• User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    8 Februar 2004
    #21
    Der Jung is einfach fertig mit der Welt samstags... und 36 Stunden später geht der Mist am Montag wieder los...

    Ich behaupte: Wenn der mal eine oder zwei Wochen Urlaub hat und ihr die mal für Euch habt (z.B. gemeinsam Kurzurlaub machen), dann wird auch sein Lustzentrum wieder aktiv. :smile:
     
  • NeosOne
    NeosOne (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2004
    #22
    Aber Urlaub hatten die beiden doch schon... Naja, ist aber ja jetzt auch wieder ne ganze Weile her. Versucht einfach mal Urlaub zu nehmen wenn ihr durch Reden zu keiner Lösung kommt...
     
  • User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    8 Februar 2004
    #23
    Der arme Kerl ist einfach ausgebrannt... er braucht mal ne Pause. Du kannst auch folgendes machen: Wenn er am nächsten Samstag zu dir kommt, dann ruf ihn in dein Zimmer. Oder lass deine Eltern ihn hochschicken. Wenn er dann da ankommt, dann steht er in deinem dunklen Raum, der von Teelichtern ausgeleuchtet wird... vielleicht noch eine dieser rot leuchtenden Lampen, die macht ein perfektes Licht... ganz, ganz leise, unaufdrungliche Musik... und mittendrin stehst du mit der schärfsten Unterwäsche, die du kriegen kannst... und wenn er dann bei dir im Zimmer steht, geht du ganz langsam auf ihn zu und hauchst ihm ein so erotisches "Hallo du..." entgegen, dass die Fenster beschlagen...

    Hmja, also, das würde zumindest bei mir klappen. *lol*
     
  • Emulamu
    Gast
    0
    8 Februar 2004
    #24
    vielleicht hatte er ja einen Arbeitsunfall.. *schnapp* :link:

    ok der war fies. Aber kann mir allerdings echt nicht vorstellen was es sein soll.. wenner sooooooo lieb zu dir ist und alles für dich tut und eifersüchtig ist und so - jemand der Stress hat und ausgebrannt ist der empfindet auch keine Eifersucht... Vielleicht ist ihm ja irgendwas peinlich (passiert allerdings nicht von heute auf morgen) von wegen impotenz usw..
     
  • ferenc
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2004
    #25
    also erstmal find ich es klasse das du versuchst eine lösung für die situation zu finden und nicht einfach schluss machst. das würden zwar wahrscheinlich die meisten tun, aber lohnender ist es sicher so.

    ich hab mich auch gefragt, ob du schon mal richtig mit ihm drüber geredet hast, also auch ihm gesagt, dass dir da was fehlt und dass du aber gemeinsam mit ihm eine lösung finden willst. vielleicht wird dann klarer, wo das problem steckt.

    wenn das nix hilft, solltet ihr euch professionell beraten lassen....
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 März 2014
  • Frank_Reich
    0
    9 Februar 2004
    #26
    Das mit der Impotenz ist wirklich eine
    Möglichkeit. Bei mir hats nämlich auch
    schonmal nicht geklappt und danach
    war ich so verunsichert, dass ich keinen
    Sex mehr wollte. Ist son Kreislauf, in den
    du gerätst: Je mehr Angst Du hast, desto
    weniger klappt es.
    Allerdings hat das dann kein halbes Jahr
    gedauert, sondern eine Woche...
    Hab dann gemerkt, dass das Blödsinn war.
    Biologisch scheint bei ihm ja alles in
    Ordnung zu sein, schliesslich befriedigt er
    sich ja ab und zu. Was mir dazu einfällt:
    Wirst du dann gar nicht wütend auf ihn,
    wenn er keinen Sex mit DIR möchte, er dir
    aber erzählt, dass er sich selbst befriedigt???

    Wenn ihr euch das nächste mal eng umarmt
    und du ihn einfach mal intensiver küsst, könntest
    du ja mal "unauffällig" an seiner Hose fühlen, ob
    sich da was tut. Denn normalerweise passiert
    da schon was. (Kann jetzt aber nur von mir
    sprechen). Dann erst würde ich ihn auf eine
    mögliche Impotenz ansprechen und ihm dabei
    die Angst davor nehmen. Dann klappts schon
    wieder. Denn: Aus Erfahrung kann ich sagen,
    dass zuviel zu arbeiten bei einem "normalen" Mann
    nicht dazu führt, dass man ein halbes Jahr keinen
    Sex möchte!
     
  • Frank_Reich
    0
    9 Februar 2004
    #27
    Nur nochmal ne Anmerkung:
    Wenn das mit der Impotenz stimmt und er dich
    liebt, befindet er sich in einer ganz schlimmen
    Situation: Man kann die Frau, die man liebt,
    nicht befriedigen, man hat Angst, dass die
    Beziehung in Gefahr ist, fühlt sich in der Schuld
    der Freundin, benimmt sich deswegen "unterwürfiger",
    hat Angst, die Freundin könnte fremdgehen,....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten