• ~Lady~
    ~Lady~ (33)
    Meistens hier zu finden
    2.062
    148
    163
    Verheiratet
    15 Dezember 2006
    #101
    Ich mein das nicht so verallgemeinert...
    Bei diesem Begriff "In den Mund ficken", halt in der Art wie der TS das hier beschrieben hat, was ja hier nicht weiter diskutiert werden soll, käme ich mir eben ziemlich reduziert vor.
    Weiß nicht, ob ich verständlich machen konnte, was ich meine... :ratlos:
     
  • User 63483
    User 63483 (40)
    Sehr bekannt hier
    1.783
    198
    652
    in einer Beziehung
    15 Dezember 2006
    #102
    Würde ich nie machen wollen.:kopfschue
    Diese Praktik setzt die Frau wirklich herab, finde ich und das kollidiert dann einfach mit der Liebe zur Partnerin.
    Viel lieber richtig leidenschaftlichen und hingebungsvollen Oralsex, als so eine "Gewaltnummer"!
     
  • Baumwollpflanze
    Verbringt hier viel Zeit
    376
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Dezember 2006
    #103
    ich würds nie tun, mein schatz würde sowas aber auch niemals von mir verlagen, das weiß ich ganz genau!
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    16 Dezember 2006
    #104
    Trifft auch auf mich zu :schuechte.
    Auch wenn er es bisher noch nicht oft oder lang gemacht hat, sondern nur recht kurz zwischendurch mal.

    Von "Gewalt" war nirgendwo die Rede! :kopfschue

    Wenn eine Frau so was MAG (= als positiv empfindet, schön, toll und angenehm findet), wo ist dann das Problem? Warum "kollidiert" das dann mit der Liebe zur Partnerin, wenn es BEIDE anmacht? Wenn sie sich gerne so was hingibt, wo siehst du dann bitte Gewalt?
     
  • Ostsee-MV
    Ostsee-MV (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    Single
    16 Dezember 2006
    #105
    In meinen Gedanken (bei SB) scchon ofters aber umgesetzt bisher nicht, muss ich ja auch nicht.
     
  • Night-star
    Night-star (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Dezember 2006
    #106

    Ist bei uns auch so. ich würde sowas NIE von ihr verlangen, das weiss sie auch!
     
  • Sexsüchtige
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    101
    0
    nicht angegeben
    16 Dezember 2006
    #107
    Also ich glaube , hier nehmen viele den Bengriff "In Mund Ficken" net ernst.
    Unter Mundficken verstehe ich, daß nicht die Frau die Kontrolle hat wie beim Blasen sondern nur der Mann...
    Und für mich bedeutet es aienfach, die Frau mit beiden Händen am Kopf packen, Schwanz rein und schön tief durchhämmern ohne igrnedwelche Rücksicht.
    Und ich glaube net daß das eine Frau gefallen würde....

    Alles andere wie Rücksichtnahme und Zärtlichkeit und bla bla ist für mich nichts anderes ein ganz normales Blasen.
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    16 Dezember 2006
    #108
    Und ich finde es traurig, wenn du "ficken" so siehst, dass der Mann keine Rücksicht auf die Frau nehmen braucht und sie einfach "durchhämmern" kann.
    Aber nun gut, Menschen sind verschieden. Bei uns ist es jedenfalls auch beim "normalen Ficken" (also beim GV) nicht so, dass er rücksichtslos drauf losrammelt, so ist es dann auch nicht, wenn er beim OV zustößt, da er darauf achtet, mir nicht weh zu tun oder mich zum Würgen zu bringen. Dass man dann dabei als Frau trotz aller Zärtlichkeit die Führung abgibt, ist klar, aber es gibt nun mal Menschen, denen es auch mal gefällt. Aber "Führung abgeben" heißt ja nicht gleich, dass man sich praktisch vergewaltigen lässt!!
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.148
    198
    574
    Verheiratet
    16 Dezember 2006
    #109
    danke :zwinker:

    dem schliesse ich mich voll und ganz an.
     
  • User 37284
    User 37284 (35)
    Benutzer gesperrt
    12.816
    248
    474
    vergeben und glücklich
    16 Dezember 2006
    #110
    nö, hatte ich noch nie :smile:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    16 Dezember 2006
    #111
    Ich kannte bisher nur einen Mann, der das machen wollte und geil fand. Solange er nicht unkontrolliert reinrammelt, habe ich nix dagegen.
    Allerdings bin ich dann in einer sehr passiven Rolle...kann dabei irgendwie gar nix machen, da dies bei den Bewegungen nahezu unmöglich ist. Vielleicht gefällt mir das auch, wenn ich mal einen dominanten Mann beim Sex hätte?!
    Sonst betreibe ich das Schwanzverwöhnen gerne sehr aktiv!
     
  • Lebkuchen.
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    nicht angegeben
    16 Dezember 2006
    #112
    Genau! :jaa:
     
  • weramausi
    Gast
    0
    16 Dezember 2006
    #113
    naja am anfang war ich auch nicht gerade begeistert als mein schatz das vorgeschlagen hatte aber mittlerweile mach ichs ganz gerne mit und er nimmt auch immer rücksicht auf mich dabei, ich denke, das ist das wichtigste:herz:
     
  • true_blue
    true_blue (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    in einer Beziehung
    16 Dezember 2006
    #114
    Von dem Richtigen lasse ich mich gerne in den Mund ficken.
    Es hat zwar einige Zeit gedauert, bis ich genug Vetrauen, auch zu mir selber hatte, um das zuzulassen.
    Die Kombination aus sich völlig passiv ihm hingeben, ihm so zu vertrauen,daß ich ihm die totale Kontrolle über mich gewähre und seine Geilheit und Extase so direkt zu spüren und zu wissen, daß ich das in ihm auslöse ist sehr prickelnd. Mein Schatz hat, wenn er mich in den Mund fickt, die intensivsten Orgasmen, und ihm das geben zu können, ist auch für mich sehr befriedigend.
     
  • Kuri
    Kuri (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2007
    #115
    Hin und wieder ganz gerne. Er muss mich da vorher auch nicht fragen, lass mich überraschen... manchmal wird er beim Blasen im Stehen eben so hemmungslos, dass er dann meinen Kopf festhält und dann zustößt. Das ist für mich kein Problem.
     
  • Schnucki
    Schnucki (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    756
    103
    2
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2007
    #116
    Also ich finds auch nicht toll wenn mir da einer so in Mund stößt. Wenn ich blase dann hab ich das Sagen und nicht er. Außerdem kann ichs ja wohl besser kontrollieren das ich nicht zu weit rein usw. zwecks würgen und deswegen mag ichs nicht wenn er da losrammelt. Glaub kaum das irgendein Kerl scharf drauf ist das Mädl zum Kotzen zu bring. :angryfire
     
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.170
    898
    9.457
    nicht angegeben
    11 Januar 2007
    #117
    Also meiner darf stoßen, ich mag das. :smile:
    Natürlich nicht so, dass ich würgen muss - das macht er auch nicht. Er weiß inzwischen sehr gut, wie weit für mich okay ist. :smile:
     
  • Phoenix1974
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Januar 2007
    #118
    ???

    Also ich selbst habe auf sowas keine Lust.
    Und ich denke , es hat niemand geschrieben ,"mein Freund traut sich nicht mir zu sagen ..."

    Ich finde es apsolut unfair einer Frau gegenüber, was Du Dir da wünscht.
    Außer jetzt in dem Fall, wenn Deine es gern macht.
    Ich denke mal , das Du nicht bei vielen Frauen auf Begeisterung damit "stoßen" wirst .

    Ich kann Dir nur empfehlen , Deine neue Freundin ( wenn Du mal eine neue hast )
    nicht zu sowas zu überreden oder so.
     
  • Der-Phönix
    Benutzer gesperrt
    120
    0
    0
    nicht angegeben
    12 Januar 2007
    #119
    Würd ich gerne tun *g*.

    Stell ich mir unglaublich geil vor..

    Mal ehrlich, wer will nur zärtlich sein ?

    Ich hab zeiten da bin ich lieP und zärtlich und dann will ich mal wieder richtig, dicken fetten hemmungslosen sex.

    Da will ich sie richtig durch ficken und nicht zärtlich sein...

    ABer bekanntlich.. Jeden das seine!
     
  • Chocolate
    Chocolate (35)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    12 Januar 2007
    #120
    :jaa:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten