Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ferrari85
    Gast
    0
    7 Mai 2006
    #1

    Meine letzte chance zur rettung der beziehung...

    ich hatte gerade in längeres telefongespräch mit meiner (noch) freundin. wir hatten in letzter zeit einige probleme gehabt, dass ich ihr keinen freiraum gegeben habe etc.
    ich sehe meine fehler ein und ich verfluche mich, dass ich es soweit kommen habe lassen!
    ich liebe sie über alles

    bei dem gespräch gerade hatte sie mir gesagt, dass sie gründlich darüber nachgedacht hat (sie hatte das wochenende genutzt um nachzudenken, weil wir seit freitag keinen kontakt haben konnten).
    ihre entscheidung war klar, sie will schluss machen. sie meinte, dass sie einfach nicht weiß was sie von mir will und sie ist sich über ihre gefühle nicht im klaren.
    ich habe ihr vorgeschlagen, dass sie nochmal zu mir kommt und sie sich dann entscheiden solle, damit ist sie einverstanden.

    jetzt nur die große frage: wie kann ich ihre entscheidung ändern? noch gibt es hoffnung.
    was könnte ich mit ihr machen wenn sie hier ist? ich mein, irgendetwas romantisches, etwas wundervolles, einzigartiges, dass ihr zeit, wie viel sie mir bedeutet und wie tod (!!!) ernst mir das ist. ich will sie einfach nicht verlieren... :frown:
    bitte helft mir, schreibt alle ideen die ihr habt auf, vll ist ja das passende dabei...

    schonmal danke an euch... :frown:
     
  • clonkind
    clonkind (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2006
    #2
    naja du müsstest etwas finden, was es glaubwürdig macht das du dich ändern wirst.

    oder du machst etwas, was ihr bei eurem ersten date getan habt. meinetwegen seit ihr durch irgendeinen park gegangen, dann lock sie dahin. irgwndwas an was sie gerne zurück blicken wird, solltest du ihr wieder in erinnerung bringen.
     
  • lovely
    lovely (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    456
    101
    0
    Single
    7 Mai 2006
    #3
    Es ist Dir todernst. Das ist der Fehler. Sie braucht Freiraum - Luft zum Atmen. Deine bedingungslose Liebe hat sie wohl etwas erdrückt. Wenn sie zu Dir kommt:

    Keine Liebesgeständnisse nach dem Motto: "Ich tu alles. Ich würde für Dich sterben... Frau meines Lebens... Familie... Kinder will"

    Alles was in diese Richtung geht, wird sie von Dir weg bringen. Sie weiß, dass es Dir ernst ist. Sie weiß, dass Du sie über alles liebst. Sag ihr kein einziges Mal "Ich liebe Dich". Tu es nicht. Noch hast Du eine Chance.

    Was Du tun solltest: Unternimm was mit ihr. Nichts langweiliges aber auch nichts super aufwendiges, was als Liebesbeweis interpretiert werden könnte. Nun zum schweren Teil. Tu so, als ob ihr nicht zusammenseid. Tu so, als würdest Du sie nur flüchtig kennen. Lass den "Liebe-auf-ersten-Blick"-Blick.
    Aber: Verführ sie bagger, sie an und zwar aufregend und charmant. Mit Respekt. Keine "Du bist die Liebe meines Lebens"-Nummer.

    Ich wünsch Dir, dass es noch nicht zu spät ist. Bis sie zu Dir kommt: keinen Kontakt. Damit machst Du mehr kaputt als heil. Überleg Dir gut, wie Du sie verführen kannst :smile:
     
  • I.C.D.F.U.
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2006
    #4
    hör auf lovely... bitte tu es ... hör auf ihn ^^
     
  • Ishtar
    Gast
    0
    7 Mai 2006
    #5
    Ach aber das mit "kein Kontakt" ist immer so einfach gesagt und so schwer durchführbar wenn einem wirklich was an der Person liegt..
    Rar machen ist allerdings tatsächlich die Devise.
    Man weiß immer erst was man an jemandem hat, wenn es nicht mehr auf Abruf verfügbar ist. Was man nicht haben kann ist immer tausend mal interessanter...

    Ich wünsch dir auf jeden Fall alles Gute.. :knuddel:
     
  • ferrari85
    Gast
    0
    8 Mai 2006
    #6
    ok, schonmal danke für die tipps
    aber was könnte ich denn mit ihr unternehmen oder machen?
     
  • Sellerie
    Sellerie (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    423
    103
    11
    vergeben und glücklich
    9 Mai 2006
    #7
    Zuerst mal von mir auch ein: Hör auf Lovely.. bitte hör auf Lovely.. :zwinker:

    Und zum unternehmen.. ich dachte spontan dran, während ich sein Post gelesen habe, dass vielleicht irgendetwas nicht so aufwändiges ganz gut wäre.. eventuell Eis-essen und an nen See fahren, oder auf irgendeinen Berg wandern, oder in den Zoo gehen.. keine Ahnung, irgendetwas in der Sonne halt, bei dem eben dieses neue Interesse bestehen kann und sie vielleicht für einige Zeit glücklich ist.
     
  • ferrari85
    Gast
    0
    11 Mai 2006
    #8
    leider muss ich sagen, dass das alles ein bisschen nach hinten losgegangen ist...
    ich hatte sie an der bushaltestelle begeholt, danach waren wir ne halbe stunde bei mir, hat sie mir noch bilder von ihrem USA urlaub usw gezeigt. waren dann spazieren gegangen, durch den wald hier in der nähe und waren dann noch eisessen.

    nachdem sie wieder zu hause war, haben wir abends noch rund 2 stunden miteinander telefoniert. sie hatte mir gesagt, dass das heute eig das bestätigt hat, was sie vll will. sie hatte gehofft, dass ich ihr zeige, wie sehr ich sie liebe, halt irgendetwas mache, was romantisches oder so (kann man schlecht erklären). so wie es da abgelaufen ist, will sie lieber nur freundschaft...

    sie kommt jedoch am montag nochmal zu mir. nur sind meine chancen auf ein gefährliches tief gesunken (eig hatte sie sich gestern entschieden, aber ein wenig hoffnung gibt es noch...)

    ich will irgendetwas besonderes machen, sie bisschen überraschen und so zurückgewinnen. was könnt ich in der richtung machen? vll jemand ideen?
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    11 Mai 2006
    #9
    Öhm. Irgendwie verstehe ich deine Freundin überhaupt nicht. Wie kann man es denn von einem einzigen Tag abhängig machen, ob ich mit jemandem zusammen sein will, oder nicht?! :ratlos: Und irgendeine romantische-kitschige Aktion hat doch überhaupt nichts mit zeigen von Liebe zu tun. Finde ich ehrlich gesagt ziemlich lächerlich das Ganze.
     
  • ferrari85
    Gast
    0
    11 Mai 2006
    #10
    nein, ich kann es nicht erklären. sie hatte sich (eigentlich) schon vorher entschieden, dass sie nur noch freundschaft will. sie hatte bisschen gehofft, dass ich sie irgendwie umstimmen könnte.

    was könnt ich denn vll machen?
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    11 Mai 2006
    #11
    Am besten nichts.
    Bringt meines Erachtens nach gar nichts jemanden durch irgendeine Aktion zu "überreden" wieder die Beziehung aufzunehmen. Entweder will man noch oder nicht. Selbst wenn du sie jetzt mit irgendeinem Unternehmen umstimmst, wird das garantiert nicht auf Dauer sein. In 2 Monaten kommt sie dann wieder zu der Erkenntnis, dass sie ja doch eigentlich gar nicht mehr will.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste