Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • darkvampiré
    0
    15 Dezember 2003
    #1

    mein freund will beim sex nicht abspritzen

    also...folgendes problem.

    der sex mit meinem freund is echt wunderschön, ich komme sogar jedes mal und die gefühle sind auch die richtigen. das einzige problem ist nur , dass ich jedes mal ein schlechtes gewissen habe, weil er nicht abspritzten will aus angst dass ich schwanger werde. ( verhüte mit der pille)
    und ich will net dass er dann so unbefriedigt rumflagt.
    bis jetzt hab ich ihm dann immer einen geblasen bis er gekommen ist, aber ich bin meistens dann auch recht geschafft nach ner nummer und möchte dann am liebsten nur noch in seinenn arnem liegen.

    hat irgendwer ne idee wie ich ihm diese angst nehmen kann???

    Schönen dank auch

    regina
     
  • devi
    devi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    15 Dezember 2003
    #2
    ähm...du kannst auch vorher schwanger werden, wenn er nicht in dir abspritzt...weil auch vorher schon sperma austritt...

    gruss
    devi
     
  • Carfunkel
    Gast
    0
    15 Dezember 2003
    #3
    sorry wegn doppelpost,war ein versehen...
     
  • Carfunkel
    Gast
    0
    15 Dezember 2003
    #4
    ja halloooooooo?sicherer als die pille gehts jawohl nich,das find ich leicht paranoid von ihm!schnapp dir mal n paar broschüren über die wirkung der pille oder nehm im mit zum FA und lasses ihm von dem mal erklären!
     
  • darkvampiré
    0
    15 Dezember 2003
    #5
    ach nee. was meinst was ich scho alles probiert habe um ihm das klar zu machen

    das selbe mit der pille, des ding is sowas von sicher, weiß ich selbst sonst würde ich zusätzlich noch was verwenden wollen.

    er sagt zwar immer dass ihm des nix ausmacht wenn er n bisschen zurrücksteckt, aber ich finde das schlichtweg unfair, beim sex solln doch beide spaß haben
     
  • daPepper
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Dezember 2003
    #6
    dann nehmt doch noch zusätzlich kondome...
    kondome in kombination mit der pille... das müsste in doch beruhigen, oder?!
     
  • RoadDogg
    Gast
    0
    15 Dezember 2003
    #7
    lass ihm keine wahl ! :zwinker:
    An deiner stelle würde ich ihn ans bett fesseln und ihn solange reiten bis er nichmehr anders kann, dann wird er sehen was er verpasst und sich vielleicht dran gewöhnen.

    Um mögliche antworte vorweg zu nehmen:
    ich finde nicht das sie ihm damit etwas aufzwingt was er nicht will, naja irgendwie schon, aber seine bedenken sind ja nicht wirklich berechtigt und irgendwann und irgenwie muss er es ja mal lernen :zwinker:
     
  • razze
    razze (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    Single
    15 Dezember 2003
    #8
    Seh ich genauso wie RoadDogg,
    mach einfach weiter wenn er aufhören will... besorgs ihm einfach richtig dann wird er merken was er verpasst :grin:
     
  • "Stevè0*
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    nicht angegeben
    15 Dezember 2003
    #9
    bin ganz kalr der meinung von RoadDogg (DX 4 life) und razza,

    mach ihn einfach mal so richtig geil, und dann nimmste ihn dir mal richtig vor, ich glaub kaum das er dann wirklich noch aufhören kann!!

    Gemein ists zwar schon, aber das nen junge der muss das ma verkraften!! Find ich ma ganz nett das nen mädchen ma will das der junge endlich kommt und er nicht will :zwinker:
     
  • such-ender
    such-ender (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Dezember 2003
    #10
    Ich würde ihm klar machen, dass es nicht nur darum geht, dass er zurücksteckt, sondern dass auch du deswegen weniger Spaß am Sex hast. Wenn er es dann noch nicht kapiert hat, würde ich auch RoadDoggs Methode vorschlagen... :smile:
     
  • Drunkenfist
    0
    16 Dezember 2003
    #11
    genau...einfach mal ein klein wenig auf Entzug stellen...fesseln und dann in Grund und Boden reiten...*ggg*
    würde mich wundern, wenn er danach ein schlechtes Gewissen hat...:zwinker:
     
  • Hexe25
    Hexe25 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.118
    121
    1
    in einer Beziehung
    16 Dezember 2003
    #12
    Ich kann mich nur anschließen.
    Vielleicht kannst du ihm auch noch mal erklären wie die Pille wirkt, damit er die ANgst verliert. Wieso hat er denn diese Angst? Meistens steckt doch irgendein Grund dahinter!
     
  • Tiffi
    Tiffi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    16 Dezember 2003
    #13
    Gehe mit ihm zusammen einfach mal eben zum Frauenarzt und lass sie/ihn es erklären, wie das so abläuft mit der Verhütung und wie sicher sie ist. Oder du suchst eben Informationen aus dem Internet oder irgendwelchen Büchern darüber heraus, wo du ihm alles erklären kannst. Ich kann dich schon verstehen, dass du da jedes Mal Bauchschmerzen bekommst.
     
  • chanta
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    nicht angegeben
    16 Dezember 2003
    #14
    vielleicht will er gar nich...

    ich kann mir vorstellen, dass er vielleicht darauf
    steht, dass du es ihm mit dem mund besorgst.
    vielleicht mag er das mehr, als in dir zu kommen -
    traut sich dies aber nicht zu sagen.

    d.h. heisst seine angst wegen der schwangerschaft
    wäre nur ein vorwand, damit du ihm einen bläst.

    kann das sein? oder befriedigst du ihn sonst
    auch regelmässig mit dem mund?
     
  • lin
    lin
    Gast
    0
    16 Dezember 2003
    #15
    sorry @chanta, aber das scheint mir dann wirklich verdammt weit hergeholt... naja...
     
  • aHo
    aHo
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    nicht angegeben
    16 Dezember 2003
    #16
    Ich finde nicht gut, was hier geschrieben wird. Egal, ob die Ängste begründet sind, oder nicht, jeder hat das Recht selbst zu bestimmen, wie weit er beim Sex gehen mag. Weiter zu machen bedeutet vergewaltigen. Man darf keinen Menschen zu seinem Glück zwingen.

    Mach deinem Freund klar, daß das Zurückziehen eine Methode ist, die eine Schwangerschaftswahrscheinlichkeit nicht verringert. Der Pearl-Index liegt bei 40. Das kann er sich wirklich sparen.
     
  • chanta
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    nicht angegeben
    16 Dezember 2003
    #17
    -> Nee, das ist es nicht. Ähnliches habe
    ich schon erlebt (weil es ihm irgendwie peinlich
    war, aber er benutzte andere Begründungen...,
    naja, wir haben dies aber dann geklärt, zur
    Zufriedenheit von beiden...).

    Ausserdem habe ich ja nur gefragt - wäre eine
    Möglichkeit! Hatte nich behauptet, dass es
    zwingend so sei.
     
  • delicacy
    Gast
    0
    16 Dezember 2003
    #18
    naja ich kann den armen jungen ja auch irgendwie verstehen, wenn er da ohne irgendwas in dir kommt :zwinker:
    Mach ihn mal einfach total scharf, aber zwing ihn nicht zu irgendwas, also nich fesseln oder so *g* sondern mit gefühl... vielleicht hat das ganze auch irgendwelche hintergründe??
    Naja versuchs einfach mal ihn ganz heiß zu machen bis er nicht mehr anders kann, rede ihm einfach gut zu, vielleicht hilft auch dirty talking oder so :zwinker:
    nach ein paar mal wird er selber merken, dass er einfach nur paranoid ist.

    Und sag ihm enfach, dass du nach dem Sex einfach müde bist und in seinem Armen liegen willst, nachdem ihr "gemeinsam" gekommen seid.
     
  • 16 Dezember 2003
    #19
    warum schliesst ihr nicht einen kompromiss ???ß
    ihr treibt es bis auf die spitze und er kommt dann auf deinen bauch
    mach ich mit meiner freundin auch so, weil ich wirklich keine lust habe (sie auch nicht) jedesmal das ganze zeug aus der scheide zu pulen und zu wischen.

    wenn dein freund nicht angst hat ,dass die spermien durch deine bauchdecke (oder rücken wenn von hinten) diffundieren,ist dies eine optimale lösung.

    oder reite ihn bis er dir sagt er kommt und dann schnappste dir seinen penis und befriedigst ihn mit der hand , dann iss er verklebt und versaut aber zum orgasmus gekommen. du kannst dann deinen kopf auf seinen körper legen , während er die arbeit mit dem wischen hat.....

    hat sich bewährt
     
  • Cyano
    Verbringt hier viel Zeit
    114
    103
    1
    nicht angegeben
    16 Dezember 2003
    #20
    *kopfschüttel*

    Um ganz ehrlich zu sein....aber sorry ist Dein Freund vielleicht ein bißchen doof?
    Ja das ist gemein aber ich kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen...aber es gibt ja hier ne Menge Leute, die dafür vollstes Verständniss und noch dazu "tolle" Tipps haben...

    Manchmal kommt einem wirklich der Gedanke einige Leute sollten besser die Popperei lassen...das führt nämlich im schlimmsten Fall dazu, dass sich "Dummheit" noch mehr durchsetzt....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste