• mhel
    mhel (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    10
    nicht angegeben
    7 Februar 2004
    #41
    Tztz immer diese Gewohnheiten. Weil es bei anderen ist muß es bei mir auch so sein oder was?

    Aber was nutzt es dir denn das du einen Bart bekommst ihn aber eh jeden Tag abrasierst? Da wäre es doch gleich besser wenn man keinen bekommen würde.
     
  • Josh
    Josh (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    Single
    7 Februar 2004
    #42
    Das ist aber so nicht gewollt!
    Es ist ja auch verwunderlich, dass überall Haare sind, auch da wo man am besten keine hätte, aber nur nicht im Gesicht!
     
  • 7 Februar 2004
    #43
    das gibts schon, die entwicklung is bei jedem anders!
     
  • Will
    Gast
    0
    7 Februar 2004
    #44
    Taj es gibt leute denen nie ein Bart wächst,das ist bei helleren menschen meist so,gibts für solche leute einen bartwuchsmittel? :grin:

    Also bei mir fing der Bartwuchs mit knapp 11 an.
     
  • simon1986
    simon1986 (34)
    Benutzer gesperrt
    6.893
    398
    2.202
    Verheiratet
    7 Februar 2004
    #45
    Ich habe nichts als ganz feinen fast unsichtbaren
    Flaum über der Oberlippe. Wenn man mir vor 5
    Jahren gesagt hätte "Du kriegst nie einen Bart",
    wäre ich beleidigt gewesen.
    Heute bin ich eigentlich froh darüber.
     
  • werwolf
    werwolf (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    636
    101
    0
    Single
    8 Februar 2004
    #46
    bei mir wächst der bart ziemlich unregelmäßig: anfangs (mit rund 15) wars nur n bisschen oberlippenbart der nicht weiter gestört hat weil die haare zu dünn waren um aufzufallen...das hat ziwschendurch immer mal wieder gewechselt, mal ober- dann wieder unterlippe. mittlerweile isses so, dass die kottlets und der bart am hals nach ca 3-5 tagen weg muss weils sonst zu lang wird und dafür siehts kinn-, unterlippen- und gottseidank oberlippen- mau aus.... ich würd sagen dass variiert einfach von mann zu mann - wenn ich mich bei mir in der klasse so umschau dann gibts da einen der nen bin-laden-bart rumschleift, andere versuchen mit ihren 3 häärchen auf der oblerlippe eindruck zu schinden und da gibts da noch einen der sich rasieren kann so oft er will - nach nem tag hat er wieder nen ziemlichen bartschatten (danach wachsens offenbar nimmer weiter..)... ich würds als laune der natur ansehen!

    greetz
    ~
     
  • werwolf
    werwolf (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    636
    101
    0
    Single
    8 Februar 2004
    #47
    doppelposting - sorry
     
  • Hellspawn54
    0
    9 Februar 2004
    #48

    hä? das is aber auch schwachsinn???
    Du könntest dir theoretisch mit 9 einen von der Palme wedeln... nur das du keinen samenerguss bekommst ... -.- so ein schwachsinn



    So zum anderen Thema ...
    Ich muss mich mittlerweile alle 2 tage rasieren weils sonst zu lang wird :zwinker: aber n kumpel von mir is n jahr älter und ist im gesicht glatt wie ein babypopo ... also schliesse daraus das manche einfach keinen bart bekommen ...
     
  • werwolf
    werwolf (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    636
    101
    0
    Single
    9 Februar 2004
    #49
    im gesicht oder im erdgeschoss?!
     
  • eniT
    Gast
    0
    9 Februar 2004
    #50
    bart im erdgeschoss? respekt rofl :grin: :grin:

    im "erdgeschoss" gings bei mir mit 10 los, mit 12 oberlippe (nur kleine häärchen, aber hässlich, hab mich aber nich getraut zu rasieren lol^^)

    dann mit 15-16 oder so irgendwann kinn, aber extreeeeeeem langsam
    hm dann der rest weiß ich nich mehr aber erst ab 17-18 mittlerweile kann sichs schon sehen lassen ^^
    aber mehr als 3 tage lass ich nicht unrasiert (außer es sieht mich keiner ^^)
     
  • R.K
    R.K
    Gast
    0
    9 Februar 2004
    #51
    Bei mir fing das Bartwachstum so mit 14 an, warn aber immer nur so etwas stoppelige Blonde härchen!So mit 16 wurden se plötzlich schwarz und getz hab ich nen Kinn/(Ziegenbart)!Meine Koteleten (schreibt man das so)*g* wachsen auch ganz gut, also rasieren so alle 2 Tage is schon angebracht bei mir....
     
  • paranoid
    Gast
    0
    9 Februar 2004
    #52
    ich finde es nicht schlimm das ich so wenig bartwuchs habe die frauen stehen
    eh auf glatt bart ist scheisse stört und nervt mich und meine freundin oder was meint ihr
     
  • toerroe
    toerroe (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    354
    101
    0
    Verlobt
    9 Februar 2004
    #53
    Ich bin auch ein fauler Rasierer und wünschte mir weniger Bartwuchs. Aber es soll Frauen geben dies Bart mögen, der Bart wird nicht umsonst Schenkelbürste genannt.
     
  • razze
    razze (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    Single
    9 Februar 2004
    #54
    also ich hab mit 15 angefangen mich zu rasiern, weil ich zwar nur dünne haare im gesicht hatte, aber davon massig, also nen richtig dichten flaum :zwinker:

    mitlerweile (18) trag ich nen kleine ziegenbart am kinn. rasier mindestens alle 2 tage, sonst kann ich mich selbst net mehr ertragen mit so nem 3-tage-bart an den backen und am hals oder so. wenn ich mich morgens rasiere, hab ich auch abends schon wieder stoppeln... und ich bin nen ziemlich hellhäutiger typ, also stimmt das wohl auch net, das hellere wenig bartwuchs haben.
     
  • Hackbraten
    Hackbraten (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    607
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2004
    #55
    aber habt ihr schon mal festgestellt das südländische menschen mehr haare haben als wir mitteleuropär mein gott mein grischisher kollege hatte schon mit anfang 16 ein bartwuchs wie ein erwachsener Mann
    und ich will gar nicht erst anfangen mit seiner körperbehaarung wir nennen ihn alle nur bär lecko mio der hat haare überall am körper
    zweiter freund ist ein iraner der hatte auch so ein starken bartwuchs mit 16 17 jahren der hatte schon ein richtigen ziegenbart und ich drei haare am kinn :zwinker: Heute rasiere ich mich jeden zweiten tag
     
  • JunkieXP
    Gast
    0
    18 Februar 2004
    #56
    Ich bin nun mitte 19, denke das mein körper schon zimlich an das ende der entwicklung gekommen ist, allerdings wächst mir auch nicht wirglich ein baart, aber der bartwuchs ist bei jedem menschen unterschiedlich... denke mal, das bei mir auch nicht mehr viel kommen wird.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten