Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    22 Mai 2004
    #41

    warum nicht? WARUM NICHT??

    fragst du das ernsthaft?

    Es ist moralisch, gesellschaftlich und medizinisch (Sex zwischen Geschwistern - Inzest) nicht vertretbar!

    Außerdem, das is jetz meine persönliche Meinung, liegt das jenseits meiner Vorstellungskraft! Ich kann mir nicht vorstellen, dass man Gefühle für die eigene Schwester/den eigenen Bruder entwickeln kann, die über ein freundschaftliches Verhältnis hinausgehn.
    Allein der Gedanke daran ist widerlich!!


    greetz, der Scheich
     
  • ntm
    ntm
    Gast
    0
    22 Mai 2004
    #42
    find ich auch Scheich Assis

    wenn ich darueber nachdenke, dass ich mit meiner schwester.. kommt mir innerhalb 2,3 sek nen kotzreiz :/

    drogen sind ok - sex mit dem bruder aber nicht
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    22 Mai 2004
    #43
    Oehm..

    Meine Erfahrungen diesbezüglich :

    War mit Onkel und Bruder zusammen in Urlaub.. ich musste in den Wohnwagen wo mein BRuder sich drinn verkrochen hatte um mir Schuhe zu holen.. jo hatte ihn dabei erwischt wie er sich einen runterholte.. ich hab versucht meine Schuhe zu nehmen und raus zu gehen.. da setzte er sich neben mich und wollte unbedingt das ich ihn einen runterhole.. er nahm meine Hand usw. hab sie immer wieder weg gezogen.. jo dann rief GOTT sei DANK mein Onkel.. und er liess mich gehen..

    So.. nun haben wir mal die andere Seite dessen beleuchtet ^^

    Ich denke, dass es der Threadstarterin einfach um die sexuellen Erfahrungen geht und nicht um die Moral die hinter dieser "Inzucht?!" steht...
    Ich finde das nicht wirklich gut.. weil sich daraus immerhin Gefühle entwickeln könnten die am Ende nicht mehr zu kontrollieren sind, auch wenn man es sich anders vornimmt.. ich würd es einfach lassen.. noch net mal aus dem Grund das man Schwanger werden kann, einfach.. allein wenn man sich überlegt.. später in 10Jahren oder so denkt man sicher an die ersten sexuellen ERfahrungen zurück.. und tritt dann 5Minuten später den Partner aber EIG. Bruder entgegen ^^ hm..

    vana
     
  • klärchen
    klärchen (39)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    22 Mai 2004
    #44
    bin ganz schön schockiert, wenn ich das lese.

    fakt ist: wenn ihr in ein, zwei jahren dem pubertären hormonchaos entwachsen seid, dann wird eure geschwisterbeziehung vermutlich vollkommen zerstört sein.
    ihr werdet euch kaum noch in die augen sehen können und euch furchtbare vorwürfe machen. wenn ihr selber mal kinder habt, könnte es gut sein, dass ihr euer schlechtes gewissen auf deren erziehung übertragt und damit sogar noch der nächsten generation schadet.
    sex ist eben nicht nur ein bissel rein und raus.
    da passiert in psychisch soviel, dass man damit einfach nicht verantwortungslos umgehen darf.
    lasst es um jeden preis sein, es wird keinem gut tun.
     
  • Ery
    Ery (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    101
    1
    Single
    23 Mai 2004
    #45
    naja ich würds lassen, obwohl ich noch nicht in so einer situation war, männer mit denen man sex haben kann wirst du wohl noch genug finden, und sowas kann viel kaputt machen, und da ihr noch lange zusammen wohnen werdet wäre es euch nicht zu raten.

    und überhaupt könnte ich mir das gar nicht vorstellen mit meiner schwester ( ich hab zwar keine) ....
     
  • webfighter
    webfighter (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    Single
    23 Mai 2004
    #46
    Es ist zwar mit Sicherheit nicht einfach, aber auch ich denke ihr solltet damit SOFORT aufhören! Es ist GESETZLICH verboten und auch wenn ihr alleine Wohnt, es brauch sich doch nur mal einer verquatschen und schon seit ihr am A****!!!

    Ich hoffe für euch dass ihr bald jeder einen Partner findet, damit ihr nichts schlimmes erlebt!!
     
  • Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    23 Mai 2004
    #47
    Also sorry, aber ich halte das echt für nen Fake :kopfschue

    Und was diese Moraldiskussion angeht... medizinisch ist das alles begründet, keine Frage. Aber moralisch ? Definiere mir doch einer mal Moral...
    Aber bei diesem Thema wäre auch für mich Schluß...
     
  • nomoku
    nomoku (51)
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    103
    6
    nicht angegeben
    23 Mai 2004
    #48
    nicht mal das! ich hab mal nach seriösen informationen zu inzest gesucht und folgendes gefunden:

    Inzest: Stand der theoretischen Diskussion

    hier wird eine zusammenfassung von verschiedenen forschungen zum thema inzest (=verbotener sex zwischen verwandten) gemacht. da kann man lesen:

    tschööö ... nomoku
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.617
    198
    528
    Verliebt
    23 Mai 2004
    #49
    @nomoku

    Wenn wir das Thema (ob Fake oder nicht... :tongue: ) so ansehen, dann müssten wir für jeden Menschen ein Zuchtbuch führen und dann ganz gezielt die geeigneten Gene einkreuzen.

    Der Kopf vernebelt mit tierzüchterischem Halbwissen und der Schwanz ungesteuert in der eigenen Familie drauflos zeugend - das kann es nicht sein...

    Man weiss aus der Geschichte, wohin das führt, wenn Menschen über Generationen nicht die volle Ahnenzahl haben. Und aus der Hundezucht, wohin das Ideal der Rassenreinheit führt.
     
  • Kerowyn
    Kerowyn (36)
    Benutzer gesperrt
    1.156
    0
    1
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2004
    #50
    mann mann mann, zu seinem bruder hat man doch eine ganz andere beziehung. normalerweise besteht zwischen geschwistern ein gewisser sexueller-widerwille. und da die sache bei euch scheinbar auf gegenseitigkeit besteht, soll dieser widerwille auch bei deinem bruder fehlen? ungewöhnlich und einfach merkwürdig.

    machs nicht. ich mag nicht prognostizieren, in was für depressionen du dich stürzen könntest, wenn du erwachsen bist (und dein verstand vollständig ausgebildet ist?).

    gruß

    kero :wuerg:
     
  • Mutti
    Gast
    0
    23 Mai 2004
    #51
    nicht gut...

    Ihr lieben!

    Wenn ich hier auch mal meinen Senf dazugeben darf: Es ist komisch das die Threadstarterin gar nicht mehr schreibt...?!Ich denke sie sollte sich auch mal zu den hier angesprochenen Punkten äußern und sich die sache wirklich mal durch den Kopf gehen lassen,also zu herzen nehmen!Hier will dir sicher keiner was böses!

    Um auf deine letzte frage zu antworten:Ich habe was deine Geschichte angeht ähnliche Erfahrungen gemacht.Will das hier nicht weiter ausbreiten weils keinen was angeht,aber ich habe mich an MEINE Moral gehalten (Ich bin der Meinung das MORAL etwas Personenbezogenes ist und jeder so ziemlich seine eigene hat!) und bin nicht weiter als über diesen eine Schreckensmoment (ERWISCHT *G*) hinweggegangen!Und das war auch gut so!Man hat sich darüber ausgesprochen und das wars. Ich muss dazu sagen das ich keine Emotionen für meine Schwester hatte wie du sie im Mom hast!

    Wenn du ein wenig über das danach nachdenkst müsstest du - ganz egal ob das was mit Moral oder so zu tun hat- zu dem entschluss kommen das auch hier im Forum die meißten dir vom Sex mit deinem Bruder abraten. Was meinste wie das da draußen aussieht?In unserer Gesellschaft ist sowas echt verpönt, und da hilft es dir auch nix wenn DU und dein Bruder mit der Sache klar kommen,der Ruf eilt einem vorraus (ja auch damit hab ich so meine erfahrungen)!

    Ich bin mir sicher das es nicht beim einem Mal bleiben würde, und noch sicherer das ihr die Sache nicht für immer Vershcweigen könnt! Seid euch über alle Konsequenzen im klaren. Du und dein Bruder kommt sicherlich sehr gut mireinander aus,aber das wird danach auf keinen Fall so sein.Denn in allem was ihr tut,wenn ihr euch in die Augen seht, wenn er duschen gehen will, wenn ihr sturmfrei habt zuhause, alles wird euch daran erinnern. Ansich mag das kein Problem sein. Aber wenn ihr es soweit kommen laßt, werdet ihr danach wohl wie in "ein Loch" fallen, so ungefähr "Scheiße war das jetz richtig und hoffentlich merkt keiner was" DANN kommt sie nämlich doch die Moral...

    Es ist schon so das der Drang die Moral überschreiten kann,das ist meine Meinung!Oft genug sieht man in den Nachrichten Sexualstraftäter die immer das leiche sagen,sie hätten das nie gemacht usw aber... .


    Lass es nicht soweit kommen,ich war in deinem Alter auch SEHR SEHR neugierig und wollte unbedingt meine Erfahrungen machen!Und dann hatte ich mein erstes Mal doch erst mit 20!Und?Was ist schon dabei?Welchen Vorteil hast du wenn du eher heute als Morgen dein erstes Mal hast?Ich denke du wirst jede Menge lieber,süßer,sexy Jungs in deiner Stadt/ ort haben, jeder von denen wird was haben was mindestens genauso toll ist wie an deinem Bruder!

    Alles Liebe und bedenke deine Zukunft,

    so far
    Mutti
     
  • das_kleine
    Gast
    0
    23 Mai 2004
    #52
    Bah, das ist einfach widerlich!
    Sorry, aber ich würd im Traum net drauf kommen, mit einem Geschwister Sex haben zu wollen!

    Außerdem riecht das für mich nach Fake...
    Zumindest ich klopfe immer an wenn ich in nen Raum gehe...:rolleyes:
     
  • Mr. Poldi
    Meistens hier zu finden
    3.795
    148
    228
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2004
    #53
    Die "komische" Angewohnheit hat meine Mutter auch und ich kann es ihr nicht abgewöhnen obowhl es mir mitunter tierisch auf die Nerven geht
    :rolleyes2
     
  • Damasus
    Gast
    0
    23 Mai 2004
    #54
    Das stimmt.:schäm:

    Genau wie es angebracht wäre, nicht einfach ins Zimmer des Bruders reinzugehen. Das machen nur kleine Kinder (und gewisse Mütter).
     
  • magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.154
    121
    0
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2004
    #55
    ... habe mir jetzt nicht die Mühe gemacht und alle Beiträge gelesen ... gebe aber trotzdem mal meine Meinung zu dem Vorfall ab:

    Du hast ihn zufällig dabei erwischt wie er sich selbst befriedigte ... und er hat seine "Revanche" gefordert. Soweit ist das alles ok und mehr oder weniger akzeptabel. Aber ich würde auf keinen Fall weiter gehen ... auch wenn der Reiz noch so groß ist. :angryfire :angryfire
    Was bis jetzt war ist noch nicht unmoralisch oder ungesetzlich gewesen. Ihr solltet daher eure Lehren daraus ziehen (z.B. beim anderen anklopfen wenn ihr ins Zimmer geht etc.) und das Thema damit beenden.
     
  • tommie
    tommie (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2004
    #56
    Ich hoffe schwer für Dich, dass das nur ein Fake-Posting war und Du mal die Reaktionen testen wolltest.

    Sollte dem doch nicht so sein, nur zwei Worte:

    LASST ES!!
     
  • caligula
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    vergeben und glücklich
    24 Mai 2004
    #57
    schließe mich an

    moral ist eine sache...das muss wirklich jeder selbst entscheiden.
    bleiben 2 sachen:
    1.die beziehung zu deinem bruder. glaube auch nicht dass ihr n normales verhältnis zueinander haben könnt wenn die geschichte mal vorbei ist. und längerfristig das zu betreiben...das kannst du nicht im ernst wollen.
    2.der biologische faktor. eine schwangerschaft ist nie auszuschließen wenn jemand GV hat. und es stimmt eben auch diese geschichte mit den rezessiven merkmalen...es ist schwachsinnig zu sagen "dafür könnten aber auch mehr positve merkmale bei rauskommen". die wahrscheinlichkeit einer behinderung wär bei dem kind viel höher.
    damit dürfte alles gesagt sein
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    941
    103
    7
    Verheiratet
    24 Mai 2004
    #58
    Wie schon von den anderen gesagt:
    1. ist es gesetzlich verboten.
    2. natürlich gegen die Moral (na ja, was solls.)
    3. Überlege mal was passiert, wenn ihr euch doch nicht so im Guten trennt oder wenn eure Eltern das mitbekommen. Das kann die ganze Familie zerstören.

    Ähnliche Fantasien hatte ich auch schon, aber ich würde das nie umsetzen, weil mich da doch irgendwas zurückhält und sagt, dass das falsch ist.
     
  • delicacy
    Gast
    0
    24 Mai 2004
    #59
    ach mädel bitte überleg dir das noch mal gut! Ich kann dir versichern, dass das psychische Schäden mit sich ziehen wird! Auch wenn nicht sofort! Ich meine ihr werdet noch ne Weile zuhause wohnen, und ihr müsst euch dann jeden TAg in die Augen sehen... Willst du nicht mit einen Jungen kennenlernen? ihm vertrauen lernen? euch gegenseitig immer näher kommen??
    Diese Schritte des "vertraut werdens" sind sehr wichtig! Ich würde dir raten das nicht zu verpassen, es ist wirklich wunderschön! Du wirst dir dein Leben lang Vorwürfe machen, wenn du mal mit einem Jungen sex hast. Es besteht auch die Möglichkeit, dass du dannach ein gestörtes Verhältnis zum Sex aufbringst, und es niewieder genießen kannst! willst du dir das echt versauen? Du wirst dein Leben lang daran denken, wenn du GV hast! Glaub mir das!
    Klar, ihr seid beide notgeil, aber spätestens wenn diese Geilheit befriedigt ist, kommt die Moral. Wollt ihr eure Beziehung zerstören??



    @baby tarzan
    du bist aber nicht wirklich 13 oder?? ein 13 jähriger hat doch nicht solchen Ausdruck drauf!
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    941
    103
    7
    Verheiratet
    24 Mai 2004
    #60
    Ausnahmen bestätigen die Regel. :zwinker:
    Mein Ziehsohn ist auch 13. Und der kann sich auch sehr gut ausdrücken. Ist halt jeder anders.
    Und Tarzan ist ja auch schon etwas länger hier. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.