• VelvetBird
    Gast
    0
    22 Juni 2006
    #61
    Ich weiß es nicht mehr. Aber ich wurde früher sehr oft wegen meiner Figur regelrecht gemobbt, als ich an der Grenze zum Übergewicht war. Und das tut einfach weh, egal, ob man 1 Mal oder 20 Mal blöde Sprüche zu hören bekommt. Und Leute, die dich anschauen und dann mit der besten Freundin tuscheln und dich dabei von oben bis unten mustern, das ist auch nicht gerade toll.
    Und auch wenn ich mittlerweile einiges abgenommen habe, fühle ich mich weder wohl, noch hübsch.
    Offensichtlich kannst du nicht nachvollziehen, wie es in der Psyche eines Menschen aussieht, der Komplexe hat, der nicht selbstbewusst ist und der noch dazu unzufrieden mit sich ist.
    Und jetzt komm mir bitte nicht mit so was wie dass ich mich doof anstelle. Ich bin eben so, solche Dinge verletzen mich nun mal, ich habe nicht so eine dicke Haut wie manch andere Menschen. Nicht alle Menschen sind gleich. Nicht gleich mutig, nicht gleich selbsbewusst, nicht gleich glücklich.

    Sorry, bett-poster, hatte deinen Beitrag übersehen. Aber genau das meine ich.
     
  • Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    22 Juni 2006
    #62
    Also übergewichtige Menschen (und damit meine ich nicht nur 2-3 Kilo zu viel) finde ich generell nicht sehr schön anzusehen, nicht nur im Schwimmbad. Ändern kann ich es nicht - so what? :zwinker:
     
  • mollig
    mollig (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    88
    1
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2006
    #63
    ... was ist denn deiner Meinung nach daran soooo schlimm??
     
  • Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    22 Juni 2006
    #64
    Ich hab nicht gesagt, daß es schlimm ist, sondern einfach, daß ich es nicht schön finde :zwinker:

    Auf konkrete Zahlenwerte will und kann ich mich nicht festlegen.
    Ab einem gewissen Übergewicht empfinde ich es einfach nicht mehr als schön (aber es gibt ja auch Leute die ohne Übergewicht nicht schön aussehen :zwinker:)
    Wirklich schlimm wird es aber, wenn das Übergewicht gesundheitsgefährdend wird!
     
  • whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    23 Juni 2006
    #65
    Ich hab gerade mal Deine Bildergalerie durchstoebert:

    Wenn Du im Bikini an mir vorbei spazieren wuerdest, dann wuerde ich Dir auch hinterher gucken und denken: "Wow, einfach nur Wowww!!!" Mein Gott! Du brauchst Dich wirklich nicht zu verstecken!

    @Nuvola
    Du schreibst, dass Du mal an der Grenze zum Uebergewicht warst und seitdem abgenommen hast. Daraus schliesse ich, dass Du jetzt Normalgewicht hast. Wo liegt denn da jetzt das Problem?

    Dass man da in der Grundschule moeglichen Haenseleien ausgesetzt war, kann ich ja noch nachvolliziehen. Aber wie ist das jetzt? Mit 22?


    Maedels, Ihr habt eine kuenstliche Blockade. Das Problem liegt nicht an der Figur, das Problem ist in Euren Koepfen.

    Nicht jeder, der zufaellig in Euere Richtung schaut, denkt Oh mein Gott! Das ist Einbildung.

    Aber die Diskussion dreht sich hier im Kreis.
     
  • dubAUT
    dubAUT (36)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    23 Juni 2006
    #66
    Ich hab der jungen Dame auch schon vor ein paar Tagen geschrieben, dass sie mich absolut fasziniert :smile:

    #Hannes#
     
  • simon1986
    simon1986 (34)
    Benutzer gesperrt
    6.893
    398
    2.202
    Verheiratet
    23 Juni 2006
    #67
    Das bin ich eigentlich auch nicht. Aber es gibt Schwimmbäder und Schwimmbäder. Trendige, wo man sich zeigt (Sehen und gesehen werden) --- und solche zum schwimmen, wo man kaum beobachtet wird. Wenn ihr in einer grossen Stadt lebt, dann geht doch in so eins schwimmen!
     
  • bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.205
    123
    1
    Single
    26 Juni 2006
    #68
    Okay, ich weiß zwar dass du auf kräftigere Frauen stehst, aber ICH fühle mich eben in Bkini nicht wohl - eben weil ich zu dick bin und es nicht meinem persönlichen Gecshmack entspricht, mich mit meiner Figur in einen Bikini zu zwängen.

    Ob ich mich nun zu verstecken brauche oder nicht, sei mal ganz brav mir überlassen. Ob du das nämlich anhand von ein paar mickrigen Fotos beurteilen kannst ist fraglich.
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    26 Juni 2006
    #69
    Welch' Erkenntnis.
    Glaub mir, ich brauche dieses Forum nicht, um zu dieser Erkenntnis zu kommen. Ich erwarte nicht, dass du mich verstehst, lass es einfach gut sein.
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    26 Juni 2006
    #70
    Die dicke Wampe ist eine Sache, die dünne Schicht Selbstachtung, die dahinter liegt eine andere. Bei vielen Dicken unterstelle ich dass sie sich mehr oder weniger schämen, so auszusehen oder ähnliche Probleme haben mit der Figur (sonst würden sie ja über ein harmloses scherzhaftes "na du fette Sau ?!") nicht so austicken ... :tongue:
    Klar, wenn ICH MIR anzügliche Sprüche dieser Art nicht nur ein einziges Mal am Tag sondern mindestens 93 mal anhören müßte, würde ich vielleicht auch so empfindlich werden, dass jeder kleine Blick (auch ohne Kommentare dazu) schon verletzend wirken. Hat dieses Problem dann das Freibad oder der Mensch, der dort gern schwimmen gehen würde ?
    Menschen sind eben grausam, das liegt in unserer Natur - nur, dass Kinder eben sehr viel ehrlicher sind und ihre Gedanken herausprusten, Erwachsene sagen es je nach Zustand mal mehr, mal weniger direkt. Aber die Botschaft bleibt die gleiche.
    Eigentlich müßte sich jeder Wampenträger mit Scheu vor Spott und Sprüchen zwei Stunden lang vor dem Schwimmbadbesuch sich Sätze aufsagen wie "Ich bin ein wertvoller, kluger Mensch" oder "Wichtig ist, wie gut ich mich fühle. Ich weiß auf jede Gemeinheit eine Antwort. Mir geht es rundum gut." .... so in Art von Autosuggestion. Die Wampe wegdiskutieren geht ja nicht, also kann man nur an der Einstellung dazu etwas ändern. :ratlos:
     
  • EcoRI
    EcoRI (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    965
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Juni 2006
    #71
    Also Sorry, aber Du hast doch echt n Rad ab.
     
  • whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    27 Juni 2006
    #72
    Sag mal: Gehts noch? Wie tickst Du denn? Typen wie Du sind genau der Grund, warum molligere Frauen Probleme mit ihrer Selbstachtung haben, und nicht umgekehrt. Typen wie Du treiben Frauen in die Magersucht!!!

    "na du fette Sau", als "harmlosen scherzhaften" Kommentar abzutun, kann wohl nur einem kranken Hirn entspringen. Du hast wirklich einen an der Klatsche!

    Gerade in so einem perversen Umfeld bewundere ich jede mollige Frau, die sich trotzdem ins Schwimmbad/Strand traut, und ueber diesem schwachsinnigen und krankhaften angeblichen "Schoenheitsidealen" steht. Das zeugt von starkem Selbstbewusstsein und macht attraktiv.

    In Deinem Fall bin ich mir sicher, dass ich das beurteilen kann. Nichtsdestotrotz waeren ein paar "aussagekraeftigere" schon interessant. :zwinker:
     
  • Ört
    Ört (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    879
    103
    7
    nicht angegeben
    27 Juni 2006
    #73
    Also ich gehe oft und gerne ins Freibad, ich ziehe zwar keinen Bikini an und binde mir n Tuch um wenn ich mir n Eis hole, aber auf Blicke und dumme Sprüche (die übrigens gar nicht kommen :smile: ) gebe ich nichts. Ttzt. Ich find mich heiß :tongue:
     
  • bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.205
    123
    1
    Single
    5 Juli 2006
    #74
    Also ....

    Ich bin heute seit c.a. 5 Jahren mal wieder ins Freibad gegangen und hab mich sogar im Bikini hingelegt - Hat Mut gekostet, aber zu meinen gepurzelten Pfundne musste ich mri das einfach gönnen.
    Und irgendwie bin ich stolz auf mich :tongue: :grin:
     
  • User 57756
    kurz vor Sperre
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Juli 2006
    #75
    Sowohl Übergewicht als auch Untergewicht tut der Gesundheit nicht unbedingt gut, auch wenn du das als bekennender "(Kräftige-Frauen)-Fetischist" wohl nicht einsehen willst.
    Deine Sichtweise ist etwas arg beschränkt, aufgrund deiner Vorliebe (die du gerne haben kannst).
    Derartige Äußerungen über das Gewicht der Frauen, wie oben genannt, sind natürlich Überflüssig.
    Und nein, nicht alle Männer finden "Ründliche (nach Synonymen für Dick such) Frauen" anziehend, mich eingeschlossen. Finde aber auch zu dünne Frauen minder Attraktiv.
    Das Ding ist einfach, es ist ihr gutes Recht ohne dumm angeschaut zu werden in das Freibad zugehen. Aber bedenke: "Die Gedanken die sind frei, wer kann Sie........". Daran kannst auch du nichts mit deinen feurigen Pro-Kräftige-Frauen Reden bewirken. Solange Sie im Freibad die Klappe halten ist es ihr gutes Recht dies zu denken ohne von "WhiteWolf" beleidigt zu werden.
     
  • dubAUT
    dubAUT (36)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    5 Juli 2006
    #76
    In welchem Freibad kann man dich denn finden? *smile*

    #Hannes#
     
  • whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Juli 2006
    #77
    Das Zitat bedarf einer dringenden Erklaerung! Wo hab ich wen beleidigt?

    Das Zitat mit der "fetten Sau" stammte von Grinsekanter, und ich hab dazu nur Stellung genommen. Vielleicht verwechselst Du da was...

    Insgesamt finde ich Dein Posting reichlich konfus. Ja, ich stehe auf mollige Frauen. Und ich lasse das hier auch so offen heraushaengen, einfach, um dem grassierenden Schlankheitswahn Paroli zu bieten. Denn was hier einige von sich geben, ist nicht mehr normal.

    Und zum Gesundheitsaspekt: Nach neueren Studien der American Centers for Desease Control liegt der BMI mit der hoechsten Lebenserwartung im Bereich von 25-30 (was einige hier als "fette Saeue" bezeichnen wuerden)

    Und jemand, der 120kg wiegt, stirbt nicht so schnell, wie jemand, der an Magersucht leidet.
     
  • mollig
    mollig (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    88
    1
    vergeben und glücklich
    20 September 2006
    #78
    Auch hier ists lange her

    Gibts hier vielleicht noch "Meinungen" zu dem Thema?
     
  • Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    642
    101
    0
    nicht angegeben
    20 September 2006
    #79
    Also ich selber hab eine Wampe und eine dicke dazu. Bin 1,63 wiege derzeit 80 Kilo. Das macht ein BMI von ungefähr 30. Und wen es interessiert: Der Bauchumfang liegt derzeit zwischen 106 und 108cm.

    Gesundheitlich hab ich damit keine Probleme, aber gesellschaftlich. Das ist bei eigentlich auch der einzigste Grund, warum ich Abnehme. Ich will einfach nur angenommen werden - das scheint mit Wampe einfach nicht möglich.
    Ins Freibad gehe ich zwar, aber auch nur mit chronisch eingezogenem Bauch. Ist ein schlechtes Gefühl, wenn man dauernd erwartet, dass da ein böswilliger Kommentar entgegen kommt. Es reichen schon die Blicke mit der anschließenden Mimik. Da kann ich dankbar sein, dass ich Kurzsichtig bin.
    Das ist der einzigste Grund für mich um abzunehmen.

    Wenn nach mir geht, kann jeder so dick sein, wie er will. Das find ich nicht schlimm. Ich mag die Frauen auch noch, wenn sie BMI 30 haben. Das Dicksein anderer Menschen kann mich einfach nicht stören. Im Gegenteil, ich kann an deren Körpern problemlos gefallen finden. Mir tut es bloß immer Leid, dass da jeder so gescholten wird: Sei es mit der Ästhetik- oder Gesundheitskeule. Ist doch völlig egal. Lasst doch jedem einfach sein Päckchen tragen und haut nicht noch mehr drauf. Gilt auch für die Raucher, Trinker, Junkies, Workoholics, Proanas, Diäter oder andere Leidene; die teilweise ja nicht mal drunter leiden würden, wenn nicht jeder drauf rumhacken würde.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.849
    698
    2.620
    Verheiratet
    21 September 2006
    #80
    jeder sollte ins freibad gehen. egal wie er aussieht oder wieviel er wiegt.
    es lassen sich schon genug mollige menschen einschraenken.​
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten