Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • SleepingBeauty
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    Single
    4 Mai 2008
    #1

    Morgen (letzte) Fahrprüfung :-/

    Hallo zusammen!

    Habe Morgen meine letzte praktische Fahrprüfung und jetzt natürlich irre Angst :kopfschue
    Ich weiß, dass ich es kann, aber da dies nun die dritte ist bin ich einfach ein totales Wrack...

    Die 2 Prüfer einschließlich meinem Fahrlehrer sind der Meinung, dass ich mit dem Auto fahren kann, nur dass ich grundsätzlich nicht an meine Fahrkünste glaube und dadurch zu unsicher werde.
    Bei der ersten war dies 2mal innerhalb der Prüfung, davor und danach aber immer perfekt gefahren und bei der zweiten Prüfung nur einmal 8min vor Schluss und ebenfalls alles perfekt gemeistert (einparken, etc ...) :geknickt:

    Es wäre echt toll wenn ihr mich ein wenig aufbauen könntet :geknickt:
     
  • büsi
    büsi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Mai 2008
    #2
    Wenn sogar die Prüfer und dein Fahrlehrer sagen, dass du es kannst, dann schaffst du das bestimmt :smile: Die müssen es ja wissen.
    Ich wünsch dir ganz viel Glück! *daumen drück*
     
  • User 62847
    User 62847 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    103
    7
    nicht angegeben
    4 Mai 2008
    #3
    Du schaffst das! Mach dich nicht so verrückt und geh früh schlafen.

    Ich selber bin auch einmal durchgefallen...beim 2. mal war es auch ziemlich knapp bei mir (ich kann nicht einparken oO).

    Aber die meisten Prüfer sind nicht so gemein. Solange du keine groben Fehler machst, bestehst du!

    Versuche etwas gelassener an die Sache ranzugehen (ich weiß, ist leichter gesagt als getan).

    Ich drück dir ganz doll die Daumen!

    Achja, lieber etwas langsamer fahren als zu schnell, dann behälst du leichter den Überblick über alles.

    Liebe Grüße, ann :smile:
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    162
    Verheiratet
    4 Mai 2008
    #4
    :knuddel:
    Ich weiß genau wie das ist. War nämlich bei mir auch so.
    War damals total nervös und hab deshalb totalen Schwachsinn gemacht.
    Aber ich hab meinen Führerschein trotzdem noch bekommen. :smile:
    Also Kopf hoch!
    Positiv denken! Glaub deinem Fahrlehrer, dass du es kannst. Das musst du dir bewusst machen.

    Und mach dich nicht verrückt, dass es deine "letzte" Fahrprüfung sein könnte. Mach dich nicht selber zusätzlich nervös. Denn das stimmt nicht. Auch danach gibt es noch Möglichkeiten. Dann muss man halt 3 Monate pausieren, aber es ist nicht aller Tage Abend.

    Aber nicht zu früh. Denn wenn man dann wach im Bett liegt und sich hin und her wälzt, kommen bloß böse Gedanken, die die Nervosität noch fördern.
     
  • Favole
    Favole (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 Mai 2008
    #5
    ....
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    4 Mai 2008
    #6
    Beim ersten Mal bin ich auch durchgefallen..

    .. beim zweiten Mal wollte ich schon ganz endmutigt aus dem Auto steigen und der Prüfer pfiff mich zurück alá "wieso gehen Sie denn jetzt ohne den Führerschein mitzunehmen?! und ich :eek:

    ich hoffe dass des bei dir auch so ist :zwinker:

    vana
     
  • drehtür
    drehtür (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    Single
    4 Mai 2008
    #7
    haha...bei mir is nächste Woche die 3 Theorieprüfung, wenn ich durchflieg heißts setzen 6, 3 Monate Pause. :ratlos: Ich fühle mit dir. Viel Glück!!!!!
     
  • Papier
    Gast
    0
    4 Mai 2008
    #8
    Achja der Früherscheinwahnsinn :zwinker:

    Ist im Endeffekt alles halb so wild, es ist alles eine Frage der Beherrschung und mit unter auch ein wenig Glück das man nicht in all zu viele Verkehrskritische Situationen rein fährt. Aber am Ende ist es doch nur eine 30 minütige Fahrt bei der man nichts zu niemanden zu "Schrott" fahren soll und auch sonst keine Verstöße begeht, das macht bzw. sollte man später tausendfach machen. Aber die Anfangsaufrregung ist wohl völlig normal.

    Im übrigen habe ich festgestellt das nirgends soviel gelogen wird wie beim Führerschein :engel: Was für Storys ich da schon gehört hab, von 8 Stunden zum Führerschein über einer 5 minütigen praktischen Prüfung war alles dabei *g*
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.604
    298
    1.175
    nicht angegeben
    5 Mai 2008
    #9
    Wobei die Theorie ja wirklich nur eine Lernsache ist. Macht man alle Bögen konsequent mehrere Male, dann kann man da nicht durchfallen.
     
  • User 62847
    User 62847 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    103
    7
    nicht angegeben
    5 Mai 2008
    #10
    Und? Wie liefs? Ich habe Daumen gedrückt! :smile:
     
  • SleepingBeauty
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    Single
    5 Mai 2008
    #11
    Juhuuuuuuuuuu ich hab ihn!!!

    Hab mir die ganze Zeit eingeredet, dass ich es kann und war trotzdem wieder extrem enrvös und zittrig...
    Mein Prüfer kam erstmal zu spät und als wir dann im Auto saßen dacht ich echt, gleich gibt's nen Herzkasper :eek:

    Bin insgesamt auch nicht wirklich gut gefahren, sogar mein "Lieblings-Einparken" lief nicht richtig.
    Hat dann so geendet, dass er mich 2 Sachen gefragt hat und mich dann bat auszusteigen. Ich war total verwirrt und hab mich an die Seite vom Auto gestellt, erst dumm geschaut und dann irgendwie angefangen zu heulen...
    Naja die haben eben im Auto drüber diskutiert ob ja oder nein, weil ich eben echt nicht so toll war... naja im Endeffekt hat er wohl Herz über Kopf entscheiden lassen, er wusste ja dritte Prüfung und so :schuechte
    Er war dann glaub ich schockiert, als ich nur noch mehr geheult hab :grin:
    Naja kein Wunder, der ganze Druck und so *puuuh*

    Hab es jetzt noch nicht so realisiert, aber merke schon die erste Erleichterung und Freude :zwinker:

    Also noch ein Danke an euch - ihr habt mich super aufgebaut... wünsche allen denen es noch bevorsteht viel viel Glück und lasst euch nicht unterkriegen!! :smile:
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.336
    298
    1.019
    Verheiratet
    5 Mai 2008
    #12
    Gratuliere!!! :smile:
     
  • User 62847
    User 62847 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    103
    7
    nicht angegeben
    5 Mai 2008
    #13
    Herzlichen Glückwunsch!!!! Ich wusste, dass du es schaffst!

    Und übrigens, bei meiner 2. Prüfung war's auch knapp. Oftmals sind die Prüfer gar nicht so schlimm....:smile:

    Pass bloß auf, dass du ihn nicht wieder abgenommen bekommst...:smile:

    Liebe Grüße, ann
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    162
    Verheiratet
    5 Mai 2008
    #14
    Herzlichen Glückwunsch! :smile:
    Ich freu mich echt, obwohl ich dich gar nicht kenne.
    Aber wenn man selber schon mal in der gleichen Situation war und weiß, wie schlimm das ist, fühlt man einfach mit.
     
  • diemaus2006
    Verbringt hier viel Zeit
    1.563
    121
    0
    Single
    5 Mai 2008
    #15
    also na dann mal herzlichen glückwunsch



    mein fahrlehrer meinte ich könnte es nicht schaffen :zwinker:
    fast wäre ich auch durchgefallen aber dann habe ich es doch noch ganz gut hinbekommen
    und jetzt fahre ich wie ne eins.
     
  • drehtür
    drehtür (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    Single
    7 Mai 2008
    #16
    Ja, hat jetzt auch geklappt^^ Jetzt is bald praktische Fahrprüfung.


    Glückwunsch auch von meiner Seite zur bestandenen Prüfung :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten