Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.335
    298
    1.017
    Verheiratet
    15 Oktober 2008
    #81
    Natürlich wischt man sich ab. :ratlos:
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.672
    598
    8.640
    in einer Beziehung
    15 Oktober 2008
    #82
    hat er sowieso. spätestens mit dem lusttropfen kommen auch die urinreste mit raus :zwinker:

    schlimm find ichs nur bei männern mit vorhaut die sie dabei nicht zurückziehen, so dass dann in jeder hautfalte nen feuchter rest ist... ist mir einmal begegnet, und hat mich schlagartig in die flucht getrieben.
     
  • schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Oktober 2008
    #83
    ^ Ich wusste gar nicht, dass man(n) das macht. :zwinker: Muss ich bei "meinem" Mann mal unauffällig abschauen. :engel: :tongue:

    Finde ich auch. Deswegen bestehe ich darauf, dass er vorher gewaschen wird, damit nichts riecht. Und ehe sich hier jemand deswegen aufregt - ich nehme nichts in den Mund, was nicht gut oder zumindest nicht neutral riecht. :ratlos:
     
  • Kleine_Lady
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    93
    1
    vergeben und glücklich
    16 Oktober 2008
    #84

    Seh ich auch so.

    Ich wische mich danach auch immer ab. Alles andere ist eklig.
     
  • Torrus
    Sorgt für Gesprächsstoff
    110
    41
    0
    Verheiratet
    16 Oktober 2008
    #85
    Ich verweise mal auf das Sprichwort "Da hilft kein rütteln und kein schütten der letzte tropfen.........
     
  • tatjana22
    tatjana22 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    0
    27
    3
    in einer Beziehung
    25 Juni 2011
    #86
    Ich komme aus Ukraine und studiere in Deutschland. Ich muß schon sagen, gerade die deutschen Frauen sind da recht herrisch und bestimmend, was "sauber, unhygienisch" etc. ist. Bei uns in Ukraine (und in vielen anderen östlichen Ländern) sind die Toiletten in Schulen, Unis, Behörden, modernen Kaufhäusern in den Boden eingelassene, längliche Becken. Man hockt sich einfach drüber, so, als wenn man irgendwo im Freien pipi macht. Gespült wird beim pipi machen nicht, weil es entweder gar keine Spülung gibt, die man selbst drücken kann, oder es "gehört sich einfach nicht" in unseren Ländern. Was für eine Wasserverschwendung, wenn es sowieso von alleine abfliesst! Toilettenpapier nehmen wir dort nach dem pipi machen keines. Schliesslich kann man sich ja jeden Tag einen neuen Slip anziehen, oder nicht? Manche Frauen nehmen ständig Einlagen, andere stecken sich das Toilettenpapier in den Slip - aber das sind nur ganz wenige. Pipi ist sehr steril, und es tut eurer Muschi gut, wenn ihr die dort natürliche Feuchtigkeit nicht ständig beseitigt. Blasenentzündungen und sonstige Infektionen sind viel häufiger, wenn es dort ständig zu trocken ist. Das ist alles eine Erziehungssache - in Deutschland ist es eben "bä", was da unten rauskommt, in vielen anderen Ländern hat man da noch ein natürliches Verhältnis zu. Ich weiß, daß hier fast alle deutschen Frauen sehr intolerant sind, was solche Sachen angeht, und man gerne als "Drecksau" bezeichnet wird, wenn man sowas offen zugibt. Aber ich kann das so einfach nicht stehen lassen. Auch stinken Frauen aus Ukraine nicht mehr als deutsche Frauen. Und wenn ihr jetzt sagt: "mein Freund findet das eklig" - seid euch da nicht so sicher. Mein Freund (hier aus D) findet das sogar erregend - und ich glaube nicht, daß ich zufällig einen Vertreter der absoluten Minderheit getroffen habe :zwinker: Und nochwas: es gibt auch in Ukraine Handys, Computer, Gucci, Mercedes. Wir leben dort nicht "hinter dem Mond" oder im Mittelalter! Tatjana
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • GermanAngelLisa
    Benutzer gesperrt
    32
    0
    2
    in einer Beziehung
    6 Juli 2011
    #87
    ich stimme dir auch vol und ganz zu
    ich wische mich auch nicht ab
    und find das auch nicht unhygenisch
    2tens stimt es auch das man schneler
    infektionen bekomt
    die scheiden flüsigkeit die man abwischt dabei
    tötet nämlicha uch backterien mit ab
    durch das abwischen könt man anders sagen
    herzlich wilkommen bakterien
    ich würd gern mal wissen
    wer das gerücht verbreitet hat es sei unhygienisch
    eisn sag ichd azu nur er/sie hät ignorirt werden sollen
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.872
    168
    264
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2011
    #88
    Beim Überfliegen des Threads fiel mir auch ein erstaunlich hohes Maß an biologischem Halbwissen auf ..
    Warum ist Urin bitte unhygienisch/giftig/sonstwie gefährlich?
    Klar, vor einem ausgedehnten OV sind Urinreste doof, weil's den meisten nicht schmeckt. Aber im Prinzip spricht nichts dafür, die Freundin des TS zu verurteilen, weil sie sich auch ohne Abwischen wohl fühlt. Vielleicht bleibt bei ihr wirklich nur ein Tröpfchen übrig, wie es auch bei (fast) jedem Kerl mit in die Shorts geht.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • oOTheSecretOo
    Sorgt für Gesprächsstoff
    86
    33
    11
    Single
    6 Juli 2011
    #89
    @tatjana22: Na dann bin ich froh, dass ich in Deutschland lebe - Außerdem meide ich öffentliche Toiletten.

    @StarFaLL: Wenn über den Tag immer ein kleiner Tropfen in das Höschen gelangt, wird es am Ende des Tages doch unhygienisch und muffeln kann es auch. Oder liege ich falsch?
     
  • User 53463
    Meistens hier zu finden
    739
    128
    198
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2011
    #90
    Naja ich denke dazu kann man durchaus eine andere Ansicht haben. Wenn man nicht abwischt bleiben Rest da und das fängt dann mit der Zeit an zu stinken. Das Urin steril ist ist auch nur so ein Gerücht. Natürlich sind im Normalfall beim Gesunden keine Keime vorhanden, dass ist aber noch lange nicht steril. Urin hat auch nichts im geringsten damit zutun Infektionen in dem Bereich zu verhinden. Im Gegenteil wenn man den ganzen Tag da vermehrt Urin hat kann das eher ätzend wirken, bzw. bekommen Babies wenn es blöd läuft Ausschlag, wenn sie längere Zeit im Urin liegen. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es der Durchschnittsmann toll findet, wenn man untenrum nach Urin stinkt. Wird wohl eher ein Fetisch sein, aber sicher nicht die Regel.
     
  • User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.135
    168
    322
    Verlobt
    6 Juli 2011
    #91
    Ob jetzt unhygienisch oder nicht - es muss sich doch einfach eklig anfühlen, wenn der Slip von den Tröpfchen nass wird.
     
  • GermanAngelLisa
    Benutzer gesperrt
    32
    0
    2
    in einer Beziehung
    6 Juli 2011
    #92
    wen dus genau nimst
    jedes mal wen du an etwas erotisches denkst bzw. irgenwie geil wirst ist dein slip nass
    auch wen du es nicht merkst
    also wiederspricht sich das irgenwie oder findest du es ekelig geil zu sein /werden?
     
  • User 68557
    User 68557 (27)
    Sehr bekannt hier
    2.195
    168
    472
    in einer Beziehung
    6 Juli 2011
    #93
    Naja.. Ich weiß durchaus, dass man Überhygiene im Intimbereich vermeiden sollte. Aber damit ist doch kein Urin gemeint?! Urin haelt ja wohl nicht die Scheidenflora am Laufen ~.~ Würde mich freuen, wenn das hier jmd erklären könnte der mehr Ahnung hat. Ich kann mir eher vorstellen, dass Urin den Ph Wert verändern könnte & das ist doch schon dann der Fall, wenn es einen anderen Ph Wert hat als die Scheidenflora haben sollte. Urin ist Laut dieser (pH-Wert - pH-Skala) Quelle unterschiedlich vom Säuregehalt bis basisch.. Also so richtig "gesund" kann das jawohl nicht sein.
    Meine Mumu wird sauber gemacht. Gut ist!

    Durch meine Pille habe ich teilweise 7-8 Tage am Stück Schmierblutungen. Bevor ich das eingermaßen mit Scheidenflorauafbaupräperaten im griff hatte ging ich da jedesmal mit der Infektion raus. Meine FA erklärte mir, dass es daran liegt, dass Blut den Säuregehalt der Scheidenflora positiv für "schlechte" Bakterien beeinflusst (Milchsäurebakerien -> Super für einer mumu!)
     
  • GermanAngelLisa
    Benutzer gesperrt
    32
    0
    2
    in einer Beziehung
    6 Juli 2011
    #94
    naja schon aber du beseitigst die komplete feuchtigkeit an deinen äuseren scharmlippen und das ist wiederum ungesund und ich hab genug ahnung davon
     
  • User 68557
    User 68557 (27)
    Sehr bekannt hier
    2.195
    168
    472
    in einer Beziehung
    6 Juli 2011
    #95
    Ahja?! Erklär mir warum das ungesund ist "Feuchtigkeit" (ohne weitere Definition, deswegen frag ich nach) zu entfernen..
     
  • GermanAngelLisa
    Benutzer gesperrt
    32
    0
    2
    in einer Beziehung
    6 Juli 2011
    #96
    ich könt hir auch mit fach ausdrücken schreiben die keiner versteht leicht gesagt
    die normale scheiden lüsigkeit die normalerweise imer vorhanden ist
    bietet eigentlich nur einen schutz vor bakterien wen du diesen imer wieder abwischt
    hast du ein höheres risiko das du dir eine infektion hohlst
     
  • User 97891
    User 97891 (28)
    Öfters im Forum
    171
    53
    40
    Single
    6 Juli 2011
    #97
    Also ich wisch meine Mumu immer 1-2 mal ab. Danach ist kein Urin mehr da, "feucht" sind die inneren Schamlippen aber dennoch. Also da wird definitiv nix zu trocken.

    Wer damit trotzdem Probleme hat kann den Urin ja einfach "abtupfen".

    Und ich werd übrigens nicht einfach bei Gedanken an was Erotisches feucht :hmm:
     
  • GermanAngelLisa
    Benutzer gesperrt
    32
    0
    2
    in einer Beziehung
    6 Juli 2011
    #98
    sagte hir jemand was von inneren? sagte von ausen und kanst auch ausen infektionen bekommen
     
  • User 97891
    User 97891 (28)
    Öfters im Forum
    171
    53
    40
    Single
    6 Juli 2011
    #99
    Ich meinte den Bereich zwischen inneren und äußeren. Und ja da bin ich nach dem abwischen auch noch feucht. Wie gesagt, wer nicht ==> abtupfen
     
  • Darlene
    Meistens hier zu finden
    485
    128
    105
    nicht angegeben
    6 Juli 2011
    #100
    Also ganz ernsthaft: ich will nicht wissen, wie das abends riecht, wenn morgens der letzte Pipitropfen ins Höschen geht und man dann den ganzen Tag unterwegs ist :wuerg:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste