Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ernstl
    Ernstl (44)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    9
    26
    0
    Single
    1 Dezember 2010
    #1

    Nacktbaden

    Hallo, habt ihr das schon mal getan? Also wie ich es bei einer Beachparty gemacht habe habe ich mich erst geschaemt (war einziger Mann) Dann fand ich es ganz cool
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Nacktbaden
    2. Nacktbaden
    3. Nacktbaden
    4. Spontanes nacktbaden
    5. Nacktbaden ok?
  • Philip
    Philip (24)
    Öfters im Forum
    225
    53
    49
    Single
    1 Dezember 2010
    #2
    Off-Topic:
    Na als einziger Mann :drool:


    Nein, zumindest nicht mit mehreren Menschen.
    Ich habe es mit meiner Freundin alleine gemacht, aber das war in der Fulle (also nem Fluss) spätabends.
    Spaß gemacht hats trotzdem :drool:
     
  • Phoenix1974
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    nicht angegeben
    1 Dezember 2010
    #3
    ja, das mache ich eigentlich nur.
    Außer es ist verboten ,
    Allein unter Frauen ?



    Oha....
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.911
    398
    2.200
    Verheiratet
    1 Dezember 2010
    #4
    Wir haben Bekannte mit einem Pool im Garten, bei denen muss man nackt baden. Das mag ich nicht so richtig

    Nackt gebadet habe ich sonst nur in der Nacht, im See oder im Meer, oder wenn wir nachts in ein Schwimmbad kletterten und die Badesachen nicht dabei hatten.
     
  • uranium
    uranium (43)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    38
    33
    1
    Verlobt
    1 Dezember 2010
    #5
    Ja... alles andere kommt mir auch komisch vor... Ich liebe das Strandbad Rodgau ^ ^
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.235
    598
    5.760
    nicht angegeben
    1 Dezember 2010
    #6
    Ich habe das (draußen) noch nie gemacht.
    Aber wüsste nicht, was dagegen spricht (außer natürlich, dass es mancherorts verboten ist).
    In Gesellschaft einiger Leute würde ich mich nicht gerne ausziehen, aber grds. hätte ich da kein Problem mit.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.369
    898
    9.204
    Verliebt
    1 Dezember 2010
    #7
    Ich bin nur in meiner Badewanne nackt, ansonsten trag ich zum Baden Badekleidung.
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.817
    168
    315
    Single
    1 Dezember 2010
    #8
    im sommerr am bagger bade ich türlcih auch nackt.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 17565
    Benutzer gesperrt
    604
    113
    69
    nicht angegeben
    1 Dezember 2010
    #9
    Zum Nacktbaden: Ja, mache ich gerne im Meer, im Baggersee, im Fluß, im Freizeitbad (an FKK-Tagen/-Abenden), usw.

    Liebe Grüße.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.294
    398
    4.549
    Verliebt
    1 Dezember 2010
    #10
    Genau.:jaa:

    Ich bin meistens auch eine der wenigen Frauen dort, aber hat mich noch nie gestört.
     
  • Dr.evil
    Gast
    0
    1 Dezember 2010
    #11
    Ja, hab ich schon. Ist sehr angenehm und irgendwie befreiend. Meist am See, wo es auch erlaubt ist.
     
  • larissa_lieb
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    103
    29
    nicht angegeben
    1 Dezember 2010
    #12
    Da ich viel fkk mache, ist nacktbaden für mich selbstverständlich. im normalen freibad oder so trage ich natürlich bikini.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Lady_1985_NRW
    Öfters im Forum
    232
    53
    23
    Single
    1 Dezember 2010
    #13
    Ich bade immer Nackt:smile:...in meiner Badewanne:grin:...

    würd ich evtl nachts im Freibad oder See machen, muss aber nicht...
     
  • Lebemensch
    Lebemensch (37)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    53
    33
    5
    Single
    1 Dezember 2010
    #14
    Wie ich 15/16 war, gabs auch öfter so Aktionen, war immer ein Spaß!

    Bei ner guten Freundin haben wir das bei den letzten 2 Geburtstagen gemacht.
    War halt in der Nacht und alle waren besoffen, aber schön langsam wirds Tradition. :smile:
     
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    1 Dezember 2010
    #15
    Off-Topic:
    sicherlich trägst Du auch:
    • zum straßen Straßenkleidung
    • zum rennen Rennkleidung
    • zum reiten Reitkleidung
    • zum sex Sexkleidung :hmm:

    :grin:


    Ich mag's auch gerne 'mal "nackisch". Am Strand, am Fluß, halt da wo es nicht verboten ist und niemanden stört.
     
  • hellgrau
    Gast
    0
    1 Dezember 2010
    #16
    Nicht "zum straßen" aber doch "auf der Straße Straßenkleidung"
    wenn Rennen als Sport gemeint ist, dann Sportkleidung
    und fürs Reiten gibt es auch jede Menge Sportbekleidung. "Reiterhosen", Stiefel, Jacke, Kappe ...
    Und Sex mit Klamotten ist ja wohl fast immer abgefahrener als "FKK-Sex". :zwinker: Schulmädchen, Krankenschwester, Sekretärin, Postbote, Handwerker ... wieso steht da Strohrum?
     
  • blatzer
    blatzer (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    103
    14
    in einer Beziehung
    1 Dezember 2010
    #17
    Ja, kam schon ein paarmal vor. Bisher aber leider immer nur im Schwimmbecken in einer Saunalandschaft - das letzte Mal bei Vollmond, echt schön! Wenn es sich aber spontan mal so draußen ergeben würde (und ich nicht der Einzige bin), wäre ich sofort dabei :smile:
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.987
    398
    2.247
    Verheiratet
    1 Dezember 2010
    #18
    Beim FKK oder in den Schwimmbecken beim Saunieren ist das schon vorgekommen.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    1 Dezember 2010
    #19
    Ja, vor allem beim Saunieren, oftmals wird dann auch der Schwimmbereich zum FKK-Bereich ernannt :smile:
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.548
    248
    1.864
    Verheiratet
    1 Dezember 2010
    #20
    Ja natürlich. Ich bade am liebsten nackt. Früher war ich eigentlich fast ausschließlich an FKK-Badestellen am See, Meer etc.
    In der Sauna-Therme im Schwimmbecken natürlich auch und irgendwelche nächtlichen Nacktbadeaktionen habe ich auch hinter mir.

    Es könnte aber sein, dass das in Zukunft schwieriger wird. Meine 5jährige Tochter, die letztes Jahr noch ohne Probleme in Kroatien am FKK-Strand war, hat sich dieses Jahr auf Korsika kategorisch dagegen ausgesprochen an einen FKK-Strand zu gehen. Das haben wir natürlich respektiert und es dann auch gelassen. Mal sehen, wie sich das in Zukunft entwickelt....ich war zunächst schon etwas verwundert, weil sie ansonsten - zumindest innerhalb der Familie - überhaupt keine Probleme mit dem Nacktsein hat, eher im Gegenteil.

    Da wir aber immer ganz in der Nähe des FKK-Strandabschnitts waren, bin ich dann einfach ein paar mal alleine dort hingegangen......und war dann wirklich froh, dass ich die Kinder NICHT dabei hatte, weil da nämlich richtig ätzende Spannersäcke und Exhibitionisten (am Waldrand masturbierend) unterwegs waren. Ich hätte Kotzen können. Sowas hab ich eigentlich in dieser "offenen" Form noch nie erlebt und finde es total beschissen. Das ist der Tod der sowieso schon absterbenden Nacktbadekultur: (1) Leute, die Nacktbaden mit "frivol" gleichsetzen und denken sie wären in einem Freiluftswingerclub, (2) andererseits: alte FKK-Vereins-Spießer, die sich darüber aufregen, wenn z.B. ein Kind oder ein Jugendlicher mal am FKK-Strand die Hose anbehält.

    Aber am schönsten ist nacktbaden sowieso an einem einsamen Strand oder in einer einsamen Bucht, einfach so Klamotten aus und rein ins Wasser :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste