• Tinale1986
    Gast
    0
    19 März 2002
    #21
    also ichrede mit meinem besten freund über alles!er weis von mir alles und ich von ihm!unsere vorlieben,selbstbefriedigung,probleme,geheimnisse!ins detail einfach!warumm gerade mit ihm?weil er mich versteht und er mir hilft!er erfahrungen hat und mir tips gibt!mit meiner besten freundin red ich natürlich auch über probleme,aber ihr würde ich nie das erzählen,was ich ihm erzähle!so neue neuigkeiten erzähl ich vielen!freunden aus der klasse ausm reitverein einfach den,der grad da steht und sich dafür interressiert!aber ich würde ihnen nie meine intimsten sachen sagen!nein,dazu ist nur der peter da!mit mener mutter red ich da auch drüber!aber nur oberflächlich!
     
  • Werther
    Werther (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    308
    103
    1
    Single
    20 März 2002
    #22
    mit meinen Eltern ahbe ich zwar noch nie über das Thema sex gesprochen (und habe es auch nicht vor) aber meine Eltern haben es schonmal geschefft, mich mit Wein und Sekt abzufüllen, so daß ich "etwas gesprächig" wurde.....ich habe mit meinen Eltern über meine Wertvorstellungen was Mädels angeht sehr ausgibig gesprochen.... oh hilfe, das war mir dann später peinlich.... zum Glück hatte mein Vater auch was getrunken und konnte sich somit nur an wenig erinnern....
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.748
    121
    1
    vergeben und glücklich
    20 März 2002
    #23
    Jo, also mit meiner Mama muß ich auch net unbedingt drüber reden... in der Hinsicht is sie ein wenig konservativ *g*. Unsere Gespräche auf der Ebene beschränken sich auf Anweisungen, welche Tampons sie mir mitbringen soll, wenn sie einkaufen geht *lol*. Und sie hat sich sowieso noch immer net ganz dran gewöhnt, dass ich Sex und meine ganz festen Meinungen dazu habe - immer wenn sie Talkshows schaut, bei denen so ein Thema diskutiert wird und ich zufällig vorbeikomm und meine Kommentare abgeb, schauts immer ganz "überrascht".

    Aber ich hab mal mit dem Vater meines Freundes über meine zeitweise auftretende Jammerei über die Größe meines Busens geredet.... bei einer Familienfeier, und wir hatten beide schon ein bisserl mehr getrunken :smile:
     
  • Ghost Bear
    Gast
    0
    20 März 2002
    #24
    Ich habe ein paar gute Freundinnen mit denen ich über Sex rede. Bei einer kommen wir sogar immer wieder auf das Thema zurück, obwohl wir das gar nicht anstreben - es entwickelt sich nur immer dahin. Wieso versteh ich auch nicht. Ich will weder was von ihr, noch macht sie mich irgendwie an.

    Mit meinen Geschlechtgenossen rede ich über Sex eher nur im Allgemeinen und unpersönlich. Mir ist das da auch recht unangenehm.

    Ansonsten red ich eigentlich auch wirklich nur mit guten Freunden darüber. Bei lockeren Bekannten oder Freunden vermeide ich das Thema Sex gerne.
     
  • Experience
    Experience (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    nicht angegeben
    21 März 2002
    #25
    Also wenn ich mich daran erinnere, als meine Eltern mich aufklären wollten, ich glaub die wären bis heute noch nicht auf den Punkt gekommen und hätten mir irgendwas von Storchen erzählt:grin: Ich konnte sie zum Glück erlösen und hab erzählt das ich das aus dem Bio Unterricht schon weiß.

    Und wahrscheinlich hat sich dieses verklemmte Verhalten auch auf mich übertragen, ich red weder mit Kumpels noch mit Freundinnen noch mit meinen Eltern darüber.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten