• kaiuwe09
    Gast
    0
    21 März 2005
    #21
    Hi,

    warum habt Ihr Medls denn immer so Angst, daß Ih "nuttig" aussehen könntet.WEnn Das Outfit geschmackvoll zusammengestellt ist, dann finde ich, gibt es da gar keine Gefahr. Auch nicht wenn Ihr eine kurzes Kleid anhabt und hohe Schuhe.

    Klar stehen wir Männer darauf, wenn Ihr ein wenig Eure Reize betont. Ich finde wir sind da in Deutschland ziemlich spiessig. Die Frauen haben Angst nuttig auszusehen und manche Männer stempeln ab, schieben in Schubladen und baggern billig an.

    Mein Vorschlag:Medls; zieht Euch hübsch und geschmackvoll an gerne auch mit Mini und so. Und tut es mit Stolz und Selbsbewusstsein!

    Und Jungs; Macht nette Komplimente und baggert die Frauen nicht plump an sondern bewundert Ihre Schönheit und ihr gutes Aussehen und Ihren Mut, daß Sie sich so chic machen.

    Geht Doch zusammen mit Euren Freunden einkaufen und sucht was aus, was Euch beiden gefällt. Und die ganz heißen Sachen die könnt Ihr ja daheim und nur füreinander tragen, oder.

    Genießt das Leben und die Liebe und den Sex.
     
  • elle
    elle (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 März 2005
    #22
    Wenns ein hübsches, nicht zuu kurzes und stilvolles kleidchen ist und schicke, dazu passende schuhe sind, warum nicht?? :smile:
    Vorraussetzung ist natürlich eine figur, die es zulässt, sowas zu tragen und dass man sich wohl fühlt, aber ansonsten spricht überhaupt nix dagegen. Zieh sowas auch slebst an, komm mir dabei nicht nuttig vor.
    elle
     
  • Evelyn
    Evelyn (51)
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    1
    nicht angegeben
    22 März 2005
    #23
    Hallo,

    für einen Mann würde ich mich nie so kleiden sondern höchstens für mich selbst. Aber meine Rocklänge ist eher knapp über den Knien oder lang angesiedelt, finde ich einfach schöner. Hohe Pumps ziehe ich aber gerne an, meist verbunden mit echten Nylons mit Hochferse und Naht. Da viele Männer wissen, das man solche Strümpfe nur mit Strumfhaltern tragen kann setze ich so halt ein kleines nicht sichtbares erotisches Ausrufezeichen.

    Gruß
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    22 März 2005
    #24
    Mir gefallen Miniröcke, die gar nicht knapp genug sein können und extrem lange Stiefel mit Pfennig-Absätzen, am liebsten so bis deutlich übers Knie hoch...
    Klaro sieht das nicht nur ein bißchen ordinär aus, - aber es ist doch schon ein großer Unterschied, ob ich mit einer Hure ausgehe, die sich so kleidet weil sie das Geld braucht oder einer Frau, die ich liebe und die mich liebt und sich deswegen ein bißchen scharf anzieht, so daß wir beide überall ein bißchen auffallen...
    Ich bin so hin und hergerissen. Auf der einen Seite bin ich immer wieder glücklich, wenn ich eine Frau soweit kriege, die Sachen anzuziehen, die sie so für sich nie anziehen würde - gleichzeitig verliert sie dadurch aber auch einen Teil meiner Achtung. Wenn meine Freundin ein bauchfreies Top und einen Mini trägt der knapp über den Knien endet, dies aber macht weil es ihr selbst so gefällt, dann ist das eigentlich perfekt.
     
  • Purple
    Purple (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    Single
    22 März 2005
    #25
    würd ich nicht machen, erst recht nicht für meinen Freund habe sowas noch nie getragen und werde ich auch nie machen noch nicht mal für die große liebe (naja ok bin auch was zu klein für miniröcke und stiefel säh darin glaub ich auch sehr dämlich aus^^) :grin: :grin: :grin:
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.949
    121
    0
    nicht angegeben
    22 März 2005
    #26
    Ich würd für meinen Freund gar nix anziehen, worin ich mich nicht wohl fühle(n würde). Ergo auch das nicht.
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    22 März 2005
    #27
    Tja, Dawnie........ genau das macht Dich sooooooooo attraktiv in meine Augen
    :link:
     
  • Mini-Mieze
    Gast
    0
    22 Juli 2005
    #28
    Minirock

    Also ich bin fast ausschließlich im Mini unterwegs

    Hosen finde ich viel zu langweilig.

    Hot Pants, alles nur nicht hot

    In langen Kleidern und Röcken komme ich mir verloren vor.

    Hig Heels, nur wenn ich was ganz besonderes :eek: vorhabe :grin:
     
  • Pupperzucke
    0
    22 Juli 2005
    #29
    Also.. ich würd mich für meinen freund nur so anziehen, wenn ich mich so dann auch noch wohlfühle.. und es mir auch gefällt, ansonsten wohl nicht :link:
     
  • LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.129
    121
    0
    Single
    23 Juli 2005
    #30

    Hoch, runter, rein raus...

    Schneller geht Outdoorsex nun wirklcih nicht mehr.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.849
    698
    2.620
    Verheiratet
    23 Juli 2005
    #31
    ich würde mich zur zeit nie so anziehen, das entspricht einfach nicht meinem style und ich würde mich darin nicht wohlfühlen.

    und selbst wenn mein leibster mich darum lieb bitten würde - sorry, aber so nötig habe ich es dann doch nicht ihm zu gefallen. meine klamotten sind auch so scharf genug :link:
     
  • Celina
    Celina (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Juli 2005
    #32
    Dito. Ich muss mich in meinen Sachen wohlfühlen können und das könnte ich so nicht.
     
  • wetboy
    Gast
    0
    24 Juli 2005
    #33
    Da kann man mal wieder sehen wer verklemmt und feige ist (Ich ziehe nur
    an worin ich mich wohlfühle).
    Die meisten sind dann auch noch so untolerant und stempeln Frauen die
    Minis tragen gleich als Flittchen ab. Es gab mal eine Zeit da haben 8 von
    10 Frauen Mini getragen und niemand hat sich dabei was gedacht.
    Mädels, die Frauen die eure Mütter sind, waren offener und mutiger als ihr.
     
  • Thunder2204
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Verheiratet
    25 Juli 2005
    #34
    Recht geb. Ich kenne Bilder z.B. von meiner Mutter, da waren ultra knappe Minis und mindestens Kniehohe (Lack)Stiefel das angesagteste was man anziehen konnte. Wurd e mir auch so schon von meiner Mutter bestätigt, und das ist immerhin schon gut 30 Jahre her.

    Aber wie heißt es so schön.... alles kommt irgendwann wieder..... Also bleibt ja noch die Hoffnung das alles wieder besser wird :smile:

    Thunder
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.849
    698
    2.620
    Verheiratet
    25 Juli 2005
    #35
    wenn ich also anziehe worin ich mich wohlfühle, bin ich verklemmt und auch noch feige?
    wenn du die frage innerlich mit ja beantwortest, dann mal ehrlich - tickst du nicht mehr richtig!
    wohlfühlen schliesst doch sexy & geil aussehen nicht aus.
    ich trage z.b. mini und high heels, kein problem.
    aber minikleid ist einfach nix für mich, ist das etwa verklemmt und feige?
     
  • Celina
    Celina (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Juli 2005
    #36
    Mir ist es vollkommen egal was andere tragen - von mir aus ultrakurzen Mini, damit habe ich Null Probleme und würde deshalb nie jemanden als Flittchen abstempeln, aber deshalb muss ich das doch selbst nicht gern tragen.
    Ich bin auch nicht verklemmt oder feige nur weil ich keine Minis anziehe. Man kann sich auch ohne Mini sexy anziehen und jemanden als 'feige' zu bezeichnen, nur weil er vielleicht nicht soviel Haut zeigen will, finde ich auch übertrieben.
     
  • carrie80
    carrie80 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    29 Juli 2005
    #37
    Ich ziehe sowas gerne an.Bis ich mich getraut habe, hat aber einige Zeit gedauert. Mittlerweile finde ich sowas an mir total sexy.
     
  • Mini-Mieze
    Gast
    0
    30 Juli 2005
    #38
    Altersfrage?

    Vermutlich ist es so dass man sich erst ab einem gewissen alter in sexy Klamotten wohlfühlt.

    Je älter ich wurde um so weniger war mir ein Stil wichtig, den mir irgendwelche "Freundinen" oder "überreife" Frauen einreden wollten.

    Die waren auf meine Jugend neidisch und konnten sich wohl geau ausmahlen, dass wenn ich mich sexy kleide, ihre Chancen sich beträchtlich reduzieren und ihr "Hugo" an ihrer Seite sich mehr für mich als für sie interessieren würde.
     
  • Ramona
    Ramona (32)
    Benutzer gesperrt
    107
    0
    0
    vergeben und glücklich
    15 August 2005
    #39
    Ich kleide mich super gern so, allerdings trage ich zu Miniröcken, Minikleider fast immer Stiefel, sehr oft High-Heel-Stiefel.
    Mein Freund braucht mich darum also nicht extra zu bitten. Trage es schon von mir aus.
     
  • Engelsdrachen
    0
    2 September 2005
    #40
    ich ziehe oft sowas an für meinen freund. warum auch nicht. wenn man sich allzu unwohl fühlt darin, sollte man es vielleicht lassen, aber sonst, wenns dem freund freude macht...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten