Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MähSchafi
    MähSchafi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    in einer Beziehung
    2 April 2007
    #1

    Mein Kater hat kahle und Wunde stellen!

    Also wie im Titel schon entnehmbar hat mien Kater hinter den Ohren und im Gesicht Wunden!
    Bisswunden sind es nicht es sind, die wunden sind rund.
    Zum Tierarzt kann ich mit ihm nicht,da er draußen lebt also keine Hauskatze ist und in der Transportbox verrückt wird und ohnmächtig und ich angst habe er kratz mir noch ab!
    Irgendwer hier der eine Ahnung hat was das sein kann oder wie ich dagegen angehen kann?
     
  • xela
    Gast
    0
    3 April 2007
    #2
    Ich denke mal, du wirst nicht daran vorbei kommen, mit ihm zum Arzt zu gehen. Das kann alles mögliche sein. Dir wird also kaum jemand von hier aus helfen können.

    Hast du das denn mal wirklich mit der Transportbox probiert? Ich mein unser Kater lebt auch draußen und dem gefällt die Transportbox auch überhaupt nicht. Aber wir versuchen ihn beim Transport immer durch Zureden zu beruhigen, mit mäßigem Erfolg. Der ist zum Schluß zwar fix und fertig, aber es gibt nunmal keine Alternative. Ansonsten könntest du ja auch mal direkt bei einem Tierarzt fragen. Vielleicht bekommst du es ja hin, daß der Arzt zu euch nach Hause kommt.
     
  • MähSchafi
    MähSchafi (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    179
    101
    0
    in einer Beziehung
    3 April 2007
    #3
    Ja war bereits einmal mit ihm beim Tierarzt und er is ausgeflippt und lag am Ende bewusstlos dadrin!
    Also den Arzt fragen werde ich sowieso mal,aber kann mir nicht voestellen dass der mal nen Hausbesuch macht!
    Danke für Antwort
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    3 April 2007
    #4
    Sicher machen Tierärzte Hausbesuche. Bei uns zumindest.
     
  • Pushy
    Pushy (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 April 2007
    #5
    Vielleicht sind die Wunden auch von'nem Zaun oder gar von einem Vogel?
    Wir haben es manchmal, dass Raben oder so unsere Katze angreifen, wegen des Fressens.
     
  • a fungal fiend
    Benutzer gesperrt
    59
    0
    0
    nicht angegeben
    3 April 2007
    #6
    meine katze hat auch neuerdings so kahle stellen hinter den ohren. jedoch keine wunden.

    wäre schön, falls du etwas in erfahrung bringst, das hier rein zu schreiben.
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.075
    168
    528
    Verheiratet
    3 April 2007
    #7
    du solltest ihm die transportbox als schlafgelegenheit anbieten, das er weiß das das nichts schlimmes ist und er sich an die kiste gewöhnen kann.

    was das genau ist, kann dir hier wohl niemand genau sagen und da wird wohl ein tierarzt von nöten sein.
     
  • 3 April 2007
    #8
    ja da solltest du wirklich einen Gang zum Tierarzt wagen, wer weiß was sich dahinter verbirgt.
    Ich an deiner Stelle würde mal beim Tierarzt anrufen wegen Hausbesuch. Machen die meisten....
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    3 April 2007
    #9
    Mein kater hatte als er noch ziemlich jung war, mal kahle meist kreisrunde stellen am köpfchen und an den pfoten. Der arzt meinte das wären Pilze. er hat mir damals ne creme gegeben die man drauf reiben musste, wa sne zeimliche arbeit war, da der kater nicht still halten wollte und sich durch das putzen auch an immer neuen stellen pilze gebildet haben! aber irgendwann war es dann vorbei!!!
    Der pilz ist damals ausgebrochen als ich in urlaub war, die viren hatte er whol schon mit de rmuttermilch aufgenommen, sie sind aber erst ausgebrochen, als er stress hatte, weil ich nicht da war!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste