Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 129455
    Öfters im Forum
    331
    68
    150
    Single
    28 Juni 2016
    #1

    Merkwürdig und unheimlich

    Hallo, ich bin ein wenig am rätseln. Seit einigen Wochen erzählt meine Nachbarin, mit der ich mich gut verstehe, dass sie angeblich schon öfter meinen Ex vor dem Haus gesehen hat. Angeblich steht er da mit seinem Auto und er selbst steht vor dem Haus und kuckt (zu mir) rauf.

    Eigentlich kann das aber nicht sein:
    Mein Ex und ich sind 8 Monate getrennt, ohne Kontakt und er hat mich verlassen. Als sie mir zum ersten Mal davon erzählte, hab ich ihm eine nette Mail geschrieben, dass ich es schön fände wenn wir vielleicht freundschaftlich wieder Kontakt hätten. Das hat er ziemlich blöd abgewiesen und gemeint ich soll mich nicht mehr melden. :cautious: Nagut, hab mir dann gesagt, dass die Nachbarin ja schlechte Augen hat und sich vom Balkon aus sicher verguckt hat...

    Es gibt noch einen Ex der manchmal hier vorbei kommt und klingelt, aber ich mache nie auf. Vielleicht hat sie ihn verwechselt? Vielleicht stand da zufällig ein ähnliches Auto und sie dachte es gehört ihm?

    Oder die Nachbarin will nur Aufmerksamkeit?! Sie hat immer nur einem Freund von mir davon erzählt und nie mir persönlich. Als ich sie direkt angesprochen hab, wirkte sie aber schon ehrlich.
    Jetzt vor kurzem hat sie ihn angeblich schon wieder gesehen...:what:

    Etwas unheimlich und seltsam finde ich das schon. Wen oder was sieht sie da immer?
    Den Ex kann ich ja jetzt schlecht anschreiben und fragen ob er es ist, er wollte ja keinen Kontakt und das käme dann so rüber als denke ich mir Vorwände aus um ihm zu schreiben :cautious:
     
  • Tahini
    Tahini (46)
    Sehr bekannt hier
    1.729
    198
    955
    in einer Beziehung
    28 Juni 2016
    #2
    Falls moeglich, gib doch der Nachbarin mal eine Kamera und bitte sie, naechstes Mal zu fotografieren?
     
    • Hilfreich Hilfreich x 3
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 129455
    Öfters im Forum Themenstarter
    331
    68
    150
    Single
    28 Juni 2016
    #3
    Ja das wäre eine gute Idee :smile: Falls sie das auch macht und sie ihn zufällig nochmal erwischt. Am liebsten würde ich ihm wirklich nochmal schreiben und fragen was das soll, damit alles geklärt ist, aber wenn er unschuldig ist mache ich mich ja nur lächerlich :cautious:
     
  • Tahini
    Tahini (46)
    Sehr bekannt hier
    1.729
    198
    955
    in einer Beziehung
    28 Juni 2016
    #4
    Eine andere Moeglichkeit waere es, einen Privatdetektiv auf ihn anzusetzen. Stalker sind kein Spass, und wer weiss, was der im Schilde fuehrt - sollte er es tatsaechlich gewesen sein, der da gesehen wurde, wuerde ich seine ablehnende Reaktion auf Deine Kontaktaufnahme hin als besonders alarmierend empfinden.
     
  • User 129455
    Öfters im Forum Themenstarter
    331
    68
    150
    Single
    28 Juni 2016
    #5
    Für einen Detektiv fehlt mir das Geld, für eine Überwachungskamera am Fenster leider auch und irgendwie kommt mir das auch ein wenig übertrieben vor.
    Ich bin ihm einige Wochen vorher ausversehen auf google+ gefolgt. Keine Ahnung ob er mich erkannt hat, ich hab ihn dann auch einige Tage später gelöscht, als ich es gemerkt habe. Ein paar Tage später ist er ganz plötzlich bei Facebook aufgetaucht, wo er vorher nicht gewesen ist. Dann fing die Nachbarin mit den Geschichten an... Vielleicht nur Zufall... Ich dachte, er will sich vielleicht versöhnen und traut sich nur nicht, deshalb hab ich ihn kontaktiert, aber er hat voll blöd reagiert. Jetzt wurde er angeblich schon wieder gesehen. Ich vermute ja immer noch eine Verwechslung, das wäre doch zu krank und unlogisch, wenn er es echt wäre :cautious:
     
  • Tahini
    Tahini (46)
    Sehr bekannt hier
    1.729
    198
    955
    in einer Beziehung
    28 Juni 2016
    #6
    Vielleicht gibt es eine Moeglichkeit, ueber Dritte, die mit ihm auf Facebook verbunden sind, zu erfahren, ob er seltsames Zeug ueber Dich postet?
     
  • User 129455
    Öfters im Forum Themenstarter
    331
    68
    150
    Single
    28 Juni 2016
    #7
    Ich weis nicht mit wem er so befreundet ist. Posten tut er wohl nichts, ich denke er wollte einfach "auffindbar" werden und irgendwie hatte ich einen Zusammenhang mit dem google+ vermutet. Vor allem da er mit einem Foto drin ist, das ich von ihm gemacht hab und seinem echten Namen den nur Leute kennen die ihn wirklich sehr gut kennen.
    Hatte ihn sogar gefragt warum er plötzlich in Facebook ist und er meinte, das ich ihm doch früher mal dazu geraten habe, damit niemand seine Identität klauen kann :what: Das klang ziemlich nach Ausrede. Vielleicht hatte es auch garnichts mit mir zu tun oder er hat eine Neue... Zusammen mit der Nachbarin fand ich das dann doch komisch, aber seine Abfuhr war ziemlich unterkühlt...
     
  • Damian
    Doctor How
    8.329
    598
    7.408
    Verheiratet
    28 Juni 2016
    #8
    Nimm ne Webcam..entweder eine kaufen für 20 Euro (ist halt nicht diiiiee Quali, funzt aber), oder z.B. die eingebaute in nem Notebook.
    Software dazu gibt es kostenlos..musst dich halt ein bisschen einarbeiten. Dann einfach mal aufnehmen lassen und hinterher drüber gucken, wenn die Nachbarin ihn gesehen haben will....ansonsten nach 2 oder 3 Tagen einfach zyklisch löschen.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • User 129455
    Öfters im Forum Themenstarter
    331
    68
    150
    Single
    28 Juni 2016
    #9
    Damien, auch eine gute Idee :smile:
     
  • User 154004
    Sehr bekannt hier
    3.569
    188
    1.013
    Single
    28 Juni 2016
    #10
    Ich würde hier niemand etwas fragen, solange du nicht weißt, ob das stimmt.

    Wieso hast du dem einen überhaupt wieder geschrieben, dass du gerne Kontakt hättest? Das du abgewiesen wurdest, wundert mich da nicht.

    Würde erstmal sehen, ob das alles überhaupt der Wahrheit entspricht und dann entsprechend handeln. Wie du Beweise bekommst, wurde hier erklärt.
    Evtl. ist das eine Verwechslung und du machst dir umsonst Gedanken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Juni 2016
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 129455
    Öfters im Forum Themenstarter
    331
    68
    150
    Single
    28 Juni 2016
    #11
    Ich denke irgendwie auch dass es eine Verwechslung ist. Sonst hätte er ja nicht so blöd reagiert als ich ihn angeschrieben habe. Ich frage einfach nochmal die Nachbarin wenn ich sie sehe, ansonsten warte ich ab ob noch was passiert. Im Grunde kümmert es mich jetzt auch nicht weiter, er hat mich ziemlich kalt abgewiesen und bei soetwas will ich eh keinen Kontakt mehr :rolleyes:
     
  • wiler
    Meistens hier zu finden
    928
    148
    260
    Verheiratet
    28 Juni 2016
    #12
    Wenn er sich ertappt fühlt kann er selbstverständlich so blöd reagieren..
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • lummerland
    Gast
    0
    29 Juni 2016
    #13
    Ganz genau: so wie es @wiler und @Tahini meinten: wenn er sich ertappt fühlt (und dennoch ungestört so weiter machen möchte), würde er so reagieren, dann wäre sein Verhalten eben auch besonders alarmierend. Umgekehrt ist es selbstverständlich kein Beweis.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • rudolfk
    rudolfk (61)
    Sehr bekannt hier
    2.331
    198
    672
    Single
    1 Juli 2016
    #14
    Du solltest wirklich erstmal rausfinden wer das ist. Dein Ex könnte sonst auch dein Verhalten merkwürdig und unheimlich finden, falls er das nicht ist aber du es ihm unterstellt.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten