• QuendaX
    QuendaX (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    nicht angegeben
    19 Mai 2004
    #61
    Ich frage mich, wie naiv muss man sein, damit einen dieses Video so richtig schockt.

    Natürlich ist diese Tat schrecklich und nicht zu rechtfertigen, aber glauben die meisten hier ernsthaft, dass diese Welt erst seit dem Erscheinen des Videos so ist? Glauben die meisten hier, dass es solche Taten nicht schon vor Monaten im Irak gegeben hat? Aber jetzt veröffentlichen die Fundamentalisten eine Tat im Internet und es heulen alle rum, wie schlimm Menschen doch sind - als ob das so eine neue Erkenntnis wäre.

    Jeden Tag passieren solche schrecklichen Taten auf allen entlegenen Winkeln der Erde, doch erst wenn Bilder kommen, rennen alle rum wie aufgescheuchte Hühner.

    Menschen können nicht erst seit gestern grausam sein, vergesst das nicht.

    Wir können letztendlich nur froh sein, dass wir in einem so friedlichen Gebiet geboren worden sind.
     
  • SOAD1984
    Gast
    0
    19 Mai 2004
    #62
    Sag ich doch! ^^
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    941
    103
    7
    Verheiratet
    19 Mai 2004
    #63
    kann man nicht leugnen.
     
  • succubi
    Gast
    0
    20 Mai 2004
    #64
    genau deshalb hab ich die massaker erwähnt die noch folgen werden... und die folterungen die vorher passiert sind. und das es net das 1. mal is das sowas passiert wird wohl hoffentlich jedem klar sein...
    und es is aber doch eigentlich logisch das wir erst durch solche bilder wieder wachgerüttelt werden. für viele sind bilder von krieg und tod im fernsehen schon nix besonderes mehr... von den meisten dingen HÖRT man nur, aber man SIEHT sie nicht. - und das is der ausschlaggebende punkt. alles womit wir direkt konfrontiert werden und was wir quasi mit eigenen augen sehen regt uns mehr auf als dinge die wir nur hören oder von denen wir nur die "harmlosen" ausschnitte sehen.

    es gab 2 weltkriege in denen man sicher auch net zimperlich miteinander umgegangen is... ich will net wissen wieviele menschen auf genau die selbe art verreckt sind - wenn net noch grausamer.
    und auch in jedem andren der zig kriege werden menschen so ein schicksal gehabt haben, wenn net schlimmer.
    und es gibt sicher täglich morde die so oder so ähnlich vonstatten gehen...

    wenn man bedenkt das in manchen ländern das steinigen noch als legitime hinrichtungsart gilt is dieser mann mit kopfabschneiden eigentlich wohl noch ziemlich gut weggekommen... so traurig es is und so wenig ich irgendwem auf der welt so einen tod wünsch...

    wir können wirklich froh sein mit sowas nur im fernsehen konfrontiert zu werden... und selbst da haben wir die möglichkeit solchen dingen auszuweichen. - was ich auch weiterhin tun werd. meine fantasie is übel genug, da muss ich net sehen wie es in der realität aussieht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten