Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Petra85
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2005
    #1

    meine Freunde = keine Freunde??

    Nun ja, einige haben meine Threads vielleicht auch schon gelesen... es geht jetzt um meine "Freunde". Irgendwie melden die sich nie bei mir, sie haben intern einen eigenen Chatchannel indem ich eigentlich auch bin, da mir letztens mal wieder niemand Bescheid gegeben hat (ich konnte nicht online kommen, wegen Termin) habe ich beschlossen, mich erstmal nicht in dem Programm aufzuhalten und nun?? Niemand meldet sich bei mir, wirklich NIEMAND.

    Gestern udn vorgestern waren sie unterwegs, ich wusste nichts davon. Ich komme mir jetzt vor, als hätte ich wirklich keine Freunde. Ich habe sie auch mal darauf angesprochen und dann kam ein "wir rennen dir ja nicht hinterher, man braucht ja keine Extraeinladung" :grrr:

    Ansonsten habe ich schier niemanden, mit dem ich was unternehmen kann, mal abgesehen von meinem Freund!
     
  • Belzebüb
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    Verliebt
    10 Juli 2005
    #2
    Hallo! Also für mich hört sich das etwas komisch an was du schreibst. Wieso gehst du denn nicht einfach wieder in den Chatchannel? Da hängen doch sicher immer ein paar von deinen Freunden rum und dann fragst du sie einfach, was sie heute machen. Oder macht halt selbst einen Vorschlag etwas zu unternehmen. Wo ist das Problem? Denn so wie es aussieht, sehen deine Freunde das so, dass sie dir immer hinterherrennen müssen, wenn sie was mit dir unternehmen wollen und ich kann verdammt gut verstehen, wenn sie darauf keine Lust haben. Das sieht man auch an deiner Einstellung, dass du offensichtlich immer von ihnen erwartest, dass sie sich bei dir melden und nicht umgekehrt. Rufst du sie denn auch mal von dir aus an?

    "Man braucht ja keine Extraeinladung": Daran kannst du doch eigentlich erkennen, dass sie dich schon dabei haben wollen, du gehörst für sie dazu, aber sie haben halt keine Lust dir ständig hinterherzulaufen.

    So, hört sich jetzt alles etwas negativ an, aber was ich sagen will ist, ergreife die Initiative! Bleib einfach ständig mit deinen Freunden in Kontakt und du wirst erfahren, was sie machen und sie werden dich dabei haben wollen.

    Viele Grüße
    Belzebüb
     
  • slaughterer
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    in einer Beziehung
    10 Juli 2005
    #3
  • Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2005
    #4
    Ja, andere werden ja angerufen, das ist ja der Witz bei der Sache. Die haben halt untereinander auch ihre besten Freunde, mit denen sie alleine was machen. Ich bin eigentlich immernur dabei, wenn alle oder viele gemeinsam was machen, d.h. party etc. Die saufen sich dann zu und fertig ist das Wochenende...

    Es war schon einige male so, dass ich ihnen gesagt hab, sie sollen mir bescheid sagen, da ich nicht zu Hause bin und nicht die möglichkeit habe sie zu erreichen! Naja, haben sie dann nicht gemacht. ich selbst habe auch schon öfter hinterhertelefoniert und ich schließe mich ja nicht irgendwie aus und will immer angerufen werden, ich kümmere mich meistens selbst darum...
     
  • slaughterer
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    in einer Beziehung
    10 Juli 2005
    #5
    Ohne Dich oder deine Leute jetzt zu kennen, geht fuer mich aus dem Text hervor, dass die einfach keinen grossen Wert darauf legen, dich dabei zu haben.
    Das ist hart, aber real.

    Dir wird wohl nichts anderes uebrig bleiben, als immer die Initiative zu ergreifen.
     
  • Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2005
    #6
    So kommts mir halt auch vor, aber ist doch auch nicht Sinn der Sache, dass ich immer die Initiative ergreife..schließlich will ich Freunde haben, die richtige Freunde sind... :grrr:
     
  • slaughterer
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    in einer Beziehung
    10 Juli 2005
    #7
    Die Alternative waere, diese ''Freunde'' zu vergessen, und versuchen neue, richtige Freunde zu finden.

    Entweder du laeufst hinter denen her, oder du ziehst einen Schlussstrich.
    Ich wuerde Letzteres vorziehen.
     
  • Schödi
    Gast
    0
    10 Juli 2005
    #8
    Paradox das in deinem profil bei "Intressen" Freunde aufgelistet ist :\

    Zu deinem Problem, ich kann zwar keine Frage aus deinem Beitrag entnehmen aber ich denke jeder kann dir nicht viel mehr sagen als das du dir neue Kontackte knüfpen sollst und vieleicht da sich eine richtige Freundschaft entwickelt.

    Ich meine man kann nunmal nix drann ändern wen man in seinem Freundeskreis nicht gut ankommt....
     
  • Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2005
    #9
    Was heißt "nicht anzukommen". Es ist ja nicht so, dass sie mich nicht leiden können aber im Endeffekt isses ihnen egal, ob ich dabei bin oder nicht. Neue Leute kennenlernen.. ja, das habe ich mira uch schon oft überlegt, nur weiß ich leider noch nicht genau, wie ich das machen soll..
     
  • Celina
    Celina (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2005
    #10
    Einfach mal auf irgendwelche Veranstaltungen gehen (im Sommer gibt es die zumindest bei uns Massenhaft), dich vielleicht in irgendeinem Verein oder sowas anmelden (wobei du dich hier natürlich auch für den entsprechenden Sport o.ä. interessieren müsstest) - auf jeden Fall rausgehen und aktiv werden.^^
     
  • Schödi
    Gast
    0
    10 Juli 2005
    #11
    genau das meinte ich damit.
    Vieleicht verhälst du dich ja in der Gruppe zu neutral , kann das sein?
    Wen es so ist kannst du dich ja mal mehr in den Vordergrund stellen usw..
     
  • Fee87
    Gast
    0
    10 Juli 2005
    #12
    Ich kenne dein Problem. Wieso suchst du dir nicht inefach andere Freunde?
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2005
    #13
    wie du andere leute kennenlernen kannst, dazu hab ich dir vor ein paar tagen schon vorschläge gemacht.

    warum bist du so wild auf diese clique von rumlabernden (deine wortwahl: "dumm rumschwallend" oder ähnlich), saufenden, an dir nicht interessierten leuten? denen scheinste eher egal zu sein. worüber redest du mit denen, wie gut kennen die dich? geht da je von denen wer auf dich zu und fragt WIRKLICH nach, wie es dir oder deinem freund geht?

    versteh nicht, warum du von diesen chatchannel-kumpels nicht lassen kannst. bringt dir doch nicht wirklich was, das thema zieht sich doch inzwischen durch diverse threads. du hast dir vom nichtmehronline gehen versprochen, dass du vermisst wirst und die dich anrufen. tja, nicht passiert, das rarmachen hat nicht gefruchtet. zieh die konsequenz. die haben an dir kein gesteigertes interesse, vielleicht liegts daran, dass du eigentlich nicht so die dummschwallende saufende cliquenbraut bist? aber es unbedingt sein willst?

    du willst unbedingt ne tolle clique, in der außerdem dein freund sich wohlfühlt und die leute deinen freund mögen...vielleicht ist das doch zu viel verlangt im moment. du bist auf dieses freundschaftsthema schon etwas fixiert, von den leuten enttäuscht...mach doch mal ne pause. genieß mal zeit mit deinem freund und überleg, wie du eine andere truppe finden könntest, wenn dir cliquenleben so wichtig ist. stichwort: www.new-in-town.de.
     
  • Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2005
    #14
    Ich habe jetzt gemerkt, dass ich auf keinen Fall so sein will, durch meinen Freund merke ich auch irgendwie, was wirklich wichtig ist im Leben und vor allem auch, auf was man seine Wertschätzung bei Freunden legen sollte. Ich habe im übrigen immernoch nichts von den "cliquenleuten" gehört, obwohl Wochenende ist und auch zahlreiche Feste anstehen...

    Das Thema hat sich für mich jetzt wohl erledigt, mit ihnen werde ich nicht mehr weggehen. Im Moment genieße ich auch die Zeit mit meinem Freund, wir versuchen soviel wie möglich miteinander zu unternehmen. Naja, am Donnerstag habe ich meine letzte Prüfung und das heißt gleichzeitig - 6,5 Wochen Urlaub-. Wir fahren eine Woche zusammen weg, allerdings erst in 4 Wochen, was wir dann immer machen sollen, weiß ich net :grrr: Jeden Tag Schwimmbad, Radfahren, Inlinern bringts halt irgendwie auch nicht.

    Ich habe mich übrigens mal bei new-in-town angemeldet, kommen nicht sehr viel aus meiner Nähe aber mal schauen... Jetzt schauts im moment so aus, als hätte ich auch keine richtigen Freunde mehr, obwohl ich früher immer viele hatte, ich hoffe, das wird sich noch ändern in der nächsten zeit und wir lernen irgendwie neue Leute kennen!

    Kommt es mir nur so vor oder ist die Gesellschaft total bekloppt geworden? Jeder denkt nur an saufen, dumm reden etc. was anderes habe ich fast noch nicht erlebt :grrr:
     
  • Schödi
    Gast
    0
    17 Juli 2005
    #15
    Saufen ist nunmal einfach geil , wo ist das Problem :bier:

    P.S , schau dir mal mein Profilbild an , das wurde am Tag dannach (saufen)aufgenommen , sieht doch zum anbeissen aus wen man mit so nem Kater rumläuft :zwinker:
     
  • Thompson
    Thompson (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    Single
    18 Juli 2005
    #16
    kenne und habe das problem auch...

    meine antwort dazu:

    Wenn Freunde nicht mehr sind, was sie mal waren,
    wenn sie Dir nichts mehr geben, vergiss' ihre Namen!
    Lieber Hass als gespielte Liebe

    Kommst Du mit mir, oder bleibst Du steh'n?
    Trittst Du weiter auf der Stelle,
    oder beginnst Du zu sehn?


    beherzige das und du wirst sehen, es wird besser!
     
  • Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 September 2005
    #17
    Ich habe das Thema einfach nochmal hochgeholt, weil mir wieder so einiges im Kopf rumschwirrt! Es stimmt schon, was ihr schreibt, dass sind keine richtigen Freunde aber was soll ich tun? Es hat sich immernoch niemand von ihnen gemeldet, außer ich habe mal zufällig jemanden getroffen...

    Nun weiß ich nicht mehr, was ich machen soll! Mit einer Freundin gehe ich ab- und zu mal weg (alle paar wochen) aber ansonsten gibts einfach keine richtigen Freunde mehr. Am Wochenende bin ich immer mit meinem Freund unterwegs --> Freitags immer in derselben Disco und Samstags dann etwas anderes aber das wird einfach total langweilig! Ich sehne mich einfach danach, mit Freunden was zu unternehmen... mit Freunden in Urlaub zu fahren... einfach alles :geknickt: :geknickt:
     
  • GameBoy
    Gast
    0
    22 September 2005
    #18
    :madgo: moin also mir geht es manchmal genau so aber ich versuche immer nett zu sein und so ich weiss genau was du meinst .. du willst sie nicht verlieren weil du die schon lage kennst (ist bei mir so) und du fühlst dich einfach bei ihnen wohl und du weiss nicht wer dir das sonst geben kann manchmal denkt man jo das sind meine freunde fürs leben aber dann kommt sowas und dann kommt alles hoch und du weisst nicht weiter neue freunde suchen dauert lange und ist schwer meine freunde holen mich auch nur selten ab das NERVT ich weiss auch nicht warum ich denke mir aber das sie mich doch mögen ........ das waren wohl ein bisschen viel ''und'' :grin: naja ka :frown: bei mir kommt es gerade wieder hoch ''DANKE'' :*( aber das leben geht weiter mach dein ding und wenn du keine freunde findest dann geht das leben als gammler weiter und irgendwann weisst du nicht mehr weiter und bringst dich um und das wars dann und du würdest deinen alten freunden am lieben sagen guckt das ist eure schuld und wünscht das die deine total kaputte leiche am boden sehen und denken scheisse wir häben eine gut freund/in verloren ?????????? ka was ich gelabert hab :grin:


    mfg max

    das sind meine rechtschreibfehler


    ps: hab ich noch freunde ?? das hilft dir vielleicht
     
  • User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    22 September 2005
    #19
    Ich kenne deine örtlichen Gegebenheiten nicht, aber was spricht dagegen, mit deinem Freund mal über die örtliche Grenze hinaus neue Clubs zu erkunden? Neue Bars, neue Möglichkeiten, etc? Da lernst du mit Sicherheit auch neue Leute kennen.

    Was genau ist denn dein Eindruck von deinen "Freunden"? Sie kommen weniger auf dich zu, als du auf Sie?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste