Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Maximus
    Maximus (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    103
    1
    nicht angegeben
    19 Januar 2004
    #1

    Nach dem Pinkeln @Männer

    Bin gerade mal durch einen anderen Beitrag (Eklige Dinge an Männern) auf eine Frage gekommen, welche mich spontan mal interessiert.

    Und zwar möchte ich gerne wissen, wie ihr es nach dem Pinkeln so handhabt? Schüttelt ihr nur mal ordentlich ab? Oder wird hier mit Klopapier fein säuberlich alles sauber gemacht? Oder packt ihr ihn sogar einfach wieder weg und lasst die "Reste" halt in der Hose landen? :link:

    Ich stelle mir die Frage, weil nicht wenige Freunde und Bekannte von mir höchstens abschütteln. Ich kenne das so nicht, bei mir muss das alles sauber sein, also wird das mit einem Stück Klopapier sauber&trocken gemacht, da ich mich sonst unwohl fühle. Bin ich nur übermäßig sauber oder besteht mein halber Freundeskreis tatsächlich aus ekligen Ferkeln? :grin:
     
  • HumanOrc
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    Single
    19 Januar 2004
    #2
    Wozu trägt man Boxershorts/Slips?! Man schüttelt ihn aus und die reste saugt die boxershort auf... die 2-4 mal = 2-4 tropfen die in die hose gehen riechen nicht und siehtr man nicht... und schließlich wechselst du sie doch täglich oder?! Also, wo ist dein Prob... Frauen nehemen ja auch kein OB, nur weil sie ausfluss haben :zwinker: (Ausnahmen bestätigen die Regel)
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    19 Januar 2004
    #3
    Mal eine Zusatzfrage: Wie macht ihr es, wenn ihr mit eurer Freundin unterwegs seid? Wascht ihr euch dann nicht, bevor ihr schlafen geht?
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    19 Januar 2004
    #4
    Wenn mein Freund das so machen würde, würde ich ihm abends keinen mehr blasen, dann muss er sich erstmal waschen gehen!
     
  • Chicy
    Gast
    0
    19 Januar 2004
    #5
    trotzdem ists eklig :wuerg:
    Doch die Tropfen sieht man gleich danach wenn er "ihn" reingetan hat :zwinker:
    Und ob man da nichts riecht bezweifle ich :rolleyes2
     
  • HumanOrc
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    Single
    19 Januar 2004
    #6
    Ich könnt wetten, das es der größte teil der männer so macht...

    außerdem dusch ich jeden abend... also bisher hat sich keiner beschwert, das ich nach urin rieche... es ist wirklich extrem wenig... auf studienfahrt mu8sst ich manche boxershorts 2 mal anziehen... naja, hab mich wohl beim packen verzählt, aber egal... jedenfalls hats meiner meinung nach nicht gerochen, auch wenn man mit der nase direkt rein ging...
     
  • Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    19 Januar 2004
    #7
    muha
    ...in der Regel hatten die Germanen rote Bärte :tongue:
     
  • Beckyvi
    Gast
    0
    19 Januar 2004
    #8
    Aber ist es denn so schwer Klopapier zu benutzen? Dafür ist es soch da und wir Frauen benutzen das doch auch. Was würdet ihr denn sagen, wenn eure Freundin nicht abwischt?
     
  • BadDragon
    BadDragon (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    653
    103
    3
    Single
    19 Januar 2004
    #9
    Nu ja wie heist es doch so schön ?

    "Und hängt der Schwanz auch noch so lose - ein Troppen geht immer in die Hose" :grin: :grin: :grin:

    oder

    "Man kann ihn schütteln oder heben ein Tropfen geht immer daneben"
     
  • Beckyvi
    Gast
    0
    19 Januar 2004
    #10
    Womit wir die Frage geklärt hätten, warum auf Toiletten immer diese merkwürdigen Rollen hängen...
     
  • BadDragon
    BadDragon (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    653
    103
    3
    Single
    19 Januar 2004
    #11
    Nee nicht ganz haben wir das geklärt denn es kann passieren auch wenn man noch so geschüttelt oder mit Klopapier geputzt hat in dem moment wo man ihn wieder in die Hose steckt doch noch nen troppen nach kommt.
    Kann man schwer beschreiben ...
     
  • TermUnitX
    Gast
    0
    19 Januar 2004
    #12
    Doch.
     
  • KingDingeling
    0
    20 Januar 2004
    #13
    zuerst abschüttel (vorsicht, mehr als drei mal schütteln is schon ....) und dann mit nem stück klopapier abutze.
    alles andere ist ekelhaft!! :mad:
    achja, hände waschen nicht vergessen!
     
  • sexysabrina
    0
    20 Januar 2004
    #14
    Ich wart immer noch auf die MACHOANTWORT Nr. 1!

    "Ich lass ihn mir sauberlecken!"

    Traut sich wieder keiner zu antworten ...
     
  • DuMbSi
    DuMbSi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Januar 2004
    #15
    was solln der unnütze kommentar?
     
  • BodyLove
    Gast
    0
    20 Januar 2004
    #16
    ich finde das kommt auf den Zeitpunkt an.......

    wenn man in eile ist, dann 1x schütteln und gut........
    wenn man zeit hat dann auch mal sauber machen.....

    wie schon gesagt, man wechselt die shorts/slip ja täglich.....
     
  • Kaeptn
    Kaeptn (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Single
    20 Januar 2004
    #17
    Also meiner wird "saubergemolken" und dann abgewischt. Bin bekennender Sitzpinkler und Zipferlputzer :zwinker:

    -Kaeptn
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    20 Januar 2004
    #18
    Nee Kinners, nicht wirklich ...oder ?
    wenn es nach den bisherigen Antworten geht, gibt es nur noch antiseptische Schwänze. :zwinker:
    Kommt doch auf die Situation an.
    Wenn ich morgends aufs Klo gehe und danach gleich duschen, dann rubbel ich ihn mir doch nicht aufm Klo sauber ? Und nach dem zehnten Bier in der Disco doch auch nicht ! *insbettfallundschnarch*. Da wird doch einfach abgeschüttelt und gut is !
    Aber wenn ich weiss, das ich noch mit nem Mädchen zugange bin (oder es auch nur sein könnte), da wird das Ding gewaschen ! Nur mit Klopapier abrubbeln bringt nämlich nichts !
    Also Jungs, bitte ein wenig ehrlicher !
    Und @sexysabrina: Nicht alle Männer sind Macho-Arschlöcher :zwinker:
     
  • Uwe
    Uwe
    Verbringt hier viel Zeit
    344
    101
    0
    Single
    20 Januar 2004
    #19
    Hi Jungs und Maedels,

    so einfach ist das mit der Hygiene bei den Männern der Schöpfung gar nicht. Der Teufel steckt im Schaft. Da kannst du vorne soviel saubermachen wie du willst, sobald er hängt, sucht sich der Rest den Weg nach unten in die Hose. Melken hilft, danke Käptn, dann schütteln und gut iss. Besser gehts nicht. Männer haben halt ne lange Leitung. Also: Unterwäsche täglich wechseln :zwinker:

    Gruss Uwe
     
  • LonelyBoy85
    0
    20 Januar 2004
    #20
    Nach dem Pinkeln, ordentlich abschütteln und das passt.:zwinker: Da ich sehr viel trinke hat mein Urin eine andere Konsistenz, auch andere Farbe, sieht aus wie Wasser (kommt auch vom vielen Wassertrinken) und riecht nicht im geringsten übel. Selbst wenn ein zwei Tropfen in die Hose gehen, was solls. Bei Frauen ist es auch nicht anders.

    Das Händewaschen nach dem Pinkeln ist meiner Meinung nach auch unnötig. Ich greif ja nicht direkt in die Pisse während ich mein Geschäft erledige und mein kleiner Freund ist auch nicht unhygenisch da er ja jeden Tag gewaschen wird. :zwinker:

    Nach dem großen Geschäft ist es natürlich selbstverständlich das ich meine Hände wasche.

    P.S.: Zu dem Spruch: "Mehr als 3mal Schütteln ist schon wichsen", sag ich nur "Lieber wichsen als einen großen Pissfleck in der Hose" :tongue:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten