Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Spielkint
    Gast
    0
    10 Oktober 2004
    #1

    Mundgeruch

    Hallo. Ich habe ein großes Problem mit meinem Mundgeruch. Morgens wenn ich aufstehe, merke ich schon, dass da diese Bakterien oder Keime oda was das da is, sind. Und wenn ich mir die Zähne putze oder so, bringt es nie was. Wisst ihr, was man dagegen tun kann?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Mundgeruch!
    2. Mundgeruch bei Kerlen für Frauen absolutes No-Go, egal wie der Typ aussieht?
  • AustrianGirl
    0
    10 Oktober 2004
    #2
    1) zähneputzen
    2) mit zahnseide probieren
    3) mundspülen (gurgeln, damits auch im rachen hilft)
    4) mit soner zungenbürste aus der apotheke die zunge bürsten/putzen
    5) in der früh etwas frühstücken, ne banane oder so, denn oft kommt der mundgeruch "aus dem bauch", meist in der früh kommt das vor
    6) fenchel essen
    7) gesund ernähren und ne zahnbürste in die schule mitnehmen
     
  • Stuebby
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    10 Oktober 2004
    #3
    Für den Notfall hab ich bei wichtigen Sachen immer Odol Mundspray mit. Aber Achtung: Ist Alkohol drinn, das kann den Alkoholtest verfälschen. Aber sonst ist das vielleicht Ideal für dich, aber es ersetzt nicht das Zähneputzen :schuechte . Am besten putzt du dir ganz normal die Zähne und spülst mit Mundwasser nach, dann sollte es eigentlich nicht riechen - aber selbstverständlich erst NACH dem Frühstück, sonst kommt ja wieder neuer Geruch.
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    10 Oktober 2004
    #4
    In Drogerien (und Apotheken?) gibts "Zungenbürsten" ... damit streicht man sich über die Zunge und entfernt somit die dort sitzenden Bakterien.
    Gerade diese Bakterien tragen zum Mundgeruch bei ... also ab in die nächste Drogerie und kaufen :grin:

    Juvia
     
  • Stuebby
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    10 Oktober 2004
    #5
    Geht auch ohne Zungenbürsten, ich zieh einfach meine Zahnbürste über und unter die Zunge, dauert zwar ein bisschen länger aber hilft auch :cool1: .
     
  • Spielkint
    Gast
    0
    10 Oktober 2004
    #6
    Vielen Dankeschööön :grin:
    Aba mir fiel grad ein, dass es vielleicht auch daran liegen kann, dass ich ne Scheiss-Erkältung hab :eek:
     
  • La Vita è bella
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Oktober 2004
    #7
    kaugummi
     
  • Joewhite
    Gast
    0
    10 Oktober 2004
    #8
    hallo!
    Hatte das gleiche Problem!!! Und ich hatte ihn schon unangenehm!
    War beim Arzt! Habe Tabletten bekommen, die die Magensäureproduktion einstellen! Und nach 3 Tagen wars dann sofort weg! Evtl einfach auch mal zum Arzt!
    Kanns nur empfehlen. Morgens nehme ich aber auch immer nen Kaugummi nach dem Frühstück
     
  • FiepFiep
    Gast
    0
    10 Oktober 2004
    #9
    Oder wenige tote Katzen früstücken!

    NEin im Ernst alles gesagt worden...
     
  • webfighter
    webfighter (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    Single
    11 Oktober 2004
    #10
    *loooooooooool*

    sicherlich kann es daran liegen, nur du weißt doch am besten ob es vor der erkältung nich auch schon so war, oder?

    Naja die Tipps die gegeben wurden sind schon nicht schlecht, versuch doch einfach mal ein paar
     
  • Marla
    Marla (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.437
    123
    1
    nicht angegeben
    11 Oktober 2004
    #11
    kann auch was mit magenproblemen zu tun haben, da kann man noch so viel putzen. oder nen pilz im mund kanns auch sein. wenn man permanent mundgeruch hat (also auch NACH der erkältung) sollte man vielleicht einfach den arzt aufsuchen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste