Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Mondmann
    Mondmann (33)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    704
    101
    0
    Single
    1 Juni 2002
    #1

    Mundgeruch am nächsten Morgen!

    Hallo! Was macht ihr gegen Mundgeruch am nächsten Morgen?

    also einfach ins bad gehen und Zähne putzen is auch nich das wahre! is so ein stimmungsknick!

    Was macht ihr da so? Kaugummi? Ka..

    Mondmann mit fragen!
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    1 Juni 2002
    #2
    Jop, Kaugimmi ist da schon am effektivsten!
     
  • DerKeks
    DerKeks (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.249
    121
    0
    nicht angegeben
    1 Juni 2002
    #3
    ....bingt aber in einigen Fällen garnichts, den Pelzhab ich danach noch immer auf der Zunge. Obwohl wenn man sich die Zähne putzen geht ist die Wiedersehensfreude grösser und man hatte Zeit ein bisschen wach zu werden, hat auch was für sich
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Tinale1986
    Gast
    0
    1 Juni 2002
    #4
    ich find aufstehn auch net schlimm!dann ists wenigstens net so eklig1kaugummi am morgen ist eklig find ich!wenn er eins hat ok,aber ich kann das net!dann geh ich lieber zähneputzen......
     
  • Jemima
    Gast
    0
    1 Juni 2002
    #5
    Ich hab immer ´ne Flasche Volvic und Pfefferminz Bonbons neben meinem Bett...
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • 2 Juni 2002
    #6
    Kaugummis sind gut, mann/frau kann aber auch ein Bonbon lutschen oder einen Schluck trinken oder so !!!
     
  • DerKeks
    DerKeks (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.249
    121
    0
    nicht angegeben
    2 Juni 2002
    #7
    bäääh das zeuch also was da nachts aus den Speichelresten wird sitzt doch überall Zunge, Gaumen, Rachen, Zähne und auch zwischen den Zähnen. Wenn ich mir morgens im Spiegel die Zähne zeige bekomm ich regelmässig ne Kriese denn DAS ist ekligund der Mundgeruch geht so auch nicht wirklich weg!
     
  • Carlita
    Gast
    0
    2 Juni 2002
    #8
    Am einfachsten und effektivsten finde ich immer noch Zähne putzen - und von wegen Stimmungsknick - ich werde eh zu 99 % als erstes wach und mein Freund bekommt gar nicht mit, wie ich aufstehe und ins Bad gehe...
     
  • Jenny1002
    Gast
    0
    2 Juni 2002
    #9
    Also ich könnte mir nicht vorstellen meinen Freund nach dem aufwachen zu küssen ohne das wir uns die Zähne geputzt haben! Bisher bin ich eh fast immer vor ihm aufgewacht und dann geh ich mir halt schnell die Zähne putzen! Aber nur vom Bonbon lutschen oder was trinken geht der Geschmack vielleicht für kurze Zeit weg, aber der ganze Belag auf der Zunge und den Zähnen ist trotzdem noch da!!
     
  • rincewind
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    103
    6
    vergeben und glücklich
    2 Juni 2002
    #10
    hmm nur ma so ne generelle Frage:

    putzt du dir die zunge auch?

    wenn nich solltest du das tun.....da kommt zwar manchmal ein würgreiz, aber egal.....das hilft auch ein bisschen bei Mundgeruch....denn was sich auf dem nassen Lappen so sammelt will ich gar nicht wissen :rolleyes:

    (+regelmässig Zahnseide+elektrische Zahnbürste+Mundusche+Mundwasser=:grin:)
     
  • npth
    Gast
    0
    3 Juni 2002
    #11
    ganz einfach: was essen und dann kaugummi. der mundgeruch kommt daher, weil man hunger hat, da bringt zähneputzen nich allzu viel.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • DerKeks
    DerKeks (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.249
    121
    0
    nicht angegeben
    3 Juni 2002
    #12
    falsch!

    ich schwör brief und siegel drauf das es nicht am Hunger liegt du kannst pappesatt ins Bettchen gehen... mach mal nachmittags 3 Stunden pennen dann bisse noch immer satt und dann hauch mal jemanden an den du nicht leiden kannst.

    Im Mund leben bekanntlich zig Bakterien von denen auch viele da hin gehören die meisten futtern da oben atomare essensreste rum und verdauen die und naja was rein geht kommt auch wieder raus so nach dem Motto. Das was man morgens oder nach den Aufwachen da hat ist ne Mischung zwichen zersetzten Essensresten, zähflüssigen Speichel und was da noch alles über war nach dem Zähneputzen: und je besser man sich die Beisser am Abend schrubbt desto weniger schlimm ist der morgendliche Mundstuhl. Soviel von meinem Zahnarzt
     
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  • npth
    Gast
    0
    3 Juni 2002
    #13
    mag alles stimmen was du sagst, keks. aber ich weiß daß es bei mir der hunger ist, und bei meiner freundin auch. wenn wir morgens was essen, is mundgeruch weg. dabei muss ich sagen, daß ich meine zähne extrem sorgfältog pflege und sie tut das auch gewzungenermaßen. ich habe dummerweise schon nach 2 stunden wieder hunger, egal wieviel ich gegessen habe. und aus erfahrung ist es IMMER der hunger, der mir mundgeruch macht. war bei mir nie was anderes, was vielleicht mit miener zahnpflege zusammenhängen mag.
     
  • DerKeks
    DerKeks (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.249
    121
    0
    nicht angegeben
    3 Juni 2002
    #14
    hmm ist mir neu: Muss ich mal wieder Fachzeitschriften durchlesen um mich schlauer zu machen... denn so wirlich leuchtet mir das nicht ein wieso der Körper das machen sollte-
     
  • Sparstru
    Sparstru (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    113
    55
    nicht angegeben
    3 Juni 2002
    #15
    Nein, das ist ein Trugschluß. Mundgeruch verschwindet, der Mundgeruch verschwindet (zumindest scheinbat für euch beide) weil man etwas isst und vor allen Dingen trinkt, und damit auch den Mund ausspült. Ob Du vorher Hunger hattest, ist unerheblich, und Wirkung nicht Ursache.

    Zum Thema

    Logisches Fazit :

    FRÜHSTÜCK ANS BETT BRINGEN !
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    3 Juni 2002
    #16
    Nene, er hat schon recht - mein Zahnarzt meinte auch mal, ein leerer Magen kann auch sehr viel zum Geruch beitragen. Nicht umsonst stößt es einen bei sehr starken Hunger sauer auf. Das is die Magensäure und die hat nun mal keinen angenehmen Geruch.
    Demnach wirds ein Mischmasch aus beiden sein.
     
  • npth
    Gast
    0
    3 Juni 2002
    #17
    glaubt mir, es ist (jedenfalls bei mir und meiner freundin) der hunger. dachte auch immer es wäre wegen der zähne. aber aber wenn ich mir morgens die zähne putze hab ich 10 minuten später wieder mundgeruch. man kann an dem geruch auch erkennen ob es am hunger leigt oder am mund.
    wenn man nach magensäure riecht dann isses der hunger und wenns nach irgendwas anderem riecht ists höchstwahrscheinlich der mund. sicherlich ists bei den meisten ein mischmasch wie teufelsbraut schon sagte aber bei mir ists tatsächlich NUR der hunger, mein mund und meine zähne riechen so gut wie nie.
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (35)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    3 Juni 2002
    #18
    Ich weiss nicht warum, aber ich hab kein problem meinen freund nach dem aufwachen zu küssen und er mich. Ich finds zwar auch nicht grade toll, aber es gibt echt schlimmeres find ich und so richtig knutschen tun wir da ja auch nicht, nur so bissi aufn mund küssen so als guten morgen kuss und so.

    aber bei mir is zaehneputzen auch die beste möglichkeit das wezubekommen und am besten davor noch was essen, dann kommt's auch so schnell nicht wieder.
     
  • daedalus
    daedalus (39)
    Teammitglied im Ruhestand
    869
    113
    51
    nicht angegeben
    3 Juni 2002
    #19
    bei mir ist es genauso wie bei npth, wenn ich was esse ist der mundgeruch weg, wenn ich zähne putze ist er nach 10 minuten wieder da :/
     
  • npth
    Gast
    0
    3 Juni 2002
    #20
    ah puh, bin nich allein. dachte schon ich wäre irgendwie anders :zwinker:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten