• FiepFiep
    Gast
    0
    7 November 2004
    #41
    Ich finde es bei deinen Körperdaten auch eher gewagt mit einem Minirock rumzulaufen :rolleyes2

    Die Männer haben dich wohl eher nach dem Motto "Was die sich traut" angeschaut...zeig lieber mehr Busen, der müsste ja auch gross sein...

    Generell finde ich es auch "komisch", das meistens dicke Frauen "bauchfrei" rumlaufen, wobei sich bauchfrei wirklich nur GANZ GANZ wenige leisten können :wuerg:
     
  • simon1986
    simon1986 (34)
    Benutzer gesperrt
    6.893
    398
    2.201
    Verheiratet
    7 November 2004
    #42
    Also vielleicht bin ich ein extrem toleranter Mensch (habe das Kompliment zwar noch nie gehört!). Aber ich finde es immer irgendwie süss wenn Mädchen so mit einem Speckbäuchlein rum laufen. Es geschieht Schlimmeres auf der Welt!

    Aber irgendeine berühmte Frau die nicht hübsch war, soll mal gesagt haben
    "Man muss das Gesicht da zeigen wo man es hat".
    Bei den Superschlanken kann das der Arsch sein, bei den meisten ist es das Gesicht, den Molligen steht ein schönes Decolleté super.
     
  • mike79
    Gast
    0
    7 November 2004
    #43
    also ich mags wenn der arsch nen bischen größer ist.
    is nu aber nich so das ich deswegen keine kleine ärsche mag.
    mir gefällt beides sehr gut :smile:
     
  • Laja
    Laja (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    3
    in einer Beziehung
    7 November 2004
    #44
    Ich möchte darauf wetten, das mollige Frauen super-sexy und hocherotisch auf viele Männer wirken, wenn nicht sogar auf die meisten!
    Ich war neulich in der Sauna, und da waren sehr viele mollige Frauen, und die waren alle super-weiblich!
    Viele hatten total schöne, weich aussehende Haut, hübsche runde Brüste und wohlgeformte Hinterteile!
    Ich denke einfach, dass mollige Frauen sehr, sehr weiblich wirken auf Männer.
    Und dass sich die Meinung, die man(n) früher über das Schönheitsideal hatte, nämlich, dass wohlgenährt herrlich ist, immer noch hält!
     
  • mike79
    Gast
    0
    7 November 2004
    #45
    stimmt. rundungen haben schon was.
    allerdings kann auch nen kleiner arsch rund sein *g*
    aber alles in allem hab ich lieber "was zum anfassen"....
     
  • jeanny@hdh
    jeanny@hdh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Single
    7 November 2004
    #46
    Ist doch egal wie man aussieht!Du musst dir gefallen!

    Ich weiß ganz genau was dein Problem ist!
    Ich kenn das zu gut!
    Mir ging es nämlich genauso wie dir!
    Und du kannst echt froh sein das deine Freundinnen so hinter dir stehen und dich auch ermutigen mal was gewagteres anzuziehen und auszuprobieren wie das wirkt!
    Das machte bei mir keiner!
    Und solange du genug selbstbewusstsein hast wirst du nie so enden wie ich es tat!

    Ich war total misstrauisch bei Freundschaften usw.
    Erst recht wenn mich einn Junge ansprach ich sei hübsch, dachte ich mir lass mich in Ruhe ich bin doch total fett und hässlich! Du willst mich doch eh nur verarschen! Doch ich irrte mich!


    Aber seit einer Woche ist das bei mir nicht mehr so! Ich habe nämlich jemand kennengelernt der mich so akzeptiert wie ich bin!

    Also, ich wollt hier nicht meine Story loswerden, sondern wollte dir nur MUt machen!
     
  • whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    8 November 2004
    #47
    :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten: :anbeten:

    Genauso ist das!!!! Wenn ich eine Mollige mit einem schoenen Wohlstandsbaeuchlein im bauchfreien Top rumlaufen sehe, dann finde ich das einfach nur megageil!!! Wenn sie ein einigermassen huebsches Gesicht hat, kann bei mir jede Schlanke einpacken.

    Von daher aergert mich es immer wieder extrem zu hoeren und zu lesen, dass Mollige nicht in engen Klamotten rumlaufen duerfen.

    Ja warum denn nicht???? Kann das mal jemand sachlich erklaeren???? Warum massen sich die Leute immer an, Molligen und Dicken vorzuschreiben, was sie zu tragen haben.

    Ich kann auch ueber das Outfit von vielen Leuten (unabhaengig von Figur und Geschlecht) meckern. Ich kanns aber auch lassen!
     
  • Bloody-Lady
    Verbringt hier viel Zeit
    255
    101
    0
    Single
    8 November 2004
    #48
    Fusselface hat RECHT, tadaaaaaaaaaa :grin:


    So, Madame :smile:
    Wahrscheinlich bist Du einfach ne hübsche junge Frau, hast es nur selbst noch nich so ganz gecheckt :zwinker:
    Ich selbst bin auch nich so'n Klappergerüst. Zwar nich dick, aber auch kein Gerüst, lach. Und bin echt FROH drum! Weil: Da sind wenigstens noch weibliche Formen zu erkennen...sagen zumindest die Männer, mit denen ich "zu tun" hab :grin: - dass ich einen echt schönen Körper hab. Ich denk dann zwar auch immer erstmal: ääähm, ööööh? Aber letztlich seh ichs auch ein :grin:
    Also - nur Mut!
    Hauptsache, DU FÜHLST DICH WOHL IN DEINER HAUT!
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    8 November 2004
    #49
    die dürfen tragen was sie wollen, aber dann müssen sie auch damit rechnen, dass sie abwertend angeschaut, aber ich glaube damit können die leben :karate-ki
     
  • whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    8 November 2004
    #50
    Damit bleibt natuerlich immer noch die Frage nach dem WARUM offen. Nur weil sie nicht so aussehen wie in den Hochglanzmagzinen, im Fernsehen etc...
     
  • Balbo
    Meistens hier zu finden
    1.100
    133
    76
    nicht angegeben
    8 November 2004
    #51
    Naja die Geschmäcker sind doch sehr verschieden. Und das ist auch gut so.
    Was ganz lustig ist: Viele regen sich hier darüber auf dass Mollige diskriminiert werden usw., bezeichnen dann aber schlanke Frauen als dürr und Bohnenstangen und als abgemagert und als unweiblich. Ist das keine Diskriminierung? Darum muss ich hier mal die schlanken Frauen verteidigen.

    Ich persönlich würde nie eine mollige Frau als häßlich bezeichnen ( habe auch mollige frauen in meinem Bekanntenkreis), aber ich bin ganz ehrlich: Ich kann mir nicht vorstellen Sex mit ner molligen Frau zu haben weil es mich sexuell absolut nicht anmacht. Mir gefallen auch keine Frauen a la Marylin Monroe -finde die Frau unattraktiv und mir persönlich zu dick. Würde also Marylin Monroe noch leben und ich hätte die Möglichkeit eine Nacht mit ihr zu verbringen würde ich dankend ablehnen (zumindest was Sex betrifft, man könnte sich ja anstattdessen unterhalten :smile: ) Ich steh nun mal auf dünne,schlanke Frauen und lieber stoß ich mich an einem Hüftknochen als dass ich mich mit Wohlstandsbäuchen herumkämpfen muß. Das ist aber nicht so,weil schlank das Schönheitsideal ist oder in ist sondern einfach mein persönlicher Geschmack. Zum Beispiel find ich auch kleinere Busen viel schöner als solche Riesenbusen oder gar Silikonbusen(absolut unnatürlich und oberhäßlich :kotz: ) obwohl große Oberweiten angeblich dem Schönheitsideal entsprechen. Also bin ich da gegen den Trend und sage : lieber klein und fein

    Aber ist doch so: Jeder Fau mit kleinerer Oberweite werden Komplexe eingeredet. Es ist ein richtiger Wahn entstanden mit Brustvergrößerungen etc. etc. Und ich frag mich immer wie Frauen einen Haufen Geld bezahlen um sich optisch zu verschlechtern. V.a. wenn es dann schlanke Fauen sind mit riesigen Silikonbrüsten ( da stimmen dann die Proportionen überhaupt nicht mehr)
    Kommt daher,weil ihnen in den Medien eingeredet wird wie unweiblich es ist kleinere Brüste zu haben.

    Tut mir leid,dass es etwas lang wurde. Nur ich mußte nach den vielen Lobpreisungen für mollige Fauen mal die schlanken, dünnen Frauen und ihre Hüftknochen verteidigen und auch einmal hochleben lassen :smile: , weil es die auch nicht immer leicht haben.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    8 November 2004
    #52
    Weil ich finde dass es oberbeschissen und peinlich ausguckt :cool1:
     
  • User 505
    Team-Alumni
    4.745
    348
    2.824
    Verheiratet
    8 November 2004
    #53
    Honey, langsam gehts mir auf den Keks. Ich schlage vor, dass du dich ab sofort aus dem Thread raushälst. Wir kennen deine Meinung ja zur Genüge und können auf weitere Provokationen verzichten.

    @all
    Honeybee einfach ignorieren, die ist halt so..

    Alles weitere bei Bedarf per PN.
     
  • Balbo
    Meistens hier zu finden
    1.100
    133
    76
    nicht angegeben
    8 November 2004
    #54
    muss jetzt Honeybee etwas verteidigen.

    Sie sagt ja nur,dass sie persönlich mollig nicht gerade attraktiv findet.
    Und nicht nur sie hat provoziert sondern auch die anderen,indem ihr alle möglichen Vorurteile an den Kopf geschmisssen wurden:
    blond,dumm,tussig, Joggerin und Salatesserin( obwohl ich nicht kapiere was daran schlimm sein soll,wenn man was für die Gesundheit tut)
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.937
    598
    8.063
    in einer Beziehung
    8 November 2004
    #55
    es geht nicht um ihre meinung, sondern um die art, wie sie diese zum ausdruck bringt (hier is es für ihre verhältnisse ja schon regelrecht höflich... :rolleyes2 ) ...
    les dir ma andre threads zu dem thema durch und gugg, wie sie sich da ausdrückt... dann dürftest verstehen warum serenity das geschrieben hat...




    wo ist die denn bitte schön dick ???
     
  • User 505
    Team-Alumni
    4.745
    348
    2.824
    Verheiratet
    8 November 2004
    #56
    So siehts aus. Im übrigen bin ich gerne bereit sowas via PN zu klären - lasse aber ungern Threads deswegen zerschießen. Wenns also eine Frage/Beanstandung zu einer meiner Entscheidungen gibt, kann man mich jederzeit anschreiben, ich erklärs dann auch gern nochmal. Aber wie gesagt: bitte nicht im Thread.

    So, zurück zum Thema.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    8 November 2004
    #57
    (Ein Forum ist zum diskutieren da und wie langweilig wäre es denn, wenn es keine zwei Meinungen zu einem Thema gibt?

    Hier will ja keiner Kontra geben, deswegen muss ich das (wohl oder übel :grin:) wieder tun.

    Habe ja extra noch "ich finde..." dazugeschrieben und niemanden direkt damit gemeint. Die älteren User wissen eh schon wie man mit meinen Kommentaren umzugehen hat :bier: und die neuen lernen es eben, auch wenn sie es dann erst nach der Diskussion wissen :karate-ki
    Schlimm diese Mods die einen immer Offtopic werden lassen :rolleyes2 )

    @topic:
    danke Balbo :grin: An "Salatfresser" oder so ist man ja schon gewöhnt *gg* Das ist ja nur ein Forum, die Leute kennen sich nicht, hier kann man niemanden beleidigen, selbst wenn man es will :karate-ki

    Und Marilyn finde ich jetzt auch nicht dick, also vielleicht hatte sie ja mal fette Zeiten, aber die Figur ist auf diesen Bildern zumindest gut:
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  • Balbo
    Meistens hier zu finden
    1.100
    133
    76
    nicht angegeben
    8 November 2004
    #58
    Ok auf diesen Bildern find ich sie auch ganz nett anzuschauen.
    Aber die meiste Zeit war sie schon etwas pummeliger und sie is von Natur aus halt eher der pummelige Typ. Die Bilder entstanden bestimmt nach einer monatenlangen Fastenaktion ( ich sag nur Salat *g*).
    Trotzdem auch auf diesen Bildern wär sie nicht mein Typ, is halt nicht mein Geschmack aber ich gebe zu vor allem im oberen Bild sieht sie ganz attraktiv aus.
     
  • The_Holy_One
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    8 November 2004
    #59
    Hi Leute,

    ICH finde, dass es jedem sein Recht ist so auszusehen wie er es für richtig hällt. Ich kann ja auch nicht zu jedem Hinlaufen und ihn anpöpeln nur weil mir die Klamotten nicht gefallen oder er keine "Markenklamotten" trägt, wenn's demjeniger gefällt, sollte es mir egal sein.

    Wichtiger ist aber, und das verlieren oft einige aus den Augen, den Menschen an seinem Äußeren zu beurteilen ist das schlimmste was man tun kann. Den Schönheit ist vergänglich, der Character sollte deshalb immer im Vordergrund stehen den dieser wird die Zeit überdauern !

    Ich kann mir aber gut vorstellen wieso "Dickere" Leute in der Gesselschaft so als aussenseiter behandelt werden. Täglich sieht man im TV, auf Zeitschrifte, Plakaten, auf Bussen, im Kino ect. immer nur Dünne und Schlanke Leute, es ist einfach nun mal Üblich das "nur" schlanke in das Gewerbe kommen und so denken die Leute die ihre Meiste Zeit vor dem TV verbringen das es nun mal gang und gebe ist das alle Schlank sind. Ich kann mir gut vorstellen das sich einige davor sogar eckeln wenn sie jemand dickeren sehen...

    Nie würde ich auf die Idee kommen jemanden wegen seines Gewichts zu beurteilen, ich nehme mir auch nicht das Privileg mich da einzumischen, will aber dazu klipp und klar sagen, wenn jemand 10KG mehr wiegt als das medizinische Idealgewicht, ist alles noch in Ordnung, aber man kann mir nicht sagen das man mit 20KG übergewicht sich noch wohl fühlt. Und auch wenn, auf lange sicht gesehen ists ungesund, alleine das Herzinfakt risiko steigt schon um das 3 wenn nicht sogar 4 fache ! ...

    Ich meine nur, jemanden wegen seines Gewichts Mobben ist unfair und scheisse, sich aber selbst einzubilden das man das dabei belassen soll ist ebenso ein gefährliches spiel, nicht wegen dem Umfeld sondern wegen der Lebenserwartung.

    Schwer zu erklären, ich will niemanden zu nahe tretten, und denke die meisten werden mich schon verstanden haben auf was ich hinaus möchte.
     
  • mike79
    Gast
    0
    8 November 2004
    #60
    dann ist es auch der anderen recht, darüber zu lachen.

    ha ha. so viel zur theorie.
    in der praxis macht das eh keiner!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten