Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Henk2004
    Henk2004 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 August 2004
    #1

    Mit was für Erwartungen ans 1. Date?

    Nachdem ich ja die Geschichte
    Unendliche Geschichte...

    schon fast abgehakt hatte, hat mich dieses eine Geschöpf heute angesimst und gefragt, ob ich denn mal Lust hätte, mit ihr was zu unternehmen..

    Hatte mich vor 2 Wochen das erste mal getraut sie überhaupt anzurufen, das hat mich übelst Überwindung gekostet, da habe ich sie stumpf gefragt, ob sie den jetzt ihren Kerl in den Wind geschossen hat, hatte dann von ihr nur eine schwammige Antwort bekommen, aber sie fragte, ob ich denn auf einer bestimmten Party wäre..

    Dann simste sie mir letzte Woche, dass sie zur besagter Party nicht käme.

    Und heute fragt sie mich, nachdem sie erst vorher noch 5 SMS geschrieben hatte, was ich denn machen würde etc. ob ich denn Lust hätte, mit ihr was zu unternehmen (Kino oder was Trinken gehen, wohlgemerkt, die Vorschläge kamen von IHR) Sie meinte auch, dass sie IMMER Zeit hätte, Termin läge dann an mir....

    Warum sind Frauen denn so kompliziert, das hätte sie auch sofort und am besten noch vor 8 Monaten fragen können... Dann meinte sie noch, sie möchte nicht als Schlampe bezeichnet werden, da sie mit mir dann den 3. hätte...

    Jedenfalls hatte ich schon versucht, das alles abzuhaken, ging aber nicht. Ich glaube, wenn ich sie denn jetzt mal wiederseh, dann haut sie mich wieder vom Hocker.....

    Habe eigentlich kaum Erwartungen an das Treffen (jetzt beziehungstechnisch) ich mein, ich weiß bis jetzt nur kaum was über sie, nur, das sie mich sofort vom Hocker gerissen hat, mit ihrer Art, Ausstrahlung, so richtig heftig, sie hat mir schon mehrere schlaflose Nächte beschert, jetzt will ich dann mal rausfinden, ob das alles berechtigt war...
     
  • scampy_joe
    scampy_joe (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    nicht angegeben
    11 August 2004
    #2
    Mit was für Erwartungen ans 1. Date?
    ^^^ich würd ma sagen mit gar keinen..dann kannst du nicht enttäuscht werden wenn die erwartungen nicht erfüllt werden
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.769
    298
    1.834
    Verheiratet
    11 August 2004
    #3
    ans erste date solltest du ohne erwartung beziehungstechnischer art gehen.
    Sieh es so, du bekommst endlich die Gelegenheit sie besser kennenzulernen und evtl. entdeckst du auch Seitendie dir gar nicht gefallen.

    Stonic
     
  • Sternenzauber
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    101
    0
    nicht angegeben
    11 August 2004
    #4
    Ich finde auch, dass man keine zu großen Erwartungen an das erste Date haben sollte. Man ist ja gerade dabei sich kennenzulernen.

    Es ist dann viel schmerzhafter und man ist enttäuscht, wenn die Erwartungen nicht erfüllt werden.
    Also alles ganz ruhig angehen...
     
  • mausewix
    Gast
    0
    12 August 2004
    #5
    erwartungen wären bei mir erst mal spaß zu haben,sich kennenzulernen und rauszufinden,was einem am anderen so gefällt
    alles weitere ergibt sich dann schon
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste