Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dannyred123
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    17 September 2005
    #1

    Meine Freundin spürt nichts.

    Tag,

    also ich hab n problem oder besser gesagt meine freundin! Wir schlafen jez seit ca 4 monaten miteinander und sie spürt eigentlich nicht wirklich etwas(sie hat sogar schmerzen beim ersten eindringen) Wir haben schon viele versch. stellungen ausprobiert aber bei jeder ist es das gleiche. Und mir macht es dann au ned wirklich "spaß" mit ihr zu schlafen wenn ich weiß das ihr es nichts bringt. Komischerweiße ist es beim petting ganz normal..... Naja vllt kann mir ja jemand helfen? Wäre sehr bett :zwinker:

    ThX DAn

    Ps: Ich weiß das es das thema glaub schon 1-2 mal gab aber da stand nicht wirklich was hilfreiches drin....
     
  • MystikDragon
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 September 2005
    #2
    also schmerzen beim eindringen hab ich nur wenn ich zwar rattig, aber noch nicht feucht genug bin... wenns daran liegt musst du entweder vorher mehr machen damit sie feuchter wird, oder ihr benutzt ein wenig gleitgel beim eindringen...

    das sie nix spürt... uff das ist natürlicher schwieriger...
    versuchst du beim gv ihre klitoris zu reizen (mit den fingern z.B.)...
    oder versuchts doch mal mit nem penisring... so kleinere, aus weichem jelly material mit lustigen noppen und sonstigen fortsätzen kriegste schon für 2,50 euro in nem guten sex shop, find ich für den anfang ganz gut, dann weint man dem geld nicht so hinterher wenns doch nix ist...
    (würd ich am anfang aber auch etwas gleitgel auf den ring geben - von außen... sonst kratzt es deine freundin vielleicht...)

    also das waren so meine ersten gedanken...
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.152
    598
    7.563
    in einer Beziehung
    17 September 2005
    #3
    habt ihr's scho mit "kissen drunter" (unter ihrem hintern) in der missionar versucht? hat bei mir bisher immer besten gewirkt, wenn ich vorher nichts spürte.
     
  • *wonderwall*
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    18 September 2005
    #4
    ich würd auch sagen, dass du vllt. ihre klitoris stimulieren solltest. so viele nerven sind in der scheide gar nich drin, is also nich mal verwunderlich. die kommen erst so gegen scheidenausgang.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    18 September 2005
    #5
    Ich würde sagen das sie einfach nicht entspannt genug ist..

    wenn sie bei jedem mal Schmerzen beim ersten Eindringen verspürt, dann verkrampft sie vorher ein wenig, weil sie denk "ja, zwei sekunden dann hab ichs überstanden".. oder so ähnlich.. das hatte ich selbst ne zeit lang selbst..

    versucht vielleicht das Vorspiel ein wenig intensiver zu gestalten.. also nicht einfach "küssen - n bissl streicheln - und rein damit" :grin: vielleicht hilft es wenn du sie fingerst und dabei zwischen ihren Beinen hockst.. :smile:

    vana
     
  • houdini2410
    0
    18 September 2005
    #6
    also hatte/hab das problem mit meiner freundin auch aber das mit dem kissen bringt wirklich was obwohl ich nicht ganz versteh warum?!
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    18 September 2005
    #7
    der Winkel ändert sich :zwinker: der Penis reibt mehr zur Bauchdecke hin, als wenn sie einfach normal flach liegt..


    vana
     
  • hillbilly
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 September 2005
    #8
    Hm also ich würde sagen am besten du "machst" es ihr vorher ein wenig mit den finger (oder auch zwei oder drei :zwinker: je nachdem) und dann wenn sie richtig feucht ist dringst du in sie. Wenn sie nichts spürt, dann kannst du ja vielleicht mal versuchen sie weitergehend zu stimulieren (wie ich schon in einem andere thread schrieb, Brustwarzen streicheln, Klitoris mit den fingern massieren o. ä.)
    mfg

    hillbilly
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste