• angel25
    angel25 (32)
    Ist noch neu hier
    5
    1
    0
    vergeben und glücklich
    29 Juli 2013
    #1

    nach FA besuch...

    Hi...ich war am dienstag beim Fa...1.weil ich die Pille Maxim hatte und die nicht vertragen habe...jetzt hab ich die Zoely....hat jemand schon erfahrung mit der Zoely ?

    2.Ich habe schon paar mal versucht mit meinem Freund zu schlafen...2mal ging es auch fast aber es hat wehgetan...weil ich da unten eng bin und sehr empfindlich bekam ich die Oekolp creme...hab mich mein FA auch zum ersten mal untersuchen lassen und am mittwoch zum ersten mal die creme benutzt...jetzt hab ich irgendwie immer ein ziehen und unterleibsschmerzen....nehm die creme seit samstag nicht mehr mein Fa hat mir jetzt Vagisan feucht creme empfohlen...muss ich aber erst noch holen...jetzt hab ich aber immer noch etwas ziehen unterleibsschmerzen und brennen nach dem toilettengang...und ziehen im po...kommt das noch von der creme oder vertrag ich die pille wieder nicht...könnt ihr mir bitte helfen...danke
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. FA-Besuch
    2. Hilfe! Blutung nach FA-Besuch!
    3. Besuch beim FA
    4. 2. besuch beim FA
    5. Erste Besuch beim FA
  • daniela17
    daniela17 (25)
    Sehr bekannt hier
    1.744
    168
    333
    in einer Beziehung
    29 Juli 2013
    #2
    Ich hab zwar keine Erfahrung mit der Pille, aber meine FA hat mir gesagt das man die nebenwirkungen einer Pille erst nach dem ersten Monat richtig spürt. Deswegen denke ich das es von der Pille nicht sein kann.
    Denke eher das es von der Creme kommt. Gibt es denn keinen Beipackzettel wo Nebenwirkungen aufgelistet sind? Vielleicht wird es auch besser wenn du dann die neue Creme nimmst.
     
  • erdweibchen
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.904
    338
    2.365
    nicht angegeben
    29 Juli 2013
    #3
    Wie lange hast du deine alte Pille denn probiert?
     
  • User 107106
    Planet-Liebe ist Startseite
    Redakteur
    5.011
    598
    7.639
    Verheiratet
    29 Juli 2013
    #4
    Du hattest also noch nie richtig Sex, sondern nur 2 Sexversuche? Dann werden die Schmerzen noch die Nachwirkungen davon sein. Hatte ich zu anfangs auch. Gerade wenn man unentspannt ist und man Sex noch nicht gewöhnt ist kann es eben einfach auch mal länger weh tun.
     
  • angel25
    angel25 (32)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    5
    1
    0
    vergeben und glücklich
    29 Juli 2013
    #5
    • Gelegentlich: erhöhter Blutdruck, Übelkeit und Magen-Darm-Beschwerden, Schmerzen und Spannungsgefühl in der Brust (in den ersten Wochen der Behandlung), Schmierblutungen, Reizungen der Scheide (mit Hitzegefühl, Juckreiz, Brennen und Rötung), vermehrter Ausfluss, Wassereinlagerungen im Gewebe (Ödeme) mit vorübergehender Gewichtszunahme
    • Selten: Gebärmutterblutungen, (migräneartige) Kopfschmerzen
    • Sehr selten: Beinkrämpfe, "schwere Beine"
    die pille hab ich 3monate probiert

    ne das ist schon paar wochen her als wir probiert haben...das kam alles nach dem fa besuch...hab jetzt auch das gefühl es ist sowas wie ne blasenenzündung...denn es brennt jetzt nur noch nach dem toilettengang und ich hab bauchweh
     
  • User 69081
    User 69081 (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.779
    298
    1.102
    nicht angegeben
    29 Juli 2013
    #6
    Dann geh nochmal zum FA oder zum Hausarzt. Einen Urintest auf Blasenentzündung kann der auch machen.
     
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.829
    898
    9.746
    nicht angegeben
    29 Juli 2013
    #7
    DIESE Nebenwirkungen hattest du alle?
    Oder hast du das nur zitiert?
    Bei erhöhtem Blutdruck würde ich dir nämlich raten, überhaupt keine Pille mehr zu nehmen.
     
  • angel25
    angel25 (32)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    5
    1
    0
    vergeben und glücklich
    30 Juli 2013
    #8
    nein das sind die nebenwirkungen von der oekolp creme...ne hatte nur Reizungen der Scheide (mit Hitzegefühl, Juckreiz, Brennen und Rötung)
     
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.829
    898
    9.746
    nicht angegeben
    30 Juli 2013
    #9
    Also welche Probleme hattest du jetzt mit der Maxim und welche Probleme hast du aktuell mit der Creme?
    Du schreibst ziemlich verwirrend, grade weil du scheinbar nur den BPZ zitierst.
    Formuliere doch mal selbst. Dürfte doch nicht so schwer sein :zwinker:
     
  • angel25
    angel25 (32)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    5
    1
    0
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2013
    #10
    also... von der maxim hatte ich täglich kopfweh(migräne),heftige stimmungsschwankungen.
    von der creme bekam ich Reizungen der Scheide (mit Hitzegefühl, Juckreiz, Brennen und Rötung...aber die creme nehm ich seit samstag nicht mehr...nehm grad keine creme aber es ist immer noch komisch...auch wie so ein art blasenenzündung
     
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.829
    898
    9.746
    nicht angegeben
    31 Juli 2013
    #11
    Dann geh doch zum Urologen und lass das abklären!
    Von selbst verschwindet das nicht.

    Bei Migräne empfiehlt sich oft eine östrogenfreie Minipille.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten