Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.335
    298
    1.019
    Verheiratet
    28 Februar 2008
    #1

    Meine Garnele häutet sich, wer kennt sich aus??

    Mein Sohn hat ein Aquarium, das Highlight ist Mr. Krebs, eine Fächergarnele. Klar hab ich mich vorher informiert und weiß, das diese Tiere sich regelmäßig häuten...aber:
    er leigt auf der Seite liegend neben der Höhle. Die Haut ist schon abgestoßen, er sieht durchsichtig aus. Ist das normal, das er so da rumliegt? Wann gibt sich das wieder?

    Hab meinem Sohn gesagt, das ist völlig normal, um ihm die Angst zu nehmen, aber ich muss schon sagen, das mich dieser Anblick auch beunruhigt. Sieht echt seltsam aus.

    Danke im voraus.
     
  • malista
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Februar 2008
    #2
    Also ich bin kein Experter, aber im Internet steht, dass sich die Garnelen nach dem Häuten eine Weile zurückziehen und nach 3-4 Tagen ihren abgestoßenen Panzer auffressen.
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.335
    298
    1.019
    Verheiratet
    28 Februar 2008
    #3
    Klar, davon hab ich auch gelesen. Aber ich hab nicht gelesen, das er seitlich rumliegt...:ratlos: das macht mich stutzig.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.390
    898
    9.210
    Verliebt
    28 Februar 2008
    #4
    Vielleicht fragst du mal in einer Zoohandlung nach?
    DIe haben ja oft riesige Terraristikabteilungen und sollten sich damit auskennen.
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.335
    298
    1.019
    Verheiratet
    28 Februar 2008
    #5
    Stimmt, ich ruf da mal an
     
  • Glückskeks
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    Single
    28 Februar 2008
    #6
    Hm, also wirklich kenne ich mich da nicht aus, nur ein Bekannter hatte auch Garnelen (nur welche Gattung weiß ich leider nicht) aber die sind da dann nach der Häutung eigentlich bald wieder rumgekrabbelt ...

    vielleicht war das Häuten einfach so anstrengend dass sich die Garnele gerade ausruht? Bewegt sie sich noch irgendwie oder gar nicht?
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.335
    298
    1.019
    Verheiratet
    28 Februar 2008
    #8
  • LadyMetis
    LadyMetis (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    28 Februar 2008
    #9
    Muss ja aber nicht bei euch auch der Fall sein...
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.335
    298
    1.019
    Verheiratet
    28 Februar 2008
    #10
    Aaalso, ich hab grad mit dem Herrn von der Aquarienabteilung gesprochen. Die Garnele ist wohl geschwächt von der häutung und es ist oft so, das die Tiere dann seitlich im Aquarium liegen.
    Das gefährliche an der Sache sind die Fische, da die Garnele sehr hilflos ist, kann es sein das sie von Fischen angenagt wird. Deshalb habe ich nun die Höhle über das Tier gestülpt, sie aber liegen lassen...und hoffe nun, das sie schnell wieder auf die Beinchen kommt.
     
  • malista
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Februar 2008
    #11
    Das mit der Bedrohung durch die anderen Fische scheint wirklich nicht ohne zu sein.
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.335
    298
    1.019
    Verheiratet
    28 Februar 2008
    #12
    Das denke ich auch, er liegt ja völlig hilflos und "nackt" da rum. Na jetzt ist er hoffentlich gerettet?!
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    28 Februar 2008
    #13
    In die Höhle können die Fische wohl nicht rein?
     
  • malista
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Februar 2008
    #14
    Solange keine Fische in die Höhle kommen wohl schon.
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.335
    298
    1.019
    Verheiratet
    28 Februar 2008
    #15
    Klar können die in die Höhle, Mr.Krebs muss ja auch irgendwie rauskommen, wenn er will. Aber die gehen nicht in diese Höhle sondern bevorzugen die Totenkopfhöhle.
    Oder vielleicht stell ich ne Pflanze vor die Höhle...so könnte die Garnele raus, aber Fische nicht rein :ichstehim
     
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    28 Februar 2008
    #16
    Off-Topic:
    Warum machst Du nicht die Frittebude per Tür zu?

    [​IMG]


    Nee, mal im ernst. Ein Bekannter hatte das auch einmal. Das Tier lag wohl sechs Stunden herum. Er wollte es schon entsorgen :eek: .

    Nu schwimmt und läuft es wieder :zwinker:
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.335
    298
    1.019
    Verheiratet
    28 Februar 2008
    #17
    :grin: Aber echt...will meinem Sohn zu Ostern diese "Bikini Bottom Deko" fürs Aquarium schenken. Das ist zu geil :-D
    [​IMG]

    schade, das keine Krosse Krabbe dabei ist!

    Na dann hoffen wir mal, das er die Tage auch wieder rumkrabbelt.
     
  • shabba
    Gast
    0
    28 Februar 2008
    #18
    ich kann nicht anders.. ich muss!! ich LIEBE garnelen! jetzt ohne panzer besonders zart! :herz: :herz:
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    28 Februar 2008
    #19
    Off-Topic:
    Mein Gott, ich dachte zuerst, "meine Garnele häutet sich" wäre ein Codewort oder Euphemismus für irgend was entsetzliches... Glück gehabt :zwinker:


    ...aber nachdem ich jetzt sehe, das es ernst ist, habe ich mal meinen Onkel gefragt, der in seiner frührentnerischen Pracht mehrere Aquarien sein eigen nennt. Er hat zwar selber keine Garnelen, sagt aber, dass es nach seinem Kenntnisstand recht normal ist, dass die Viecher nach dem Häuten etwas Zeit brauchen, aber in dieser Zeit eben doch auch recht einfach sterben können.

    Das Tier abzuschirmen ist sicher eine gute Idee. Aber vielleicht solltest du dann alle halbe Tage mal nach schauen, ob Mr. Krebs noch unter den Lebenden weilt.
     
  • malista
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Februar 2008
    #20
    Off-Topic:

    Hmmm.... es ist ja ein bisschen geschmacklos, aber als ich eben bei google eingab "Garnele" + "Seite" wurden erst ein paar Foreneinträge angezeigt und dann ein sehr lecker klingendes Rezept, bei dem man Garnelen von beiden Seiten kurz anbraten sollte...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste