• muschi
    Gast
    0
    3 Oktober 2003
    #21
    Klar kann mans unterdrücken. Zumindest teilweise, aber bei mir musses irgendwann einfach raus. Und ich weiß, dass es ihn total anmacht.
    Mein Freund stöhnt auch kaum. Muss schon froh sein wenn ich ihn noch atmen höre.
    Außerdem kann man dem andren durch Stöhnen auch ganz gut zeigen was einem gefällt und was nicht (!):blablabla
     
  • sweety5983
    sweety5983 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    465
    101
    0
    Verheiratet
    3 Oktober 2003
    #22
    man macht es automatisch. Es kommt einfach so.
     
  • Luzi
    Gast
    0
    3 Oktober 2003
    #23
    Zuerst mal noch zum anderen: Also ich kann das steuern, ob ich stöhne oder nicht. Und ich stöhne nicht. :zwinker: Ich mag das persönlich nicht.

    Mir ist es auch am liebsten, wenn es während dem Sex ganz ruhig ist, also wenn jeder einfach nur genießt... und komischerweise turnt mich sowas ab, wenn der Partner oben genanntes sagt.

    Aber warte mal die anderen Antworten ab, ich denke, bei den meisten ist es genau umgekehrt! :smile:
     
  • muschi
    Gast
    0
    3 Oktober 2003
    #24
    also mich turnt das auch überhaupt nicht an wenn jemand das sagt. Ich hab mit meinem Freund schon drüber geredet. Er meinte, dass er das schon geil findet wenn es nicht unecht klingt. Aber ich mag das gar nicht. Erinnert mich so an Pornos...aber wers mag...
     
  • Eowyn
    Gast
    0
    3 Oktober 2003
    #25
    komischerweise würde des meinen freund voll anmachen, wenn zu dem "schnell atmen" noch sowas wie... "ja, machs mir!" oder "TIEFER" kommen würde!
    bin nur leider nicht der typ für gestelltes ihm zu liebe!- da kann ich auch in ne theatergruppe gehen!!
     
  • *jO*
    *jO* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    Single
    3 Oktober 2003
    #26
    Ich kann es auch eher nicht kontrollieren :zwinker:
     
  • Libelle
    Libelle (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Oktober 2003
    #27
    Also mich macht es total an, wenn er ab und an mal was sagt beim Sex, leider ist das so gut wie nie der Fall béi meinem Freund.
     
  • Bärchen10
    Verbringt hier viel Zeit
    519
    101
    0
    Verheiratet
    3 Oktober 2003
    #28
    Laute

    Also,
    ich kann die Sache mit den Lauten beim Orgasmus absolut nicht kontrollieren , meine bestere Hälfte auch nicht.
    Beim Orgasmus sind wir beide ziemlich laut was leider aber auch manchmal nicht so angenehm ist wenn man im Hotel übernachtet und am anderen Morgen beim Frühstück angeschaut wird und dabei gekichert wird.
     
  • nachtmensch
    0
    4 Oktober 2003
    #29
    wenn sie mir mitteilt was sie gerade möchte, finde ich das okay, also wenn sie zum beispiel sagt "leck mich bitte", oder wenn ich im begriff bin die stellung wechseln, und sie dann meint dass ich lieber noch so weiter machen soll.

    aber wenn sie einfach sinnlos die ganze zeit "weiter so" oder "gibs mir" oder etwas ähnliches sagt, würde mich das eher irritieren als anturnen. liegt vielleicht daran, dass es mir, wenn ich es richtig geniesse und mich fallenlasse, zu stressig wäre zu sprechen, ich bin dann mit meinem kopf ganz wo anders, und ich hätte irgendwie das gefühl, dass sie zu sehr mit dem kopf bei der sache ist und nicht richtig abschaltet...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten