• 15 Dezember 2004
    #1

    Mein Freundin will nicht schlucken...

    Hallo!

    Also mein Problem ist, das ich meiner Freundin gerne mal in den Mund spritzen würde und am liebsten wäre mir wenn sie es dann auch noch schluckt.
    Sie ist eigentlich super im OV aber dieses I-Tüpfelchen fehlt mir noch :zwinker:
    Ich hab sie auch schon einmal gefragt ob das ok w¨re, aber sie meinte sie fände das nicht so gut. Ich hab dann gesagt das das ok ist und sie ja nicht muss wenn sie nicht will, aber irgendwie hätt ichs halt doch gern...
    Hat jemand von auch ne Idee wie ich ihr Interesse daran wecken kann es wenigstens mal auszuprobieren?

    Gruss
    Schwarzer Kater
     
  • vanillagirl
    0
    15 Dezember 2004
    #2
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass es eine Möglichkeit gibt, sie darauf zu bringen.
    Du hast sie gefragt - sie hat nein gesagt. Damit wäre zumindest für mich die Diskussion beendet. Sie weiß jetzt, dass Du es gerne hättest, und wenn sie irgendwann so weit ist, wird sie sich daran erinnern.
    Jedes Mal wenn Du sie erneut darauf ansprichst, wird sie sich unter Druck gesetzt fühlen, was meine Meinung nach für keine Beziehung gut sein kann.
     
  • User 12616
    User 12616 (31)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    15 Dezember 2004
    #3
    Akzeptiere es.
    Mein Freund will auch gerne dass ich schlucke.
    Ich hab ihm auch gesagt dass ich das nicht will.
    Und ich kann es gar nicht leiden wenn er öfter davon anfängt weil ich mich dadurch unter Druck gesetzt fühle.

    Er fragt auch nicht mehr. Ich habe ihm gesgat, wenn ich e sirgendwann will, mache ich es, ansonsten nicht.
    Das akzeptiert er und hat Verständnis. Finde ich sehr wichtig.
     
  • Thyrsos
    Gast
    0
    15 Dezember 2004
    #4
    Die fiese Variante (und die Möglichkeit dass du direkt danach die Koffer packen kannst) ist dass du sie einfach nicht vorwarnst :zwinker:

    Aber prinzipiell find ich es sowieso doof irgendjemanden zu irgendwas zu überreden ... immerhin nimmt sie ihn überhaupt in den Mund.
     
  • 15 Dezember 2004
    #5
    Kann ich verstehen - und vll solltest du dich einfach noch ein wenig in Geduld üben.. und überreden wird sicher nur dazu führen, dass sie es nie macht...!!
     
  • simon1986
    simon1986 (34)
    Benutzer gesperrt
    6.893
    398
    2.202
    Verheiratet
    15 Dezember 2004
    #6
    Was habt ihr eigentlich mit diesem Schlucken?! Soll das als eine Art Liebesbeweis dienen?

    Wer sagt das, dass "Schlucken" zum Sex gehört. Ich denke es ist eine Variante davon. Wenn Beide wollen, dann gut. Fragen darf man immer.

    Wenn ich auf der Strasse die Leute frage: "sagt mal, «schluckt» Ihr eigentlich?"- dann werden die Meisten wirklich schlucken. und zwar leer. Sperma schlucken hat auch nicht viel mit Safer Sex zu tun.

    Liebe ist für mich das Gegenteil von Zwang. Wenn ich das Bedürffnis hätte meiner Freundin in den Mund zu spritzen, dann wäre das mein Problem, mit dem ich leben müsste. Dann müsste ich halt in meine FRühstückstasse spritzen wenn die Freundin ihren Mund nicht zur Vervügung stellen will....
     
  • Simsalabim
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Dezember 2004
    #7
    da fällt mir der witz ein...

    woran erkennst du das dich ne frau mag... sie nimmt ihn in den mund
    woran erkennst du das sie dich liebt... sie schluckt
    woran erkennst du das sie dich vergöttert... sie gurgelt

    mehr sag ich dazu net

    LG
    Simsa
     
    • Witzig Witzig x 1
  • 15 Dezember 2004
    #8
    Ok erstmal danke für eure Antworten, das geht ja echt flott hier.

    @Vanillagirl + Diotima

    Ihr habt natürlich recht und ich akzeptiere es auch und habe auch nicht vor sie nochmal danach zu fragen, das käme mir dann irgendwie vor als ob ich betteln würde und das will ich in einer Beziehung nie machen.
    Ich farg ja nurnoch mal nach ob jemand ne Idee hat wie man das Interesse wecken kann - indirekt versteht sich

    @Thyrsos

    Hehe :grin: , aber da hätte ich ein zu schlechtes Gewissen. Und stimmt schon ansonsten bin ich ja auch rundum glücklich

    @Simon1986

    Naja jeder/jedem was ihr/ihm gefällt oder?
     
  • Floe
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    Verliebt
    15 Dezember 2004
    #9
    Also meine freundin und ich haben da noch nie drüber gesprochen. Ich sage immer vorher bescheid das ich komme dann nimmt sie ihn aus dem mund. ich weiß nicht wie sie es findet oder ob sie schlucken will oder würde ich finde es so besser.
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    15 Dezember 2004
    #10
    Schluck es selber, wenn du durch sie gekommen bist.

    evi
     
  • simon1986
    simon1986 (34)
    Benutzer gesperrt
    6.893
    398
    2.202
    Verheiratet
    15 Dezember 2004
    #11
    Hast du selber schon Sperma geschluckt? (als Mann darfst du natürlich das Eigene versuchen:grin: ). Du musst ihr doch beschreiben können, welch ein Genuss das ist!
     
  • kleinelöwin
    0
    15 Dezember 2004
    #12
    wenn sie nicht will,dann lass sie auch.wenn sie es doch will (irgendwan wird sie es bestimmt tun,sie weiss ja nun das du es magst)
     
  • 16 Dezember 2004
    #13
    @ Kleine Löwin: hast recht und so werd ichs auch machen :smile:

    Aber etwas anderes: was soll das immer mit dem selber schlucken??
    Ich mein es gibt doch nun mal Frauen denen es gefällt, die das sehr erregend finden. Ich bin aber ein Mann und ich find überhaupt nichts erregend dabei wenn ich es selbst mache.

    Beispiel: Wenn jemand hier im Forum fragt, dass er gern zum ersten Mal mit seiner Freudin schlafen würde, und wie er sie denn dazu überredet bekommt,
    würdet ihr ihm dann auch vorschlagen erstmal selbst mit einem Mann zu schlafen damit sie sieht wie toll das ist? :grin:

    Gruss
    Schwarzer Kater
     
  • *himbeere*
    *himbeere* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.836
    123
    1
    nicht angegeben
    16 Dezember 2004
    #14
    Sie hat dir gesagt, dass es ihr nicht gefällt. Aus und vorbei, was willst du noch erreichen? :ratlos: Übe dich besser in Toleranz und akzeptiere es, sonst setzt du sie unter Druck und sie macht es womöglich noch ohne es zu wollen - ich nehme an das gefällt dir noch weniger...

    Wenn du sie ehrlich liebst, dann verstehst und akzeptierst du ihre Wünsche!!

    lg
    *himbeere*
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • banklimit
    Meistens hier zu finden
    1.064
    133
    49
    nicht angegeben
    16 Dezember 2004
    #15
    Wenn sie nicht will, dann will sie nicht. Reite lieber nicht drauf rum, sonst gibt es ganz schnell Ärger!
     
  • AndreR
    Gast
    0
    16 Dezember 2004
    #16
    @SchwarzerKater

    Wenn du es selbst schluckst, dann zeigst du, dass es dir selbst nicht eklig ist. Wenn du möchtest, dass sie dein Sperma schluckt und selbst sagst: davor ekle ich mich, dann hat dein Argument keine Kraft.
    Das passt natürlich nicht auf alles (siehe Beispiel erst mit einem Mann schlafen), aber in diesem Falle schon.

    Gruß
    André
     
  • 16 Dezember 2004
    #17
    :cool1:

    Also gut, wie gesagt ich habs ja schon akzeptiert (siehe meine vorigen Posts), und ich reite auch gar nicht darauf rum, hab sie nur einmal gefragt und das wars, ich diskutier hiernur ein bisschen im Forum und das kann sie ja nun nicht unter Druck setzen...

    @AndreR
    Mein Argument gilt trotzdem. Bei den Frauen die es gerne machen finden es bestimmt nicht alle die jeweiligen Freunde toll. Und wie gesagt es gibt nun mal Dinge die Frauen gefallen und Männern nicht. Also ich muss es ja nicht toll finden nur damit es ihr auch gefällt.

    Naja aber egal, beenden wir die Diskussion.

    Gruss
    Schwarzer Kater
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten