Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • membran
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    21 April 2004
    #1

    nackt einfach nur geborgen und wohl

    fühlt ihr euch in eurer beziehung wenn ihr nackig seid wohl und geborgen?
    fühlt ihr euch frei und geliebt oder seid ihr nackt voreinander doch eher verklemmt`?
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    21 April 2004
    #2
    Geborgenheit hat meiner Meinung nach nichts mit Nacktheit zu tun :rolleyes2 ... oder meinst du damit, ob ich mich angenommen fühle?
    Ansonsten fühl ich mich auf jeden Fall wohl, wenn ich nackt bin. Klar hat man hier und da meistens ein bisschen was an sich zu meckern, aber unwohl fühl ich mich deshalb nicht. Verklemmt bin ich da überhaupt nicht.

    Juvia
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    21 April 2004
    #3
    Ich hatte so eine schöne Antwort geschrieben, und jetzt hats alles gelöscht! *aufregen könnt*

    Kurzfassung: Fühl mich sehr wohl und angenommen, wenn ich nackt vor meinem Schatz bin. Ich mag es, wie mir seine liebevollen Blicke folgen, die mir sagen, wie sexy und hübsch und begehrenswert er mich findet. Es macht mich einfach nur unendlich glücklich, dass er mich so (mit all meinen Fehlern) annimmt, wie ich bin! :gluecklic
     
  • chefchen
    Gast
    0
    21 April 2004
    #4
    Ich denke mal das wohl Gefühl kommt mit der Zeit, am Anfang jeder Beziehung ist man doch bischen verklemmt (meine Meinung) :smile:
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.909
    398
    2.200
    Verheiratet
    21 April 2004
    #5
    SottoVoce, schön ist das gesagt, ich hätte gern alles gelesen!

    Ich fühle mich auch geborgen nackt, aber am Anfang hatte ich so was von Hemmungen! Es musste finster sein im Zimmer...

    Das ist eben das Vertrauen das ich benötige und (bei mir) Zeit braucht.
     
  • emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    930
    101
    0
    Single
    22 April 2004
    #6
    Ich mag Nacktheit .

    Nat. nicht vor Fremden in der Öffentlichkeit *schäm*
    Aber mich als Mensch immer verstecken müssen, dass ist kein Leben.

    Innerhalb einer vertrauten Beziehung finde ich Nacktheit einfach toll.
    Sie zeigt mir ja dadurch auch, dass sie mir vertraut !
    Und was gibt es schöneres, als den Körper des/der Geliebten ?!

    Obwohl es dann wohl sehr schwer fällt, keinen Hautkontakt zu suchen *g*
     
  • ErNunWieder
    0
    22 April 2004
    #7
    Fühl´mich nackt wohl, aber . . .

    Ich fühl´mich nackt schon wohl, ohne exhibitionistische Neigungen zu haben, muß mir aber von meiner anhören, nackt wie " ein rosa Stäbchen auszusehen!" ( bin ein eher dunkler Typ )
    Sie meint, man könne doch immer ( gut ) angezogen rumlaufen, da man sich mit Kleidung in gewisser Weise ja auch ( für den Anderen ) schmücke ! ! !
    Muß man(n) aber glaub ich nicht verstehen?!?
     
  • klarna
    Gast
    0
    22 April 2004
    #8
    Hi,
    nach so langer Beziehung fühle ich ich nackt vor meinem Partner eigentlich nicht anders als angezogen. Wenn meine Frau nackt vor mir ist kann ich aber nicht anders als "reagieren".

    Klarna
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    22 April 2004
    #9
    wieso, is doch verständlich mit der kleidung und dem schmücken.

    ich fühle mich langsam wohl, wenn ich nackt bin, also, es wird langsam.
    ich brauche dazu sehr lange, weil ich meinen körper nicht so toll finde.
    aber mit jedem mal ausziehen und sich nackt zeigen wirds gewohnter und mit jedem mal "du siehst so geil aus" von meinem schatz kann ich mich mehr entspannen.

    aber ich schmücke mich auch gern mit dessous für ihn, finde ich antörnender (blödes wort) als ganz nackt.
    und er findets auch geil, fragt mich immer, was ich nächstes mal anziehe und macht vorschläge und geht mit mir einkaufen und freut sich immer ganz doll, wenn ich was neues hab *g*
     
  • Cake
    Cake (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 April 2004
    #10
    Ich kann mich nackt nicht so wirklich ungezwungen bewegen und achte eigentlich schon immer darauf, mich auch nackt noch möglichst von meiner Schokoladenseite zu zeigen. Wir sind seit einem guten Jahr zusammen und vielleicht ändert sich das ja noch...
    Aber ich weiß halt auch, dass er es bei seiner Ex-Freundin nicht so gut fand, dass sie innerhalb eines Vierteljahres 8 Kilo zugenommen hatte. Ich bin halt auch nicht super dünn, hab aber eine ganz passable Figur. Trotzdem...
    *unsicher sei*
     
  • Shila
    Gast
    0
    22 April 2004
    #11
    @cake...das find ich aber traurig wenn du soo drauf achtest...lass dich doch fallen und denjk einfach nicht dran dass du nackt bist...wenn er dich liebt dann liebt er dich wie du bist mit allen macken...

    hat er schluss gemacht weil sie ihm zu dick war???
    weil so klingts etwas...oder versteh ich das falsch?
     
  • lin
    lin
    Gast
    0
    22 April 2004
    #12
    ich fühle mich geborgen und wohl, weil ich keine hemmungen hab nackt vor ihm zu sein.

    am liebsten kuschel ich mich auch nackt an ihn ran, da spür ich ihn dann so schön und so fernsehn oder einschlafen ist toll :smile:
     
  • das_kleine
    Gast
    0
    22 April 2004
    #13
    Mmmh...das stimmt schon, jeder Körperkontakt nackt ist sehr schön und viel intensiver.
    Ich glaube, dass sich keiner von uns beiden nackt vor dem anderen schämt, auch wenn ich finde dass ich net grad ne Diva bin. :frown: Aber mein Schatz sagt immer dass er mich hübsch findet... :schuechte
     
  • Peacebrother
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    vergeben und glücklich
    22 April 2004
    #14
    Bin sehr gerne vor meiner freundin Nackt und finde das auch sehr schön wen man sich so ganz nahe spürt, nur meine freundin ist recht prüde :cry: .
    Habe sie erst einmal obenrum nackt gesehen und wir sind so 8 monate zusammen.
    Und ich muss sagen sie ist sehr schön und das sage nicht nur ich, sondern auch jeder der sie sieht :zwinker: .
    Mache ihr auch kompliment wie schön ich sie finde aber naja will sie da zu nichts drängen und wens ihr halt unangehnm ist.
    Vieleicht ist ihr dann auch einfach nur kalt :tongue: .
     
  • Woelfin
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    nicht angegeben
    22 April 2004
    #15
    Hab kein Problem damit mich vor meinem Freund auszuziehen.. warum auch?!
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    22 April 2004
    #16
    Ich brauche Anfangs eine Zeit, mich vor meinem Partner nackt wohlzufühlen, sodass ich auch nackt vor ihm durch die Wohnung laufe, aber wenn ich das nötige Vertrauen habe, ist das kein Problem mehr für mich..
     
  • Angelina
    Gast
    0
    22 April 2004
    #17
    Muss mich da an die blondeMieze klammern *lol* :tongue:
    Bei mir ist das nämlich genauso.
    Ich weiss noch ganz am Anfang, wie verklemmt ich bei meinem Partner war und als er mir immer wieder sagte, wie schön er mich findet und das er mich so liebt wie ich bin... da ging das immer besser.

    Ab und zu schäm ich mich zwar noch...
    aber zur Zeit in der SS fühl ich mich richtig wohl und könnte die ganze Zeit nackisch vor ihm rumspringen *gggggg* :zwinker:

    @Sotto - hätte auch gerne ALLES gelesen, schade :/
     
  • Lena-Engelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    529
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 April 2004
    #18
    stimm den beiden mädels, die sich vor mir hier eingetragen haben, zu.
    dauert halt ein bissal wegen dem vertrauen und bis man sich wenigstens annähernd sicher sein kann, dass er einen wirklich hübsch findet.
     
  • Fred Durst
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    22 April 2004
    #19
    ich finde es klasse nach dem sex noch nackt miteinander zu kuscheln und einzuschlafen... das ist einfach ein sehr intensives gefühl und ich fühl mich einfach nur wohl und geborgen...

    Sie hat aber allerdings probleme mit ihrem körper... also sie findet sich nicht so hübsch, aber ich finde, dass sie wirklich hübsch ist! Aber ich glaube, bzw. hoffe, dass es nicht nur mir so geht...

    Wenn ich sie nackt neben mir liegen sehe weckt das richtig nen Beschützerinstinkt in mir.... dann lege ich gerne meinen kopf auf ihren bauch, der is dann immer richtig schön warm... allgemein ist´s im bett dann richtig warm, wenn wir beide nackt sind.
     
  • CreamPeach
    Gast
    0
    22 April 2004
    #20
    hach ja...nackt sein iss toll. natürlich hat man am anfang hemmungen und so weiter. im laufe der beziehung isses aber sehr schön, wenn einem vor dem anderen nix mehr "peinlich" ist- schließlich gebe ich mit meiner nacktheit sozusagen das intimste von mir preis und das ist ein zeichen von vertrauen. was gibts schöneres? :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste