreislauf.
    Achja und das mit dem Hinduismus(Dreifaltigkeit) weiß ich ziemlich genau,musste mal'n Referat drüber halten.
     
  • Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    9 Juni 2004
    #27
    Nur der Richtigkeit halber, der Film wurde noch NIE im im TV gekürzt gesendet.

    Und Clockwork Orange ist für Filmfans (also nich so TripleX mässig, sondern RICHTIGE Filmfans :tongue: ) eigentlich Pflicht.
     
  • fully-fledged
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    444
    101
    0
    Single
    9 Juni 2004
    #28
    na gut, überredet, was ist denn Clockwork Orange eigentlich für ein Film?
     
  • fully-fledged
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    444
    101
    0
    Single
    12 Juni 2004
    #29
    na witzig, erst neugierig machen und nu nix mehr sagen... :link:
     
  • Mondmann
    Mondmann (33)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    704
    101
    0
    Single
    9 Juli 2004
    #30
    Hab mir Clockwork Orange in einer videothek für 2,5€ gekauft. Natürlich noich in der selben Nacht gesehen und ich muss sagen, betrachtet man den Film in seiner zeit also 1971, dann war er absolut innovativ (von den Bildern, Sprache, Kamera alles!) aber auch so hat der Film mich überzeugt. aber irgendwie ist mir Mr. Kubrick ein wenig unsympatisch, gerade wegen seinem perfektionismus.

    Sind seine anderen Filme auch "so" sexistisch und gewaltbetont, oder ist das ein "stilmittel"/Story ?

    Mondmann
     
  • 9 Juli 2004
    #31
    ich hab von kubrick

    The Shining
    Clockwork Orange
    2001: A Space Odyssey
    Full Metal Jacket

    und außer Clockwork Orange ist keiner so sexistisch, gewalt kommt vor

    Gruss
    Larry Beinhart
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste