Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • blondi445
    blondi445 (29)
    Meistens hier zu finden
    835
    128
    230
    Verliebt
    4 Februar 2008
    #1

    Nähe ab und aufbauen??Fernbeziehung

    hallo zusammen

    ich führe jetzt seit kurzem ne fernbeziehung,sehen uns nur am wochenende. Wohnen ca ne stunde voneinander weg,aber da wir beide arbeiten isses einfach kaum möglich sich unter der woche zu sehen..

    irgendwie isses für mich total schwierig...wenn ich ihn sehe,fühle ich die nähe und ich spüre wie sie sich verteilt, über das ganze Wochenende ansteigt(sind meistens von freitag bis sonntag zusammen) und dann ist es zwischen uns sooooo schön:herz: :herz: :herz:

    aber dann geh ich wieder sonntags und ich weiss nich,hab das gefühl die nähe die wir dann am wochenende aufgebaut haben,baut sich über die woche hin wieder ab...versteht jemand was ich meine?

    klar wir telefonieren viel,aber ich oft möchte ich dinge eben auch nich am telefon besprechen oder ausdiskutieren,und ich komme abends eben auch nich vor 6 nach Hause un bin dann ziemlich kaputt,ich arbeite sehr viel, da finde ich es manchmal einfach anstrengend noch so lnge zu telefonieren,würde lieber in seinen armene liegen.

    Ich habe angst das ich das mit der Entfernung nicht aushalte....es ist nichteinmal so das ich vor sehnsucht wahnsinnig werde,es ist eher so das ich angst habe das ich diese nähe irgendwie nich mehr aufbauen kann....

    keine ahnung ob jemand versteht was ich mein aber irgendwie bin ich grad traurig,er is so weit weg und ich bin hier:geknickt: und ich würde jetzt so gerne mit ihm reden...

    vllt gehts ja jemand genauso wie mir,oder jemand kann einfach irgendwas dazu sagen würd mich rießig freuen!


    ganz liebe grüße von mir an euch
    :engel: blondi
     
  • glashaus
    Gast
    0
    4 Februar 2008
    #2
    In der jetzigen Fernbeziehung ist es bei mir zwar nicht so, aber ich weiß, was du meinst.

    Plant ihr denn, die FB "demnächst" zu beenden?
     
  • blondi445
    blondi445 (29)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    835
    128
    230
    Verliebt
    4 Februar 2008
    #3
    hey du danke für deine schnelle antwort

    meinst du beenden im sinne von schlussmachen?..wenn du das meinst dann sicherlich nich:smile: hat erst angefngen mit uns beiden und de gefühle die wir haben sind der wahnsinn:herz:

    un falls du beenden im sinne von zusammenziehen meinst das fällt auch weg, er hat zwar ne eigene wohnung aber meine arbeitsstelle is dann über ne stunde von ihm weg und auserdem macht noch ne lehre ich auch und so lange sin wir noch gar nich zusammen,als das man über sowas nachdenken könnte.

    ich weiss auch nich,ich hatte bis jetzt eben noch nie ne fernbeziehung un weiss ned recht wie ich damit umgehn soll
     
  • User 35990
    User 35990 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    311
    103
    8
    Verheiratet
    4 Februar 2008
    #4
    Hi,
    verstehe dich sehr gut, hatte auch mal für 4 Monate eine Fernbeziehung unter *ähnlichen* Bedingungen.

    Ich mein wenn das alles noch net so lange läuft, musst du halt mal absehen wie es läuft. Ich möchte es auch net mehr haben, auch wenn ich irgendwie gerade wieder in eine *reinschliddere*. Manchmal ist man einfach machtlos ;-).
    Schöner wärs natürlich wenn ihr in absehbarer Zeit was dran änern könntet und somit etwas hättet worauf ihr hinarbeiten könntet. Aber wenn es noch so frisch ist musst du wohl erstmal abwarten.

    Ist sicherlich nicht einfach, aber du musst halt irgendwie lernen damit klar zu kommen. Sonst hat es keinen Sinn. Mein Ex konnte es leider nicht. Und vorallem gerade bei Fernbeziehungen ist es wichtig, dass ihr offen über alles redet und eben auch wenn es anstrengend ist trotzdem kommuniziert.
    Ich drück dir die Daumen. Wird schon werden und wenn nicht, so hart es klingt ist er nich der Richtige...

    LG
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    4 Februar 2008
    #5
    Ja, ist bei mir auch so.

    Mein Exfreund mußte während unserer Beziehung für ein paar Monate im Ausland arbeiten und wir haben uns nur so ca. alle 2-4 Wochen für ein Wochenende gesehen. Wenn er kam, war er erstmal wieder irgendwie "fremd", und bis dann alles wieder so richtig vertraut war, war es schon wieder Sonntag und er mußte schon wieder fahren... Mich hat das auch ziemlich fertiggemacht, und ich war mir damals sicher, daß eine Fernbeziehung auf Dauer nichts für mich wäre.

    Was man da machen kann, weiß ich auch nicht. Bei dem, den ich jetzt nur alle paar Wochen/Monate mal sehe, ist das ganz anders, sobald wir uns wieder sehen, ist alles wieder, als wären wir nie voneinander getrennt gewesen, es dauert keine 2 Minuten, bis sich alles wieder total "normal" und vertraut anfühlt.

    Gibt's denn in absehbarer Zeit eine geringere Entfernung?

    Ansonsten hilft wohl nur, sich damit zu arrangieren... versuchen, möglichst viel Kontakt zu halten, vielleicht auch nicht nur per Telefon, sondern auch per Webcam. Und vielleicht auch ab und zu mal was "zum Anfassen" per Post hin- und herschicken, Fotos, ein Kleidungsstück oder irgend sowas...
     
  • Klixx
    Klixx (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich
    6 Februar 2008
    #6
    Also meine Flamme wohnt 400km von mir weg.. mmh ist relativ schwer.. aber es geht, und wir sind ja auch noch net offiziell zusammen..

    aber wir schicken uns halt immer pakete oder so oder schmeissen die webcam an

    Ich fahr im März hin (strecke saarland - sachsen anhalt .. das isn stück :ratlos: ) und naja .. im Sommer zieht sie nach Baden Würtemberg 200km von hier. Wir gucken das wir uns dann auch jedes Wochenende treffen undsoweiter und denken das wir es dann auch offiziell machen einfach weil wir uns regelmässig sehen können.

    Also ich an deiner Stelle würde mir keine Sorgen machen :smile: und solang es nur 1 Stunde ist geht es doch, wenn was ist biste schnell mal da bzw er bei dir , un irgendwann kamman sich doch bestimmt mal ne bessere alternative suchen .. also zusammenziehen :smile2: vll findet er nach seiner Lehre ja ne Stelle bei dir in der Nähe .. :grin:

    viel glück euch beiden!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste