Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • DennisD
    Gast
    0
    4 August 2003
    #41
    Herrjeee,

    das klingt alles sehr sehr bitter!
    Aber, hattest Du nicht gesagt sie wolle ständig mit Dir kuscheln... jetzt ist sie sich auf einmal nicht mehr sicher, ob sie Dich überhaupt noch will... die Frauen soll noch einer verstehen ts ts ts


    Dennis:eckig:
     
  • AndyyRS
    AndyyRS (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    531
    101
    0
    nicht angegeben
    4 August 2003
    #42
    Der Umschwung zwischen Kuschelsucht und "ich kann momentan keine Nähe brauchen" war schon krass.
    Ich versteh sie nicht und werde es wahrscheinlich auch nie
     
  • Wasser
    Gast
    0
    4 August 2003
    #43
    Hi Andy,

    also meine Sig ist nicht "Geld regiert die Welt" ^^ aber ich würde dir raten, ihr zu sagen, daß es vorbei ist.
    Wenn man schon "Zeit zum Nachdenken" braucht, muss es etwas geben, worüber derjenige nachdenkt, und das ist (nach meiner Erfahrung) mit einem unschönen Ende garniert.
    Du solltest ihr nett sagen "Hey, ich verstehe, daß du nachdenken mußt, aber warum hast du nie verstanden, daß ich aus Rücksicht und aus Zuneigung stets zurückgesteckt habe? Darüber solltest du nachdenken - es war schön mit dir."
    Dann hast du es ihr gesagt (dich vielleicht endlich überwunden?) und mußt es dir nicht noch antun lassen, daß sie mit dir Schluß macht. Das klingt zwar bitter, gebe ich zu: Aber realisitisch betrachtet hat sie sich sehr egoistisch verhalten. Denn in einer Beziehung sollte man nach Ursachen und Gründen nicht bohren müssen, so wie du es geschildert hast.

    Gruß
    Wasser
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.