Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Männerfragen
    Benutzer gesperrt
    209
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 September 2005
    #1

    Meine Freundin ist eine Schlampe ...

    ... allerdings nur, wenn es um Organisation und Haushalt geht!

    Und genau "im Bett" ist sie leider kein Vamp -zumindest die meiste Zeit bzw. viel zu selten-!!!

    Habt Ihr solche Erfahrungen auch und was für Tipps habt ihr parat?
     
  • schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    622
    103
    3
    nicht angegeben
    7 September 2005
    #2
    was willst du überhaupt wissen?
    woe sie zum vamp wird, wie sie du sie ordentlicher bekommst, oder einfach nur mal mitteilen? :ratlos:
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    7 September 2005
    #3
    Vielleicht solltest du mal mit ihr darüber reden, dass sie ordentlicher im Haushalt werden soll und vielleicht mal was Neues vorschlagen in Sachen Sex, damit mal wieder Abwechslung und Spannung reinkommt.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    7 September 2005
    #4
    War sie immer so "brav" oder hat sich das erst mit der Zeit ergeben? Wieviel Erfahrung hat sie außer dir? Ist sie generell eher schüchtern und einfach ein ruhiger Typ oder neigt sie zur Unsicherheit? - Wenn jemand vom ganzen Wesen einfach ruhig und zaghaft ist, dann sehe ich da wenig Möglichkeiten, das zu ändern. Wenn es eher auf Unsicherheit beruht, dann helfen vielleicht Gespräche.
     
  • Männerfragen
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    209
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 September 2005
    #5
    Nein, sie ist grundsätzlich viel emotionaler und spontaner als ich und war früher -so erzählt sie zumindest- recht wild (auch in Sachen Sex).
    Organisatorisch war sie nie auf dem Laufendem. Ich habe aber erwartet, dass sie es während bzw. nach ihrem Studium "in den Griff bekommt"!
     
  • LieblicheFee
    0
    7 September 2005
    #6
    etwas vom anderen erwarten ist schon mal in meinen augen total falsch, weil da kann man eigentlich nur enttäuscht werden...

    wie wärs denn, wenn ihr mal zusammen einen haushaltsplan aufstellt (sie macht wohl nicht den ganzen haushalt alleine.... ODER??) und eben pro tag jeder seine aufgaben hat; natürlich musst du dann mit gutem beispiel vorangehen und deine aufgaben immer termingerecht erledigen, sonst darfst dich bei ihr auch nicht beschweren, wenn sie es mal vertagt...

    und zum sex: sag ihr, was dich stört, versuch mit ihr drüber zu reden - mehr fällt mir dazu leider nicht ein.......
     
  • missy001
    missy001 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    587
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 September 2005
    #7

    ob das so gut ankommt :engel: = was dich stört = autsch, das klingt nach ner kritik. sehr gefährlich!

    tja... zum sex gehören noch zwei! sie kein vamp? naja... bist du wild im bett? - ich schätze, dann würde sich das auch ergeben. nicht?
     
  • LieblicheFee
    0
    7 September 2005
    #8
    arghh - ich wusste, dass man das falsch verstehen kann....

    natürlich das ganz nicht so direkt sagen, wie es da oben steht.... sondern auf die nette tour - wünsche äussern, keine kritik üben
     
  • missy001
    missy001 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    587
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 September 2005
    #9
    :tongue: *hehe*
    warum nicht gleich so schreiben :zwinker:
     
  • LieblicheFee
    0
    7 September 2005
    #10
    war zu faul nochmal zu editieren - aber hast ja recht^^
     
  • smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.350
    121
    0
    nicht angegeben
    7 September 2005
    #11
    Off-Topic:
    hey missy - Du besitzt ja einen scharfen Sinn :grin:



    Zu deiner Unzufriedenheit: Denken oder annehmen ist nicht wissen. Daher solltest Du deinen Informationsstand auf einer etwas sicheren Basis stellen - kurz um: Sprich mit ihr. Aber Du solltest eines bedenken, es gibt stets zwei Sichtweisen. Klug handelst Du, wenn Du beide sichweisen kennst und dann im Gespräch den Kompromis ansteuerst. Dumm handelst Du, wenn Du mit Vorwürfen anfängst. Habt ihr schon das Thema mal andiskutiert?
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.151
    598
    7.565
    in einer Beziehung
    8 September 2005
    #12
    genau.. und ihr vieleicht auch beim haushalt etwas unter die arme greifen?
     
  • Männerfragen
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    209
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 September 2005
    #13
    Ich mache mindestens 50% im Haushalt!!!!!!!!!!!!!!!!
    Welcher andere Mann kann dies behaupten?
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.151
    598
    7.565
    in einer Beziehung
    9 September 2005
    #14
    ein ausrufezeichen oder punkt hätte auch gereicht, sollte kein vorwurf/angriff sein...
    nur ne anregung, weil es für mich etwas danach klang, als würde nur sie den haushalt machen.

    aber so.. find ich gut, dass du soviel machst :smile2:
     
  • 9 September 2005
    #15
    Geehrter Genosse!

    Ich schlage vor, sie laden Ihre Gattin für einen Abend in einen volkseigenen Swingerclub zum Sportficken ein.

    Mit sozialistischen Grüßen

    Erich Honecker
     
  • Kimberly
    Kimberly (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    214
    101
    0
    Es ist kompliziert
    9 September 2005
    #16
    sag ihr"baby sei nicht so schlampig, verschieb das lieber aufs bett":zwinker:
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    9 September 2005
    #17
    Meine Güte, nicht alle Frauen sind Organisationstalente und Küchenfeen. Ich zum Beispiel auch nicht.

    Mir muss man eigentlich alles hinterhertragen. :grin: Kochen kann ich auch nicht wirklich (zumindest nicht wenn man nach der Maxime geht: das Auge isst mit) *lach* Wenn man jemanden lieb hat sollte das aber nicht das Wichtigste sein (oder ist das bei euch so üblich dass du sie väterlich maßregelst wenn du schon "erwartest" dass sie das nach dem Studium "in den Griff kriegt"? :zwinker:

    Zu dem anderen kann ich nur sagaen: hoffentlich hast du gestern "Mädchen, Mädchen" gesehen :smile: Wenn man will dass eine Frau im Bett mehr Spass hat dann sollte man den ihr vor allem erstmal bereiten... :tongue:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste