Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • patti_oo1
    patti_oo1 (17)
    Ist noch neu hier
    1
    1
    0
    in einer Beziehung
    1 Juni 2016
    #1

    Mein Freund kann nicht mit mir schlafen. Woran liegt das?

    Also folgendes. Mein Freund m/17 und ich w/15 sind seit 9 Monaten zusammen, können jedoch nicht miteinander schlafen. Wir haben relativ schnell nach dem wir zusammen waren versucht miteinander zu schlafen, aber es klappte nicht da wenn er ein Kondom aufzieht, ihn das direkt ungeil macht. Er hat sich viel Stress deswegen gemacht, da es bei seinen anderen beiden Freundinnen klappte. Mit beiden war er über 1 Jahr zusammen. Vor 4 Monaten habe ich mir dann die Pille geholt und es klappt trotzdem nicht. Nach ca 5s bis 2min kommt eine Mischung aus Sperma und Gleitflüßigkeit, teilweise klumpig, raus und er ist sofort nicht mehr geil, bzw. hat das Gefühl er hätte eben einen Orgasmus gehabt den er nicht hatte. Also es fühlt sich wie nach dem Orgasmus an, aber er hatte keinen. Ich glaube, dass es zum Teil an dem Druck liegt, der sich über diese Zeit aufgebaut hat, aber ich habe auch meine Bedürfnisse und ihn macht es auch voll fertig. Zwischen seinem letzten Mal und unserem 'ersten Mal' liegen ca 4 Monate. Weder er noch ich haben eine Ahnung woran das liegt und unsere Beziehung leidet darunter sehr. Wie haben eigentlich schon alles erdenkliche Alternativen ausprobiert, in den verschiedensten Art und Weisen. Und es liegt auf jeden Fall nicht daran, dass wir uns gegenseitig nicht geil finden. Was kann ich also machen bzw. was kann er machen damit das weggeht/ besser wird, oder wisst ihr vielleicht woran das liegen könnte.

    Danke schonmal im Vorraus :smile:
     
  • myla
    Sorgt für Gesprächsstoff
    36
    33
    10
    Single
    2 Juni 2016
    #2
    Hallo patti_oo1,

    ich verstehe leider noch nicht ganz, was nicht funktioniert:

    Bekommt dein Freund keine richtige Erektion (auch ohne Kondom) oder hat er keinen spürbaren Orgasmus oder beides?

    Was heißt "nach 5s bis 2min" - habt ihr Sex oder beziehst du dich auf z.B. orale Stimulation?

    Du könntest deinen Freund mal fragen, ob er auch Probleme bei der Masturbation hat dahingehend.

    Schaut er sich Pornos an? Wie oft macht er das?

    Es kann durchaus sein, dass er sich großen Druck macht, aber wenn er meint, dass es mit seinen anderen Freundinen ohne Probleme geklappt hat (stimmt das wirklich?), dann sollte ja irgendwo dazwischen die Ursache zu finden sein.

    myla
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.390
    898
    9.210
    Verliebt
    2 Juni 2016
    #3
    Kann dein Freund sich selbstbefriedigen inklusive Orgasmus?
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • User 158567
    Sorgt für Gesprächsstoff
    144
    43
    24
    Single
    2 Juni 2016
    #4
    Ich vermute, dass das ganze eher eine Kopf Sache ist. Er setzt sich selbst unter Druck und, dass es nicht geklappt hat, macht ihm vermutlich sehr zu schaffen. Rede mit ihm, versichere ihm, dass alles okay ist. Du liebst ihn ja trotzdem und wenn ihr euch beide entspannt, euch Zeit nehmt, dann klappt das schon.
    Dass er so früh kommt, kann auch daran liegen, dass er so nervös ist. Macht eine Pause und versucht es dann nocheinmal, mit viel Ruhe und Zeit.
     
  • User 154004
    Meistens hier zu finden
    3.450
    138
    981
    Single
    2 Juni 2016
    #5
    Was ist denn das für ne Mischung? Noch nie gehört.

    Hat dein Freund sich mal auf Geschlechtskrankheiten untersuchen lassen?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Guitarrero
    Guitarrero (48)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    169
    43
    3
    Single
    2 Juni 2016
    #6
    Wenn das Sperma so klumpig rausrinnt, dann war er noch nicht lange genug erregt. Er kommt einfach zu früh.
    Was auch noch helfen könnte: mehr trinken.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 112508
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    103
    16
    Single
    3 Juni 2016
    #7
    Hört sich für mich so an, als könnte man eine physische Ursache nicht ausschließen.
    Erstmal zum Urologen.
    Infos bzgl. seiner SB und anderes, von anderen Usern gefragte, wären hilfreich.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste