Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    25 August 2008
    #1

    Meine Handy-Infrarot-Frage

    Ich hab ja schon mit einigem Kram gearbeitet, aber IR ist mal was neues für mich.
    Ich hab ein Nokia-Handy (Weiss gerade den Namen nicht, muss ich mal daheim gucken), bei dem ich Infrarot-Empfang aktivieren kann.

    So, was genau brauch ich nun zur erfolgreichen Übertragung von Daten aller Art von PC <--> Handy? Welches IR-Gerät für den PC muss es sein und welches ist empfehlenswert?
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    25 August 2008
    #2
    IR-Übertragung zum PC ist mehr als nur mühsam und dauert ewig. :frown: Hat dein Handy kein Blauzahn? :zwinker:

    Bei Bluetooth kann man jedes Gerät verwenden, normal sind die alle mit Nokia kompatibel (macht demnach bei IR eventuell auch keine Unterschiede).

    Vergiss nciht, dass bei IR die Geräte dicht beieinander liegen müssen.

    LG
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    25 August 2008
    #3
    Meine Frage bezog sich auf IR. Meinst du, ich würde diese schlechte Methode verwenden, wenn ich Bluetooth hätte?
    Da ich keinen Vertrag will, muss ich mir die Handys teuer kaufen (auch wenns diesmal das alte von der Mutter war).

    Also es geht NUR Infrarot. Und ich suche immer noch nach einem Gerät für den PC, ich habe - wie gesagt - noch keine Erfahrung auf diesem Gebiet.
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    25 August 2008
    #4
    Du brauchst einen Infrarotempfänger, der IrDA-kompatibel ist. Den Hersteller ganz du ganz nach deinen eigenen Referenzen oder Geldbeutel auswählen. :grin:
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
  • Steirerboy
    Steirerboy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 August 2008
    #6
    Ja, sollte gehn.

    Wenn du nur Daten hin und her schieben willst, dann brauchst du nichts weiter, wen du SMS und Kontakte synchronisieren willst usw brauchst du noch Software von Nokia, passend zu deinem Handy.

    Noch ein Tipp am Rande: praktisch jedes noch so alte Nokia Handy kann man auch über Datenkabel verbinden, ist auch nicht teurer und viel schneller. Aber wenn du Geduld hast?
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    25 August 2008
    #7
    Die Nokia-Kabel sollen doch irre teuer sein... Auf Amazon hab ich übrigens billigeres IR-Teil gefunden..

    Achja, meins ist ein Nokia 6610i, bin mir gar nicht sicher, obs da ein passendes Kabel findet, oder ob Nokia Standards für alle hat.
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    25 August 2008
    #8
    das problem ist, dass man mehr als "sollte gehen" über diese geräte nicht sagen kann.

    handyverträge sind, auch wenn du unterdurchschnittlich viel telefonierst, die billigere alternative als die dinger ohne vertrag zu kaufen, btw..
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    25 August 2008
    #9
    Auch wenn man niemals jemanden anruft und nur ca. 20-40 SMS im Monat schreibt? Das müsste schon ein sehr spezieller Tarif sein.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste