Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • koelnboss
    Gast
    0
    28 Juni 2004
    #1

    Mund ficken?

    Hat sich von euch Mädels schon mal jemand richtig in den Mund ficken lassen? Also nicht geblasen, sondern der Kerl hat richtig in den Mund gestossen?
    Oder hat einer von den Jungs sowas mal gemacht?
    Bitte um Berichte, wie es war, oder warum ihr sowas nie machen würdet... :zwinker:
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    28 Juni 2004
    #2
    Habs noch net gemacht und würds auch nicht machen.
    Gründe:

    1. Ich käm mir "benutzt" vor.
    2. Ich hätte keine Lust, dass der Mann mir sein Ding da "reinrammelt".
    3. Wenn ich blase, hab ICH die Zügel in der Hand, nicht er ...

    Juvia
     
  • koelnboss
    Gast
    0
    28 Juni 2004
    #3
    Aber er "rammelt" dir sein DIng doch auch unten rein??! :blablabla
     
  • glashaus
    Gast
    0
    28 Juni 2004
    #4

    Dito. Mein Mund ist jedenfalls nicht zu sowas da.
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    28 Juni 2004
    #5
    Kann man wohl kaum vergleichen :rolleyes2

    Juvia
     
  • koelnboss
    Gast
    0
    28 Juni 2004
    #6
    Warum net? Wenn du bläst, hast du seinen Schwanz doch auch im Mund, oder? Wieso kann er da nicht mal a bissel zustossen? :rolleyes2
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    28 Juni 2004
    #7
    Achja? Wenn ICH blase, kann ICH bestimmern, wie weit er reinkommt und vorallem wie schnell.
    Aber wenns doch so toll sein soll, dann las du dir doch mal nen Schwanz in de Mund stoßen .. danach sprechen wir uns gerne wieder.

    Juvia
     
  • koelnboss
    Gast
    0
    28 Juni 2004
    #8
    Ich bin nun mal net schwul, aber meine Freundin fands halt geil, dass ich in sie reinstosse. Muss man eben mit Gefühl machen. :bandit:
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    28 Juni 2004
    #9
    Mag ja sein, dass sie es toll findet ... für mich wäre es dennoch nichts. Und da find ich es auch sinnlos, Vergleiche mit blasen oder Sex herzustellen, denn das sind völlig verschiedene Dinge.
    Für dich als Mann vll nicht so viel anders ... aber für mich als Frau sicherlich.

    Juvia
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    28 Juni 2004
    #10
    jaa.. am we erst ....

    allerdings isses dann nich so, dass mein mann mir wie doof im mund rumrammelt oder so... und er is natürlich nich gekommen, weil nie im leben jemand in meinem mund kommen wird...
     
  • glashaus
    Gast
    0
    28 Juni 2004
    #11
    Schonmal was davon gehört, dass OV was mit Vertrauen und Liebe und ZÄRTLICHKEIT zu tun hat?

    Wenn ich jemandem auf diese Weise Freude bereiten möchte bzw ihm zeigen will dass ich ihn liebe, dann mache ich das so wie ich das will!
    Und ich hab keine Lust, dass mich jemand dabei behandelt wie so ne dämliche Gummipuppe.
     
  • TropicalBreeze
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    nicht angegeben
    28 Juni 2004
    #12
    Kann mir nicht vorstellen, dass das anregend sein sollte für mich. Da lass ich ihr gerne die volle, zärtliche Kontrolle :zwinker:
     
  • Bea
    Bea (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.315
    121
    0
    vergeben und glücklich
    28 Juni 2004
    #13
    Nix für mich, nenene!

    Und zu dem Vergleich zwischen Sex und "Mund ficken" - einen ganz entscheidenden und maßgebenden unterschied gibt es: Vom Sex kommst du nicht ins Würgen! Und du weißt ja sicher, kölnboss: Beim Thema Sex/Liebe ist erlaubt was BEIDEN gefällt - aber wenn ich anfang zu würgen und mich davon am Ende noch übergeb, dann hört der Spaß wirklich auf!

    Bea
     
  • User 15156
    User 15156 (31)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    179
    vergeben und glücklich
    28 Juni 2004
    #14
    für mich wär das entschieden auch nix! ich müsste da 100%ig auch würgen und ich will schon gern selbst bestimmen,wie er da rein kommt und wie weit nicht.
     
  • koelnboss
    Gast
    0
    28 Juni 2004
    #15
    Komisch dass eure Kerle sich nicht trauen, euch mal zu sagen, dass sie gerne in den Mund poppen wollen... :schuechte
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    28 Juni 2004
    #16
    Solange es nicht zu tief ist, ist es in Ordnung und auch schon passiert, gekommen aber dann mehr unter "Gemeinschaftsarbeit" :grin:
     
  • Bea
    Bea (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.315
    121
    0
    vergeben und glücklich
    28 Juni 2004
    #17
    Wo war da denn von die Rede, ob sie uns das sagen oder nicht? :rolleyes2 Kann es sein, dass du uns Frauen hier gerade gewaltig das Wort im Munde herumdrehst? Wir haben dir unsere grundlegende Haltung zu dieser Sache offenbart und dabei ist doch kein Wort drüber gefallen, ob unsere Freunde uns das sagen, wenn sie es wollen. Ich denke, mein Freund würde mir das schon sagen, wenn er es wöllte (=wollen würde), aber er will es von sich aus nicht. Und selbst wenn er es wöllte, würde ich es nicht machen und er müsste sich damit abfinden. Das hat aber doch nichts damit zu tun, ob sie sich das nicht TRAUEN?!? Also das musst ejtzt echt mal erklären, wie du plötzlihc auf die verquere Idee kommst... :rolleyes2
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    28 Juni 2004
    #18
    Ja, hat mein Darling zwei Mal bei mir gemacht, ist auch gekommen und ich fand's geil ... könnten wir eigentlich mal wieder machen, wenn ich's mir recht überlege. :grin:

    Ich hab aber drauf geachtet, dass er ihn mir nicht bis zum Anschlag reinstößt, denn dann hätte ich ganz sicher würgen müssen und das muss nicht sein.
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    28 Juni 2004
    #19
    Dito ... in unserer Beziehung spielt Zärtlichkeit ne große Rolle ... und da sind solche Sachen wie "Schatz, darf ich dich mal in den Mund f*****" nicht wirklich erwünscht ... von beiden Seiten nicht.

    Juvia
     
  • 28 Juni 2004
    #20
    In den Mund ficken is denke ich auch der falsche Begriff.
    Hab schon einmal hinter mich gebracht und ich muss es war wirklich gut. Es is noch viel geiler als 'n Blowjob. Ich rate, das jedem mal auszuprobieren.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste