Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • LittleBaby
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    23 April 2006
    #1

    Nach der Pille Danach

    Hallo!! :smile:

    Meinem Freund und mir ist etwas ganz komisches passiert.. also vor ca. nem Monat ist uns ein Missgeschick mit dem Kondom passiert :ratlos: und ich hab auch danach erfolgreich die pille danach (PD) genommen.
    mit der PD hab ich mir auch gleich die pille gekauft. aber mit der wollt ich nicht gleich vor meinen nächsten "tagen" anfangen, da alles noch ein bisschen komisch war wegen der PD, seinen und meinen eltern... aber vor ner woche ist das kondom "geplatzt" und wir sind uns ziemlich sicher dass da nix "passiert ist" aber dann (das komische) am nächsten tag ist das kondom noch einmal geplatzt. (wir haben überlegt ob es denn sein SOLL dass wir ein kind bekommen?!) wir haben gemeinsam beschlossen, dass ich nicht schon wieder die PD nehme und auch nicht abtreiben werde falls ich schwanger bin. (das wird sich anfang mai herraustellen). wenn ich schwanger bin werde ich mich auf jedenfall riesig auf mein kind freuen aber ich habe soo schreckliche angst vor einer todgeburt oder behinderungen oder so!! und daher frag ich mich, ob es "in mir" noch schäden oder so von der PD hat (der abstant zwischen der PD und den geplatzen kondomen ist ja nicht sehr groß)
    und nirgendwo im internet kann man finden ob die PD irgendwelche "nachwirkungen" haben auf eine kurz darauffolgende schwangerschaft. kann mir das jemand beantworten??
    ich wäre sehr dankbar!!
    was haltet ihr davon??

    danke :smile:
     
  • Geda
    Geda (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 April 2006
    #2
    du bist 15 seh ich das richtig? du hast noch ei nganzes leben vor dir seh ich das auch richtig? du hast noch keinen abschluss keine lehrstelle nix seh ich das auch richtig? warte lieber mit dem kind...
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    23 April 2006
    #3
    öhm...ich glaub nicht dass da irgendwelche4 rückstände noch dasind.

    wie lang is denn dein Zyklus und an welchem Zyklustag warst du denn?

    aber, da muss ich Geda recht geben...warte lieber mit dem Kind!
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    23 April 2006
    #4
    ... was zum Teufel stellt ihr mit euren Kondomen an?!
     
  • PhänomenalEgal
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    vergeben und glücklich
    23 April 2006
    #5
    Ich will dir das mit dem Kind ja nicht schlecht reden oder so, Kinder sind was tolles!, aber mit 16Mutter werden, ist ziemlich hart... Allein ganze Verantwortung die du damit trägst! Finds aber toll, dass dein Freund so zu dir steht!
    Überlegt euch sowas gut...!
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    23 April 2006
    #6
    das frag ich mich allerdings auch...wir haben anfangs auch mit Kondom verhütet...insgesamt waren es sicher 50 Stück...und nie, aber auch NIE NIE NIE is uns so ein Teil kaputt gegangen.
    und wir waren nicht grade zimperlich.

    ich farg mich echt wie das manche hinbekommen.

    @LittleBaby:
    welche Kondome nehmt ihr denn? kann es sein dass die deinem Freund zu eng sind?
    ihr solltet mal eine andere Sorte probieren!
     
  • Ishtar
    Gast
    0
    23 April 2006
    #7
    Um nochmal zu deiner Frage zu kommen:
    Am Anfang gilt das alles oder nicht Prinzip bei einer Schwangerschaft.
    Schadet etwas dem kind, also Alkohol etc dann wirst du es verlieren.
    Und wenn es nicht abgeht hats auch nix geschadet. Später ist das natürlich anders - und so früh wissen ja eh die wenigsten, dass sie schwanger sind. :smile:
     
  • typ1980
    typ1980 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    Single
    24 April 2006
    #8
    Sorry, aber das ist der größte Schwachsinn, den ich jemals gelesen habe, gerade in den ersten Wochen ist der Embryo besonders empfindlich, da sich in dieser Zeit die Organe bilden::mad:
    Also nächstes Mal bitte zuerst informieren und dann schreiben!:angryfire

    Gegen Ende der Schwangerschaft nimmt das Baby übrigens hauptsächlich nur mehr an Gewicht und Größe zu, natürlich ist Alkohol und sonstige Giftstoffe auch dann schädlich, aber eben nicht in einem dermaßen extremen Ausmaß (ohne das jetzt verharmlosen zu wollen).
     
  • Ishtar
    Gast
    0
    24 April 2006
    #9
    @ typ1980

    Ich spreche nicht von 12 Wochen - hab ich nie behauptet! 12 Wochen sind schließlich 3 Monate und dass es da nicht mehr egal ist, sollte klar sein.

    Darum ging es und um nichts anderes:

    Und das gilt auch bei der Threaderöffnerin.
    Vllt nächstes mal deine Aussage selbst beherzigen :"nächstes Mal bitte zuerst informieren und dann schreiben! :angryfire "

    und das steht ebenfall beim Netdoktor, den du selbst zitiert hast:

     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste