Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • analog
    analog (47)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    16
    26
    0
    Verheiratet
    20 November 2008
    #1

    Meine Frau ist recht konservativ beim Sex!

    Meine Frau hat ein allgemeines Problem mit Oralverkehr, für sie ist es schmutzig und unanständig. Hat jemand eine Idee wie ich sie vom Gegeenteil überzeugen kann.:flennen:
     
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.530
    398
    3.050
    Verheiratet
    20 November 2008
    #2
    Hey erstmals,

    Sie findet es unanständig und schmutzig? Sagt sie denn auch warum?? War das immer schon so?
     
  • SchwarzeMaus
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    103
    1
    nicht angegeben
    20 November 2008
    #3
    Wenn eine Frau nicht will, dann will sie eben nicht. Damit musst du dich halt abfinden.

    Hast du ihr denn mal gesagt, dass du es gerne mal mit ihr ausprobieren würdest?
     
  • analog
    analog (47)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    16
    26
    0
    Verheiratet
    20 November 2008
    #4
    Sicherlich habe ich sie darauf angesprochen, aber da kommt nicht viel Feedback. Wenn mir miteinander vekehren dann immer meist überhaupt ohne sehr viel Vorspiel! :kopfschue
     
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.530
    398
    3.050
    Verheiratet
    20 November 2008
    #5
    Würdest du bitte meine Fragen beantworten? ;-)
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.988
    398
    2.247
    Verheiratet
    20 November 2008
    #6
    So etwas ist leider sehr oft anerzogen, da ist es nur sehr schwer gegen anzukämpfen.
    Was funktionieren kann ist, dass sie allgemein mehr Spaß am Sex hat. Jeder hat irgendwelche sexuellen Fantasien und wenn man das innere Ferkel erstmal rausgelassen hat, dann werden die ganzen anderen Sachen auch auf einmal interessant.

    Du müsstest halt nur wissen, was sich deine Frau insgeheim mal wünscht und das irgendwie erfüllen.

    Ist natürlich auch kein Patentrezept.
     
  • User 18780
    User 18780 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.344
    133
    29
    Verheiratet
    20 November 2008
    #7
    Sage ihr, dass dich das stört.
    Redet über das Thema. Ansonsten kannst du nur akzeptieren, was sie nicht möchte.

    Wie läuft der Sex sonst so? Gibt es weitere Dinge, die mit ihren Grenzen nicht vereinbar sind?

    Wie laufen eure Gespräche diesbezüglich ab? Hat sie auch die Chance, ihre Gefühle und Gedanken dabei offen zu äußern? Es kann ja auch sein, dass sie bei solchen Gesprächen zurückhaltend ist, weil sie nicht ausreichend Vertrauen - nicht falsch verstehen - für eine solche offenheit in gesprächen hat.
     
  • Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.502
    133
    56
    nicht angegeben
    20 November 2008
    #8
    Hallo,

    um dir einen guten Rat geben zu können, müüste man schon mehr über euer Sexualleben un im Besonderen über das deiner Frau wissen.

    Wie oft
    Welche Stellungen
    Kommt sie zum Höhepunkt
    Wie kommt sie zum Höhepunkt
    Macht sie SB
    Welche Einstellung hat sie allgem. zu Sex
    Ist sie geil auf Sex oder erträgt sie ihn nur
    Muss das Licht immer aus sein
    etc.

    Aus den Antworten auf die Fragen kann man sich dann vielleicht ein Bild von deiner Frau machen und einen Tipp geben.
     
  • schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 November 2008
    #9
    Und wieso machst DU dann nicht mehr Vorspiel? Ist ja nicht so, als ob du nur Zuschauer bei eurem Sex wärest.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    20 November 2008
    #10
    - Wie lange seid ihr verheiratet?
    - Hat sie es vor der Heirat auch schon nicht gemacht?
    - Warum stört es dich dass sie es nicht macht?
    - Warum akzeptierst du es nicht dass sie es nicht machen will?
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    20 November 2008
    #11
    man sollte nie einen Menschen versuchen von etwas zu überzeugen was er kategorisch ablehnt.

    Hast du nie vor der Hochzeit mit ihr darüber geredet? Diese Einstellung wird sie doch wahrscheinlich nicht erst seit gestern haben, oder? Stört es dich erst seit neustem oder aber stört es dich schon immer und du hast nichts dazu gesagt?
    Hat sie denn generell Spass am Sex?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste