• User 164664
    Verbringt hier viel Zeit
    581
    88
    450
    Single
    15 Juni 2019
    #61
    Hachja, Gold. Ein Lied, bei dem ich immer lauthals mit singen muss. :grin:
     
    • Lieb Lieb x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 168361
    Öfters im Forum
    273
    68
    167
    Single
    15 Juni 2019
    #62
    Und auch damals galt es bei einigen schon "Sex sells", das Ergebnis unterscheidet sich aber ziemlich von den heutigen Clips.


    Und im Interesse der Gleichstellung :seenoevil:
     
    • Witzig Witzig x 1
  • User 11466
    Sehr bekannt hier
    1.537
    198
    769
    nicht angegeben
    15 Juni 2019
    #63
    Beide komplett an mir vorbeigegangen... :eek:

    Nachtrag: Die "London Boys" wurden von Dieter Bohlen produziert? So klingt es zumindest... :sick:
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 15 Juni 2019 ---
    Und, nein - ich grab jetzt nicht Samantha Fox aus... :nope:
     
  • User 168361
    Öfters im Forum
    273
    68
    167
    Single
    15 Juni 2019
    #64
    Ich glaube nicht direkt, aber auch von einem aus Hamburg.
     
    • Interessant Interessant x 1
  • User 106548
    Team-Alumni
    5.484
    598
    6.640
    Single
    15 Juni 2019
    #65
    Off-Topic:
    Püha, harter Stoff hier. Womit klar ist: früher war beileibe nicht alles besser! :grin:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Witzig Witzig x 1
  • User 11466
    Sehr bekannt hier
    1.537
    198
    769
    nicht angegeben
    15 Juni 2019
    #66
    Logo: Dieser Herr beging in den 1980ern die Geschmacksverbrechen gleich im Dutzend! Ich sach nur: Sandra, Enigma und Moti Special... :kotz:

    Dem Herrn Farian haben wir in dieser Zeit Milli Vanilli zu verdanken...
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 102673
    Beiträge füllen Bücher
    1.604
    248
    1.113
    Verheiratet
    15 Juni 2019
    #67


    (Ich gebe zu, durch Scrubs. Aber ich liebe es).

    Und wenn ich das hier:


    Ok - 1990 veröffentlicht - höre, dann sehe ich mich noch vormittags im Hausflur mit Lego spielen, während das Lied aus dem Küchenradio dudelt, und Mama gerade ihren Hausarbeits-Rundgang macht . :herz:
     
    • Lieb Lieb x 2
  • User 11466
    Sehr bekannt hier
    1.537
    198
    769
    nicht angegeben
    16 Juni 2019
    #68
    Die Kunst des Lärms...



    Den Künstlernamen diese Herren fanden die Dolby Laboratories gar nicht lustig - da gab's ernsthaft Stunk deswegen...



    Ein bißchen Rap:



    Und NDW von UKW... :upsidedown:

     
  • User 152329
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    103
    51
    vergeben und glücklich
    16 Juni 2019
    #69
    Ich find generell auch, U2 sind eine Band mit einer bärenstarken Phase bis einschließlich "Achtung Baby". Danach sind die Songs nicht mehr so groß, dennoch wird die aktuelle Phase meiner Meinung nach häufig zu Unrecht verschmäht. Der Sound ist wesentlich frischer und letztlich haben sie sich mit "All that sou can't..." beachtlich in die Neuzeit gerettet. Selbst auf den aktuellen Alben sind immer noch einige Perlen, die ich mir immer wieder gerne anhöre.
     
    • Interessant Interessant x 2
  • User 106548
    Team-Alumni
    5.484
    598
    6.640
    Single
    16 Juni 2019
    #70
    Die m.E. beste Sängerin der 80er und eine der für mich besten British Wave-Bands. Zusammen mit einem Gänsehautlied, das hoffentlich nicht bald wieder f*** aktuell wird:

     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • eets
    eets (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    103
    25
    in einer Beziehung
    16 Juni 2019
    #71
    • Heiß Heiß x 1
  • User 106548
    Team-Alumni
    5.484
    598
    6.640
    Single
    16 Juni 2019
    #72
    Ok, jetzt muss ich Euch doch ein wenig mit ihr zuspammen:

    Das, was wahrscheinlich jeder kennt:


    Eins ihrer traurigsten, aber schönsten Lieder:



    Und was für andere User David Bowie war, war für mich Sinnead O'Connor. Verdammt, war ich verliebt, als sie noch ihre Haare hatte :love::

     
    • Witzig Witzig x 1
    • Lieb Lieb x 1
    • Heiß Heiß x 1
  • User 172623
    Öfters im Forum
    331
    68
    188
    nicht angegeben
    16 Juni 2019
    #73
    Off-Topic:
    Anfang der 90er Jahre hatte ich einen irischen Freund, der nannte sie immer "Shithead" O´Connor - seitdem hatte ich zu ihr ein eher gespaltenes Verhältnis (und zu ihm gar keins mehr:tongue:)
     
    • Witzig Witzig x 3
  • User 106548
    Team-Alumni
    5.484
    598
    6.640
    Single
    16 Juni 2019
    #74
    Off-Topic:
    Ja, sie hat es zielsicher verstanden, es sich mit wirklich Allen zu verscherzen. Vor Allem mit der katholischen Kirche und damit hatte sie ja schon 99% ihrer Landsleute gegen sich :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • User 11466
    Sehr bekannt hier
    1.537
    198
    769
    nicht angegeben
    27 Juni 2019
    #75
    Tears for Fears - seufz...



    Ein bißchen NDW...



    Bißchen was Ausgefallenes:



    Und nochmal NDW...

     
  • User 11466
    Sehr bekannt hier
    1.537
    198
    769
    nicht angegeben
    30 Juni 2019
    #76
    Bin völlig fertig - die hier gibt's immer noch!

    Münchener Freiheit (Band) – Wikipedia



    Ihre Hochzeit waren aber wirklich die 1980er...

    Die waren 'ne zeitlang die Verkörperung hörbarer Popmusik aus Deutschland:



    Ein bißchen belangloses Schubidu...



    Off-Topic:
    Keine Chance - gerade in der Fachpresse gefunden:

    Oder Limahl. Der kam – völlig abstrus – offiziell immer mit seinem 'Cousin' angereist. War in Wirklichkeit aber sein Freund.
     
  • User 172623
    Öfters im Forum
    331
    68
    188
    nicht angegeben
    1 Juli 2019
    #77
    • Witzig Witzig x 2
  • User 11466
    Sehr bekannt hier
    1.537
    198
    769
    nicht angegeben
    6 Juli 2019
    #78
    Die 80er-Hits zum Wochenende...







     
    • Lieb Lieb x 1
  • User 77547
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.580
    348
    2.076
    Verheiratet
    6 Juli 2019
    #79
    Oh ja, ich auch! Mir hat sie aber auch ohne Haare noch echt gut gefallen.

    Insgesamt muss ich aber sagen, dass ich - obwohl ich meine Teenagerzeit in den 80er verbracht habe - die 80er musikalisch eine ziemliche Katastrophe finde. Kein Mensch würde mich auf eine 80er Party bekommen...außer ich bin vorher schon besoffen.

    Keine Ahnung, ob es schon gepostet wurde. Hat mir mal ne Weile gefallen...




    Ich hatte einige schwule Freunde....und war mir ne Weile selbst nicht ganz über meine sexuelle Identität sicher. Die haben sehr gerne Bronsky Beat bzw. Communards gehört. Obwohl es eigentlich gar nicht mein "Stil" war, habe ich die Lieder trotzdem eine Weile geliebt und rauf und runter gehört.





    Das mochte ich besonders:
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Juli 2019
    • Interessant Interessant x 1
  • User 11466
    Sehr bekannt hier
    1.537
    198
    769
    nicht angegeben
    6 Juli 2019
    #80
    Die werden halt sehr schnell anstrengend...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten