• User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    8 Februar 2004
    #41
    Wie wärs, sich einfach mal aufs Klo zu SETZEN? *g*
     
  • LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.441
    248
    1.454
    vergeben und glücklich
    9 Februar 2004
    #42
    Was redet ihr denn alle da?

    Das ist doch überhaupt kein Problem. Weder im Sitzen noch im Stehen. Ihr müsst nur kurz auf die Harnröhre am unteren Ende des Penis drücken, und dann geht das genauso wie im schlaffen Zustand. Eigentlich sogar besser. Man kann besser zielen :grin:

    Nur wenn die Kloschüssel zu klein ist, stößt man ständig an den Rand, das ist nervig :zwinker:
     
  • simon1986
    simon1986 (34)
    Benutzer gesperrt
    6.893
    398
    2.202
    Verheiratet
    10 Februar 2004
    #43
    Im Sitzen? Wie stellst du dir das vor wenn das Pinkel
    Gerät unverrückbar am Bauch nach Oben steht?
    Das geht ja noch schlechter als im Stehen!

    Überigens sitze ich dabei eh immer. Stehpinkeln ist in
    unserem Frauen dominierten Haushalt (4 Männer zu
    2 Frauen) verboten!!

    Für mich bleibt es dabei, wenn ich eine Morgenlatte
    habe, muss ich in der Dusche pinkeln
     
  • t0per
    Gast
    0
    10 Februar 2004
    #44

    also wenn ich länger nicht aufs klo kann, dann tut sich schon was. Ich glaub nicht, dass das was mit geilheit zutun hat. Vorallem: wie will man sich z.b in einer mathestunde aufgeilen? :wuerg: ( natürlich ohne jedlichen mittel odr so )
     
  • muenti
    Verbringt hier viel Zeit
    487
    101
    0
    Single
    10 Februar 2004
    #45

    Doch das stimmt. In der Nacht staut sich der Urin in der Blase an und drückt auf den Blutabfluss im Penis. Deswegen ist er morgens ziemlich hart.
    Netter Nebeneffekt: Sex am morgen ist total geil. :zwinker:
     
  • madison
    madison (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    10 Februar 2004
    #46
    na das kannste laut sagen.....
     
  • lin
    lin
    Gast
    0
    10 Februar 2004
    #47
    mein freund hat die auch sehr oft...fast immer....und dann geht er aufs klo und vorbei.... wenn ich ihn dann aber zum beispiel vorher berühre mag er das total net weil er ja aufs klo muss....
     
  • Keller
    Gast
    0
    10 Februar 2004
    #48
    @simon 1986



    is ja nich bei jedem so extrem :zwinker:
     
  • fully-fledged
    Verbringt hier viel Zeit
    444
    101
    0
    Single
    10 Februar 2004
    #49
    also, ich kenn die "Faszination Morgenlatte" nur vom Hören-Sagen :grin: :confused:
     
  • alles_bluna
    0
    10 Februar 2004
    #50
    also, mein freund hat sie ziemlch oft, und oft ist es schön, nach dem aufwachen auch nochmal zusammen zu schlafen :gluecklic
     
  • sulana
    Gast
    0
    10 Februar 2004
    #51
    mach dir nix draus, glaub das haben fast alle jungs
    mein freund hat das auch jeden morgen, und meistens will er auch dann morgens schon sex haben :rolleyes2
    das nervt zwar manchmal schon, aber man muss jan ich immer mitmachen :tongue:
    mfg
    sulana
     
  • Chi-Chi
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2004
    #52
    Also Sex am morgen läuft bei mir aus zwei Gründen net:
    a) ich bin der größte Morgenmuffel....und da noch an sowas wie Sex denken is schwer, lieber nochmal ne halbe Stunde schlafen, auch wenn ich schon 12 Stunden gepennt hab
    b) mit ner Morgenlatte geht bei mir eh NIX. Ich hab grundsätzlich das Problem vorm Sex nochmal schnell aufs Klo zu müssen, sonst bekomm ich beim Sex Harndrang(oder ich bilde es mir ein) und das lenkt auf der einen Seite total ab, auf der anderen komm ich dann schneller ohne wirklich viel davon zu haben....???
    Auf jeden Fall is bei mir ne Morgenlatte mit pissen müssen verbunden....allerdings schaffe ich es bei meiner Faulheit mich noch 10 Mins im Bett zu wälzen und dann isser beim anschließenden Pinkeln schon nimmer ganz so hart....
     
  • drachenherz
    Verbringt hier viel Zeit
    370
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2004
    #53
    genau so. wenn meine süße neben mir schläft, immer, sonst selten...
     
  • eniT
    Gast
    0
    10 Februar 2004
    #54
    rofl
    samma ihr habt ja alle nen knall LOL (nicht ernst nehmen)an die wand anlenen und zielen omg das geht doch nie und nimmer gut!

    also wenn man nen steifen hat und pissen muss, dann setzt man sich aufs klo (so wie immer), lehnt sich etwas nach vorne und drückt ihn soweit es geht nach unten (in dem moment wo es weh tut, kommt eh kaum mehr was durch!) und ab gehts ganz einfach...

    ^^ man man muss ich euch das noch erklären *g*


    dass die morgenlatte mit harndrang was zu tun hat kann ich irgendwie nicht so richtig glauben...ich hab aber auch oft früh (oder ne gewisse zeit nachm aufstehen) nen steifen ohne auch nur im ebntferntesten geil zu sein...
     
  • ZidaneVSKuja
    0
    10 Februar 2004
    #55
    Hab eigentlich auch jeden Morgen ne Latte nur dann lenk ich meine Gedanken woanders hin ODER ABER ich geh aufs Klo! Nachdem ich dann aufm Klo war wird "er" wieder schlaff!

    Hab das aber auch vorher schon gehört dass das etwas mit der Blase zu tun hat, da sich diese füllt und so dann irgendwie auf den Penis drückt oder sowas in der Art! *g*

    Ich finds aber nicht schlimm denn bald wird es bestimmt auch für MICH gewisse Vorteile haben...
     
  • yamamoto
    Gast
    0
    11 Februar 2004
    #56
    ich sag mal die morgenlatte von der sie spricht ist wirklich nur blasenbedingt. natürlich...wenn meine freundin morgens auf meine seite rutscht und zu fummlen anfängt krieg ich auch ne latte aber andereseits...die nieren reinigen ja andauernd blut (is ja klar) aber die blase hat nur begrenzten speicher sozusagen. wenn man sich jetz noch denkt dass der körper einfach den penis anschwellen lässt um während des schlafs keinen urin rauszulassen (hat meines wissens viel weniger druck als sperma) dann könnte ich mir schon vorstellen wieso ich ne morgenlatte hab wenn ich vorm schlafengehen viel trinke und nicht aufs klo gehe.

    mfg
    tom
     
  • Chi-Chi
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Februar 2004
    #57
    So hatte ich das ja noch gar net betrachtet.... also meinste quasi das die Latte dafür da is das wir Nachts net ins Bett machen? Wäre zwar durchaus logisch(Kleinkinder und alte Leute machen ja ab und an rein), aber das glaub ich dann trotzdem net!
    Außerdem müsste es bei den Damen dann wohl auch sowas geben, oder?
     
  • yamamoto
    Gast
    0
    11 Februar 2004
    #58
    vielleicht gibts das ja und wir wissens nur nicht. auf jeden fall werden frauen wohl nie durch ne latte am urinieren gehindert oder :link:

    ich denks mir nur so weil ich soweit ich mich erinnern kann noch die ne morgenlatte zwecks erregung hatte sondern immer nur weil ich echt krass aufs klo musste.


    mfg
    tom
     
  • lin
    lin
    Gast
    0
    11 Februar 2004
    #59
    wie gesagt mein freund würde in dem moment nie sex haben wollen, er muss einfach dringend aufs klo....

    vielleicht kommt das drauf an, wieviel man trinkt, etc, ob man das hat....

    klar kann es auch sein dass ihr durch die anwesenheit der freundin spitz werdet, was dann aber keine richtige morgenlatte wär, weil die hat wirklich mit der blase zu tun (ich hab nämlich noch ein paar meiner freunde dazu befragt und jeder meinte 'sex mit ner morgenlatte? nee, dann will ich nur aufs klo'......
     
  • User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    11 Februar 2004
    #60

    Das ist auch das für mich logischste ... Die Erektion ist nicht aufgrund des sexuellen Lustgehaltes enstanden, sondern aufgrund meines Harndrangs ... Ich verspüre null sexuelles Verlangen ...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten