Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Big J
    Gast
    0
    21 Juni 2007
    #1

    meine freundin hat schmerzen

    hey leute

    meine freundin hat seid dienstagmittag schmerzen im unterleib....und seid gestern auch teils ein wenig blut wenn sie auf klo is(keine tage!).....

    zum einen will sie nich zum frauenarzt......naja

    und ihre beste freundin meinte das sie sich durchs lecken bei mir irgendwas geholt haben könnte.....(ich bin gesund!).... können die bakterien in meinem speichel das ausgelöst haben??

    ich fänds echt blöd wenn ich dafür die ursache wär :cry:
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    21 Juni 2007
    #2
    Dass es vom Lecken kommte halte ich für absoluten Unsinn. Du kommst mit deiner Zunge nirgendwohin, womit du etwas verletzen könntest. Da mach dir mal keine Gedanken.
    Sie hat wohl einfach ne etwas stärkere Zwischenblutung, würde an ihrer Stelle aber zum Arzt gehen, wenns schon über zwei Tage so geht.
     
  • User 37179
    User 37179 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    113
    65
    vergeben und glücklich
    21 Juni 2007
    #3
    Wieso das denn bitte? :ratlos: Ich verstehe ja, dass man nicht gerne zum Arzt geht, aber wenn man Schmerzen hat ist das doch wohl keine Frage....

    Schaff sie irgendwie zum Arzt. Auch wenn wir hier anfangen Laien-Ferndiagnosen zu stellen wird's davon auch nicht besser.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    21 Juni 2007
    #4
    Sollte sie aber.
    Hier hat keiner eine Kristallkugel und kann sagen, was sie hat.
    Mit Schmerzen verbundene außerplanmäßige Blutungen sollten auf jeden Fall ein Anlass zum Arztbesuch sein.

    Und warum eine bakterielle Infektion kein Grund zum Arztbesuch sein sollte, musst du mir mal erklären. Von alleine geht sowas jedenfalls nicht weg und zudem kann eine verschleppte Infektion zur Unfruchtbarkeit führen... Wobei sowas kaum vom Lecken kommen dürfte und zudem wahrscheinlich andere Symptome hätte. Aber sagen kann das nur der Arzt.
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    21 Juni 2007
    #5
    Sie sollte aber auf jeden Fall zum Arzt gehen!!
    Schmerzen und dann auch noch Blutungen :kopfschue
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    21 Juni 2007
    #6
    War deine Freundin überhaupt mal beim FA?

    Für mich klingt das auch sehr nach Zwischenblutungen. Wann hatte deine Freundin das letzte Mal ihre Tage? Nimmt sie die Pille (ich nehme an, dass sie sie nicht nimmt, dafür muss man ja zum FA)? Kommen ihre Tage regelmäßig?

    Ich bilde mir ein, wer mindestens einmal beim FA war, macht nicht solchen Aufstand. Begleite sie einfach zum FA dann muss sie keine Angst haben!

    Die Sache mit Bakterien durchs Lecken halte ich für Humbug!

    LG
     
  • Big J
    Gast
    0
    21 Juni 2007
    #7
    hmm also ja sie war schon beim fa.....und will deswegen net mehr dahin...sie ekelt sich davor das ihr ne fremde da unten rummmacht....

    naja sie meint die beste freundin ihrer besten freundin^^ ..... hätte das auch gehabt nachdem sie geleckt worden is.....

    richtig sie nimmt die pille nich.....aus angst sie könne dick werden^^.....ich schaffs nich ihr klarzumachen das das schnee von gestern is....

    ihre tage kommen recht kurz hintereinnander mehr als 3 wochen sinds momentan nich dazwischen des letze mal vor ca 1,5 wochen...

    aber kann ne zwischenblutung auch so stark weh tun(sie sagt...brennen und ziehen in der vagina)
     
  • Chococat
    Chococat (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Juni 2007
    #8
    Find das schon traurig, dass manchen Menschen ihr Körper nichts wert zu sein scheint...
    Ein Arzt "macht da unten nicht rum", sondern untersucht und behandelt gegebenenfalls. Frag sie doch mal, wie sie regelmäßige Krebsvorsorge betreiben möchte, wenn sie nicht zu FA geht??? Solche schlimmen Krankheiten bekommt man weder erst mit 60 noch erkennt man sie am Husten. Allein diese Vorsorgeuntersuchungen sind Grund genug regelmäßig den Arzt aufzusuchen. Deine Freundin scheint entweder nicht sehr aufgeklärt zu sein (siehe dick werden von Pille) oder aber - sorry - nicht gerade die Hellste. Oder ist sie noch sehr jung??? Klingt ein bisschen nach einer 13-Jährigen, die noch im Regenbogenland lebt....
    Traurig traurig.

    Naja und dass das vom "Lecken" kommt - also bitte, Blödsinn!!! Hab ich weder schonmal irgendwo gehört noch selbst erlebt noch kenne ich jemanden, der das hat. Vor allem kann man es sich nichtmal logisch erklären...

    Du bist doch alt genug, um ein bisschen Verstand zu haben, oder? Dann steh ihr doch bei und geh mit ihr gemeinsam zum Arzt denn selbst WENN du sie mit irgendwas angesteckt hast (was sie ja glaubt), dann ist das doch erst recht ein Grund zum Arzt zu gehen oder wie soll das sonst weggehen??? Eben. Also wenn sie von sich aus nicht will, dann sag eben, dass du es willst, damit man feststellen kann, was es wirklich ist und ob du die Ursache dafür bist, dann muss man nämlich auch dich behandeln, sonst hats ja keinen Sinn..


    ... ne echt, unfassbar, ich denk immer sowas kanns nichtmehr geben in einer aufgeklärten Gesellschaft... Pustekuchen... :kopf-wand
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    21 Juni 2007
    #9
    Da es auch zb eine Blasenentzündung sein könnte: ab zum Arzt mit ihr!
    wenn ihr eine Zwischenblutung wirklich ausschließt, was wartet ihr dann noch rum?
    Es kann zb auch eine Zyste sein.

    es sollte auf jeden Fall abgeklärt werden!
     
  • User 37179
    User 37179 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    113
    65
    vergeben und glücklich
    21 Juni 2007
    #10
    Ganz genau.

    Schaff sie irgendwie zum Arzt, wenn sie jemand überreden kann dann doch wohl du, oder?
    Es muss ja nichtmal was Schlimmes sein, aber wenn man nichts dagegen tut können einige Krankheiten auch ganz schnell chronisch werden und dann hat sie den Salat...
     
  • B*WitchedX
    B*WitchedX (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    2
    vergeben und glücklich
    21 Juni 2007
    #11
    Also für mich klingt das entweder nach Blasenentzündung oder sie hat nen Pilz verschleppt... Und beides sollte DRINGEND von einem Arzt behandelt werden. Sie ist alt genug Sex zu haben aber nicht reif genug zum Frauenarzt zu gehen? Ich denke jeder kann sich was besseres vorstellen, aber das gehört nunmal dazu, gerade (aber nicht nur) wenn man sexuell aktiv ist... Sie kann ja auch mal zu nem anderen FA, da muss man halt auch den richtigen für sich finden. Ich mag meine FÄ sehr gerne und finde die Untersuchungen kein bisschen schlimm, sondern eher immer sehr lustig, weil wir immer ein interessantes Gesprächsthema haben und ich dann gar nicht merke, was sie alles mit mir anstellt, so abgelenkt bin ich...
     
  • HoNeStY
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Juni 2007
    #12
    Speichel ist reiner als Wasser...
    also unsinn, dass das von dir kommen könnte!
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.153
    598
    7.565
    in einer Beziehung
    22 Juni 2007
    #13
    fürs erste reicht auch ein hausarzt.... könnte auch ne blasenentzündung sein, da brennt es auch "schön" beim pinkeln.

    wenn der aarzt nichts findet, könnte er sie ja auch noch weiter-überweisen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste