• goccinella
    Verbringt hier viel Zeit
    231
    101
    0
    nicht angegeben
    10 November 2004
    #21
    Als ich gestillt hab haben wir beide mal probiert, aber es schmeckt nicht.
    Ist total süss irgendwie aber irgendwie schmeckt´s total komisch.
    Naja, aber probieren wollten wir´s schon mal.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    10 November 2004
    #22
    Mein Freund meinte, dass er das mal probieren will, wenn ich schwanger bin.
     
  • 10 November 2004
    #23
    Probieren würde ich es schon gerne, aber ich will dem Kind ja nichts wegtrinken, LOL
     
  • goccinella
    Verbringt hier viel Zeit
    231
    101
    0
    nicht angegeben
    10 November 2004
    #24
    Nur mal so nebenbei: Je mehr davon getrunken wird umso mehr wird gebildet.
    Also man kann praktisch nix wegtrinken.
     
  • Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    103
    1
    vergeben und glücklich
    10 November 2004
    #25
    Eklig?

    Was ist ekliger, wenns vonner Frau kommt, oder wenns von ner Kuh kommt?
     
  • decabral
    Gast
    0
    10 November 2004
    #26
    Ich habe, als meine Frau schwanger war, eine gewisse Zeit vor der Geburt an ihren Brustwarzen beim Sex "genuckelt". Da war die Milchproduktion wohl schon da und auf einmal hatte ich Muttermilch im Mund. Hat mir nicht so geschmeckt, aber für Säuglinge gibts wohl nichts Leckereres.
     
  • Hidden
    Hidden (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Verheiratet
    10 November 2004
    #27
    Ich denke, dass ich es auch mal probieren wollen würde - bin ein furchtbar neugieriger Mensch :zwinker:
     
  • oskar999
    oskar999 (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Verheiratet
    10 November 2004
    #28
    Habs schon oft probiert. Nachdem meine Frau seit Jahren stillt und ich die Brustwarzen gerne mit meinen Mund stimuliere bleibt auf dauer kaum was anderes übrig. Manchmal kommt halt einfach etwas Muttermilch. Schmeckt nicht besonders, ziemlich suess, aber sonst na ja. Eklig ist es auf keinen Fall. Nur als Tipp: muttermilch ist ganz gut zur Wunderstversorgung wenn vorhanden, als bei kleinen schnitten, kleinen verbrennungen ... auch bei Kindern. Wirkt wunder warum weiss ich auch nicht.
     
  • goccinella
    Verbringt hier viel Zeit
    231
    101
    0
    nicht angegeben
    10 November 2004
    #29
    @ Oskar999:
    Warum stillt deine Frau schon seit Jahren? Habt ihr mehrere Kinder oder stillt sie eins schon so lange?
     
  • oskar999
    oskar999 (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Verheiratet
    10 November 2004
    #30
    @goccinella

    Wir haben 4 Kinder (7,5,3,1) im Abstand von jeweils 2 Jahren. Meine Frau hat auch immer sehr lange gestillt (jedes Kind mindestens 1 1/2 Jahre). Das heißt Sie stillt seit fast 8 Jahren nur mit kleinen Pausen in denen die Milch aber auch nie ganz versiegt ist. :grin: :grin:
     
  • Shaded
    Shaded (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    1
    Single
    10 November 2004
    #31
    Mal probieren was da aus den Brüsten meiner liebsten rauskommt werd ich sicher! :smile:
     
  • Falcon4
    Falcon4 (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    Verheiratet
    10 November 2004
    #32
    BINGO!

    Dieses Gerede von eklig, kann ich nun garnicht nachvollziehen! Man muss es ja nicht probieren oder mögen, aber eklig???

    Ich habs mehrfach probiert und es war alles andere als eklig. Sehr süss halt. Muss mich ja nicht davon ernähren *g*
    Aber allein die Tatsache direkt von der Quelle zu trinken hat doch schon was... :smile:
     
  • discovery
    discovery (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    982
    103
    0
    nicht angegeben
    10 November 2004
    #33
    Von dem abgesehen, das ich nie Kinder haben werde, würde ich es schon mal testen wollen
     
  • User 8865
    User 8865 (33)
    Meistens hier zu finden
    1.036
    148
    146
    Verheiratet
    10 November 2004
    #34
    Ich denke, probieren würde ichs aus Neugier auch mal.. und mein
    Freund bestimmt auch .. warum auch nicht.. ist doch nichts bei ..
     
  • scorp123
    Gast
    0
    11 November 2004
    #35
    Weil die in der Milch enthaltene Glucose (Zucker) die Blut-Plättchen im austretenden Blut verklebt und so hilft die Wunde zu schliessen. Aber dazu braucht's keine Muttermilch, kannst auch gewöhnlichen Zucker oder Puder-Zucker nehmen. Wobei richtiges Wundpulver oder so zu bevorzugen ist, Zucker könnte in der Blutbahn Nebenwirkungen haben (v.a. bei Diabetikern).

    Salz geht auch, brennt aber bestialisch :grin:

    -- Scorp123
     
  • tierchen
    tierchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    14 November 2004
    #36
    allerdings interessant warum die beteiligung der männer an der umfrage viel höher ist als die der frauen... :grrr:
     
  • User 12370
    User 12370 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.103
    123
    7
    nicht angegeben
    14 November 2004
    #37
    eklig find ich es auch nicht... Es werden doch sonst auch ziemlich viele Körperflüssigkeiten ausgetauscht...
     
  • AustrianGirl
    0
    14 November 2004
    #38
    genau!

    mmh, ich finds eigentlich gut, dass die männer hier so offen damit sind, was ich bei der umfrage erschließen kann!

    ich hab mal meine eltern gefragt! meine mum hats gekostest und meinte, dass es eh gut schmecke, aber mein dad hats nicht probier, ich werd ihn mal fragen, warum nicht...
     
  • Mausejule
    Verbringt hier viel Zeit
    325
    101
    0
    in einer Beziehung
    14 November 2004
    #39
    Ich gehör sowieso zu denen, die alles in den Mund nehmen, da hab ich mich seit ich ein Baby war kaum verändert :zwinker: Von daher werde ich mit Sicherheit auch mal meine Muttermilch probieren. Und warum sollte mein Mann das dann nicht dürfen?!
     
  • User 2404
    Verbringt hier viel Zeit
    855
    103
    4
    Single
    14 November 2004
    #40
    Da ich sehr neugierigbin würd ichs wohl auch ausprobieren.

    Die Betonung liegt auf würde,da ich mir ned vorstellen kann dass es jemals dazu kommt an einer Brust rumnuckeln zu dürfen.



    Ansonsten hab ich mal ein Bericht im Fernsehen gesehen wo sie den Leuten auf der Strasse ein glas Muttermilch zum Probieren gegeben haben,ohne dass sie wussten was drin ist.
    So viel ich weiss wars ned so übel,denn den meisten hat es nix ausgemacht es zu trinken.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten