Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Wann das erste Mal haben?

  1. 13

    4 Stimme(n)
    4,8%
  2. 14

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. 15

    5 Stimme(n)
    6,0%
  4. 16

    5 Stimme(n)
    6,0%
  5. Wenn man sich bereit fühlt!

    68 Stimme(n)
    81,9%
  6. Wenn ich volljährig bin!

    1 Stimme(n)
    1,2%
  • smaidoc
    Ist noch neu hier
    2
    1
    0
    in einer Beziehung
    15 Oktober 2013
    #1

    Mit 13 das erste Mal... habe ich was verpassst!?

    Hey liebe Community,

    ich brauch mal dringend ein paar Ratschläge.
    Ich bin jetzt 16 und werde im Dezember 17. Seit ein paar Monaten habe ich meine erste richtige Beziehung. Sie ist zwar 1 1/2 Jahre jünger, aber das zählt ja nicht :ashamed:
    Auch wenn sie 150Km weit weg wohnt sehen wir uns fast jedes Wochenende. Jetzt hat mir eine Freundin von mir gebeichtet das sie ihr erstes Mal mit 14 hatte. (1 Monat nach ihrem Geburtstag)
    Ich war zum Teil geschockt und anderer seits fand ich es sehr interessant so etwas mal zu hören.
    Ich habe mich danach gleich mal im Internet schlau gemacht, wann man sein erstes Mal haben sollte und wo ungefähr der Durchschnitt liegt. Fakt ist das ich mich mit dem Thema noch überhaupt gar nicht beschäftigt habe. Ich bin immer noch so der Typ der denkt "Mama und Papa machen da was im Schlafzimmer und es rumpelt :ashamed:" :grin: Ich weiß wie so etwas abläuft und worauf man achten sollte. Aber selber!? Ich war immer im glauben das man das erste Mal mit 18,19,20 haben sollte.

    Als ich dann ein paar Foren durchstöberte stieß ich auf so viele Mädchen die mit 13 entjungfert wurden ._. wtf? Mit 13???
    Als ich 13 war, ging ich in die 7. Klasse und habe Nachmittags mit meinen Freunden gespielt und wir haben Bilder gemalt, vorm PC gehockt und fanden es cool wenn wir GTA spielten :ashamed:

    Dort an SEX zu denken ... pff :/ Niemals. Mich selbst zu befriedigen, habe ich mir selbst beigebracht. Ohne das ich vorher davon gehört hatte. :grin: Ich habe mir damals hübsche Mädels im Internet angeguckt und automatisch ein bisschen mit meinem Schniedel rum gespielt ^-^ hihi :grin:D Irgendwann habe ich mich auch darüber ein bisschen im Internet schlau gemacht und lerne wie es richtig ging! :tongue:

    So viele meinten sie hätten mit 13 , 14 das erste Mal gehabt und bla bla ... ._. Die BzGA meint der Durchschnitt würde bei 16 liegen. Also mein Alter. Ich fühle mich eigentlich weniger bereit dafür und habe mich wirklich erst darauf eingestellt wenn ich volljährig bin und es mit der richtigen Person tue.
    So nach dem Motto: "Man lebt nur einmal und man hat auch nur das erste Mal!" Das ist für mich schon etwas besonderes.

    Habe ich irgendwas verpasst? Die Jugend vögelt sich durch die Gegend ._.
    Von meinen Freunden kenne ich auch keinen der schon sein erstes Mal hatte (geschweige denn eine Beziehung :grin:). Meine Schwester ist nun gerade 13 und wenn ich mir vorstellen würde ... wtf :what:

    Wie seht ihr das? Könnt ihr mir ein paar Tipps geben? Ich habe euch ja nun ein paar wirklich sehr intime Sachen erzählt. Habe ich wirklich irgendwas verpasst?

    lg :smile:
     
  • McCeline
    McCeline (21)
    Sehr bekannt hier
    1.442
    188
    1.500
    Single
    15 Oktober 2013
    #2
    Also ich bin 16 und Jungfrau, nicht alle haben mit 13 sex..aber wohl immer mehr, sie sind (was ich eher traurig finde) auch oft stolz dadrauf nach den Motto Ich hatte mit 13 schon Sex und du nicht! Natürlich nicht alle, aber doch viele

    Allerdings glaube ich nicht das sich mit 13 soo viele bereit fühlen, sondern sich cool fühlen wollen.
    Den meiner Erfahrung nach sind es vorallem die beliebten die früh Sex haben.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 4
  • User 105213
    Beiträge füllen Bücher
    2.014
    248
    1.559
    vergeben und glücklich
    15 Oktober 2013
    #3
    19 und Jungfrau. Ist völlig ok so.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  • Yekta
    Gast
    0
    15 Oktober 2013
    #4
    Ich hatte mein erstes Mal mit 15, 2 Monate bevor ich 16 wurde.
    Man kann jetzt nicht sagen "Mit xy Jahren sollte man erst sein erstes Mal haben". So funktioniert die Sache nicht. Manche fühlen sich mit 14 bereit dazu, manche gehen mit 17 erst diesen Schritt, weil sie sich vorher nicht bereit fühlten. Das ist auch gut so, ein extaktes Alter gibt es da nicht, es kommt immer auf das Empfinden des Menschen an. Wenn man sich nicht bereit fühlt, sollte man es auch lassen.

    Ich persönliche halte nicht viel von Menschen die mit 12,13 sich damit rühmen, schon umherzuvögeln. Aber ist ja jedem selbst überlassen. Einige sind ja wirklich schon sehr reif und wissen auch, dass man verhüten muss und sind auch gut über ansteckende Krankheiten aufgeklärt etc. Leider ist der Großteil mE in diesem Alter überhaupt nicht bereit und tut dies einfach nur, weil es ihnen einen 'Kick' gibt und sie ja dann 'Ach so erwachsen und cool' sind. Aber das ist ja nur mein Empfinden, sieht ja jeder anders.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  • User 123421
    Verbringt hier viel Zeit
    1.229
    108
    436
    Single
    15 Oktober 2013
    #5
    Hatte mit 18 mein erstes mal.
    Mach es wen es für dich passt. Das wirst du schon merken. Lass dich nicht zwingen.
    Und als Mann ist das nicht sonderlich Spektakulär. :smile: Aber der Moment könnte was besonderes sein. Bei Frauen ist das denke ich mehr als bei Männern.
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    15 Oktober 2013
    #6
    Die BZgA hat Recht, das Durchschnittsalter fürs erste Mal liegt bei 16 Jahren - und da liegt es schon recht lange, der Eindruck, dass die Jugend immer frühreifer wird und immer mehr Teenies immer jünger schon mit Sex anfangen, täuscht also.

    Dass der Durchschnitt mit 16 Sex hat, bedeutet aber keineswegs, dass du deshalb jetzt auch so weit sein musst oder dass irgendwas mit dir nicht stimmen würde, wenn du es noch nicht bist. Die Entwicklung der Sexualität ist eine individuelle Sache, jeder hat sein eigenes Tempo, und das ist völlig in Ordnung so. Orientier dich am besten nicht so viel an anderen, sondern vertrau auf dein eigenes Gefühl: Hab dann Sex, wenn du dich bereit fühlst, und tu's mit der Person, mit der es dir richtig vorkommt.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • User 133671
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    88
    453
    nicht angegeben
    15 Oktober 2013
    #7
    Verpasst hast du auf keinen Fall etwas, gerade weil du dich noch nicht bereit dafür fühlst.

    Ich finde es eher sehr vernünftig von dir, dass du dir noch Zeit lassen willst und nichts erzwingen willst.
    Lass dir Zeit und genieße einfach die gemeinsamen Stunden mit deiner Freundin. Ihr werdet dann noch früh genug merken, wann ihr Sex wollt oder nicht.
    - Vor allem gibt es ja noch genügend andere Vorstufen die ihr evtl. auch gemeinsam "erkunden" könnt :zwinker:
     
  • User 135146
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    113
    47
    nicht angegeben
    15 Oktober 2013
    #8
    Mit Sicherheit hast du nichts verpasst.

    Mit 19 noch Jungfrau find ich toll.
     
  • Morgenstern
    Sehr bekannt hier
    842
    178
    714
    vergeben und glücklich
    15 Oktober 2013
    #9
    Na ja, Durchschnitt... Wenn ich bei 0 Grad nackelisch draußen sitze und Du bei 60 Grad im Dampfbad, haben wir es im Durchschnitt beide mollig warm.

    Und wer will schon Durchschnitt sein?

    Wenn Du noch gar nicht das Verlangen danach hast, hast Du auch nichts verpasst. Und ich bin der gleichen Meinung wie McCeline, dass es viele so früh tun, um sich cool vorzukommen. War bei mir selbst mit 14 auch nicht anders, leider. Ich hätte absolut nichts verpasst, wenn ich diese Erfahrung NICHT gemacht hätte. Immerhin kommt auf meine damaligen 14 Jahre für den Durchschnitt dann eine 18jährige Person, für die es mit 18 gepasst hat. :zwinker:
     
  • dede12345
    Meistens hier zu finden
    414
    128
    167
    Verheiratet
    15 Oktober 2013
    #10
    Lass dich von nichts und niemandem irgendwie unter Druck setzten. Meiner Meinung nach bemerken ca 75% der Bevölkerung ob und wann sie bereit sind. Höre einfach auf das, was dein Körper und dein Hirn dir sagen und akzeptiere die wünsche der Partnerin, dann steht einem schönen Ersten Mal nichts im Weg.
     
  • Riot
    Gast
    0
    15 Oktober 2013
    #11
    Ich finde deine Einstellung super!

    Lass dich bitte nicht von irgendwelchen Forums-Beiträgen irritieren, ich finde es toll, wenn man auf das eigene Bauchgefühl hört, denn das liegt in solchen Dingen einfach zu 99% richtig. Außerdem weiß niemand, ob das, was man da im Netz liest, auch stimmt. Einige haben ihr erstes Mal sicher mit 13, das ist aber 1. nicht unbedingt repräsentativ (siehe Studie der BzgA) und 2. auch gar nicht erstrebenswert.
    In meinem Umfeld hatte auch niemand mit 13 sein erstes Mal, da ging es mit 15 langsam los, aber einige waren auch schon volljährig, als es so weit war. Die Mehrheit war wohl 16 oder 17.

    Wenn du dich noch nicht bereit fühlst, dann mach es auch nicht. Du wirst noch lange genug in deinem Leben Sex haben, den ganzen "Zauber" vom 1. Kuss, 1. Petting, 1. Mal usw. gibt es aber eben nur einmal, genieß das doch und überstürze nichts, dazu gibt es absolut keinen Grund.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 131866
    Benutzer gesperrt
    517
    63
    428
    nicht angegeben
    15 Oktober 2013
    #12
    Ehrlich gesagt würde es mich nicht wundern wenn der Durchschnitt nicht bei 16 sondern vielleicht sogar bei 17 liegt. Letzlich kann die BSGA ja auch nur Leute befragen (ich nehme mal nicht an das da jemand mit Strichliste beim Akt daneben steht) und wahrscheinlich wird nirgendswo soviel gelogen wie bei der Frage nach der Jungfräulichkeit.
    Ich hatte mein erstes Mal auch mit 15 und das habe ich so lange behauptet bis ich 17 wurde und wirklich mein erstes Mal hatte.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • smaidoc
    Ist noch neu hier Themenstarter
    2
    1
    0
    in einer Beziehung
    15 Oktober 2013
    #13
    Danke für alle Antworten :smile: Hab mich auch schon gewundert... :what: Mit 13 :'D

    Ich werde mir Zeit lassen :*
     
  • User 125735
    Meistens hier zu finden
    1.064
    138
    469
    nicht angegeben
    15 Oktober 2013
    #14
    Mädchen haben eher Sex als Jungs, da Mädchen ältere Jungs bevorzugen, im Schnitt.

    Also ist das relativ normal, dass es auch viele mit 13,14 gibt.
     
  • chris98
    Sorgt für Gesprächsstoff
    25
    28
    5
    in einer Beziehung
    15 Oktober 2013
    #15
    Ich bin jetzt 15 meine Freundin ist 14 und wir haben 10 Monate gewartet und waren uns zu 100 % sicher dass der andere der richtige dazu ist und ich finde es ist nicht zu früh gewesen. da sich ja 12 jährige schon wie 16 benehmen dass des vollkommen in Ordnung geht. Wir sind Glücklich und haben eine super Beziehung :smile: und hoffe dass es lange hält !!
     
  • Shepard
    Shepard (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    57
    43
    34
    Single
    15 Oktober 2013
    #16
    Ich finde es auch teilweise erschreckend wenn ich lese das welche mit 13-15 Jahren schon über Sex nachdenken.
    Ich meine jedem das seine aber ich muss da McCeline recht geben... kann mir keiner erzählen das man da schon wirklich bereit dafür ist.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 83901
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.952
    348
    2.507
    Verlobt
    15 Oktober 2013
    #17
    Warum sollte niemand zwischen 13 und 15 Jahren für Sex bereit sein? :hmm:
    Das ist doch individuell ganz verschieden.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  • User 136492
    Sorgt für Gesprächsstoff
    98
    43
    53
    Single
    15 Oktober 2013
    #18
    Ja, das sieht man leider sehr oft die frühreifen. In unserer Schule ist das enorm... da haben 2 drittel mädels in der 8. Klasse /13 jahre schon so große brüste wie erwachsene frauen... find ich ehrlich schrecklich. In meiner klasse (9.)
    Vögeln sich die hälfte der Mädels quer über Partys, aber wenn sie meinen solln sie nur. Also ich bin jetzt 14 und kann mir ehrlich mein erstes mal noch nicht vorstelln (klar fantasien hat jeder aber so richtig würde ich noch nicht). also ich denke ende 15 bis ende16 wird das bei mir so sein wenn ich bis dahin ne freundin hab die das auch will.
     
  • User 136926
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    118
    857
    in einer Beziehung
    15 Oktober 2013
    #19
    Zuallererst muss ich sagen, dass ich deine Einstellung zu diesem Thema sehr gut finde, ich halte nämlich gar nichts von dem Trend so jung schon Sex zu haben. Mit 12, 13 14 hat man vielleicht als Mädchen zum ersten Mal seine Tage, aber das heißt doch nicht, dass es jetzt Zeit ist, sich durch die Gegend zu vögeln. Ich will das natürlich nicht verallgemeinern, wenn es der langjährige Freund ist, mach ich bei dem Alter zwar auch keine Luftsprünge, aber ist immernoch besser, als auf einer Party im betrunkenen Zustand einfach mal die Beine breit zu machen, weil es halt jeder macht und man mitreden will. Mein Gott, ihr seid doch nur einmal jung, also genießt doch erstmal eure Kindheit :flennen:.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 4
  • Shepard
    Shepard (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    57
    43
    34
    Single
    15 Oktober 2013
    #20
    Wie gesagt kann das ja gerne jeder so machen wie er will und ich will und kann auch nicht für Alle sprechen.
    Aber in dem Alter 11-16 is man voll in der Pubertät und die Hormone drehen durch... das kann man schnell mit "bereit für sex sein" verwechseln und zumal einige in dem Alter noch ganz andere Sachen im Kopf haben als Sex, Beziehungen und co.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten