Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Bitchy
    Gast
    0
    14 April 2006
    #1

    Nacktfotos

    Hey!
    Ich möcht für meinen Freund gern Nacktfotos machen.. Bzw etwas erotischere Fotos.. Nur folgendes Problem: Ich hab keine Ahnung welche Pose ich einnehmen soll oder wie das am besten rüberkommt.. Gern würd ich auch noch einzelne Körperteile von mir fotografieren.. Alles natürlich in schwarz weiß.. Hoffe ihr könnt mir nen paar Posen beschreiben..
    Vielen Dank..
    Bitchy
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Nacktfotos.
    2. Nacktfotos machen...
    3. Nacktfotos zeigen
  • Sperit
    Sperit (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    nicht angegeben
    14 April 2006
    #2
    Wenn du die Bilder bei nem Fotograf machen lässt, dann wird er dir schon sagen können welche Pose wie rüberkommt.
     
  • Bitchy
    Gast
    0
    14 April 2006
    #3
    Ne ich will ja nicht zum Fotograf, das is mir zu teuer.. Ne Freundin von mir fotografiert mich..
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.075
    168
    528
    Verheiratet
    14 April 2006
    #4
    dann werden die nur halb so erotisch wie du dir das vorstellst. :zwinker:
     
  • rummelöper
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    Single
    14 April 2006
    #5
    guck dir dochmal im internet nen paar posen an :zwinker:

    erotisch posierende frauen findeste da genug ^^
     
  • Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.215
    133
    52
    Single
    14 April 2006
    #6
    -> was immer gut ankommt... nen hundeblick von unten, mit nem schönen dekoltee.. :grin:

    ansonsten verwandle dich in nen fotomodell das sich frei bewegt das kommt immer am natürlichsten rüber wenn die fotos so geschossen werden wennde nich schon 100 jahre in der gleichen position sitzt.
     
  • Sperit
    Sperit (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    nicht angegeben
    14 April 2006
    #7
    Ich persönlich würd lieber ein paar Euro mehr ausgeben und sie professionell von nem Fotograf machen lassen.
    Ansonsten find ich weniger ist manchmal mehr. Soll heißen, zeig net zuviel. Mal ne Hand vor den Brüsten oder ein Kissen zwischen den Beinen kann viel erotischer rüber kommen, als wenn du alles zu offen in die Kamera streckst.
     
  • RenamedUser
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    Single
    14 April 2006
    #8

    genau abgesehen davon,hat man die dann halt so,als foto..macht mans jedoch irgendwie mit ner digicam..packs aufn pc und schicks dann halt freund/freundin gibt es n risiko^^ falls man virenanhänglich ist[so wie ich] kann der pc schnell gehackt werden und die pics online gestellt werden.Sowas ist bei ner freundin von mir schon passiert.
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    14 April 2006
    #9
    Hallo,
    ich hab mal für meinen Freund Schnappschuss-nacktfotos gemacht :grin: Hab auf einmal Lust drauf gehabt ihn damit zu überraschen und die Fotos sind gar nicht so übel geworden :ratlos: wenn man bedenkt dass ichs mit nem Stativ und mit Selbstauflöser gemacht hab! :eek:
    Ja, natürlich, mann kann und darf sowas nicht mit professionelen Aktfotos vergleichen, aber für so ne kleine Überraschung eignet sich sowas auch, da muss man nicht gleich nen Haufen Geld ausgeben... Zudem würd ich z.B. nicht bei nem Fotografen Aktfotos machen, bin zu scheu :schuechte

    Wenn du magst kann ich auch beschreiben welche Posen ich eingenommen hab und so, aber wenn du richtig professionelle schöne fotos willst, kannst du meine tipps freilich nicht gebrauchen...
     
  • Yeti77
    Yeti77 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    Verheiratet
    14 April 2006
    #10
    Das seh ich genau so-wenigeristMEHR:grin:
     
  • SoftKiss
    Gast
    0
    15 April 2006
    #11
    Eine Freundin von mir hat mal Nackbilder beim Fotographen machen lassen und die sind totaaaaal schön geworden! So sehr teuer ist das auch nicht (musst halt den richtigen fotographen finden :zwinker: ) sie hat die bilder sogar kostenlos bekommen, da sie ein paar der bilder hat ausstellen lassen (und das waren nicht die, wo man alles gesehn hat) :engel:
    Natürlich kannst du die bilder auch so machen, wie wärs auf einem bett mit ner weißen Decke drüber und Rosenblätter drumherum oder so? Lass dir was einfallen! da gibts doch echt viele Möglichkeiten :ichstehim
     
  • Novalis
    Novalis (36)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    15 April 2006
    #12
    SOll da auch den einen oder anderen Hobbyfotografen geben, der schon nahe an die Arbeit von Profis herankommt und das nahezu umsonst macht.
     
  • hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.386
    123
    1
    nicht angegeben
    15 April 2006
    #13
    Du sitzt aufm Boden, sützt dich nach hinten mit den Händen ab und legst den Kopf zurück. Dadurch werden deine Brüste schön betont und eventuelle Stellen des Bauches mit denen Frauen net immer zufrieden sind gehen etwas weg.

    oder

    du sitzt auf dem Boden wirst von vorne fotografiert, Beine angezogen und Kopf leicht aufgelegt (auf die knie) dann süß gucken.

    oder

    Zu den einzelnen Körperstellen ...

    Du könntest nur die Brust fotografieren, dazu vorher etwas kaltes was drauf spürhen wirkt erotisch und die Brust zieht sich leicht zusammen und sieht erregt aus.

    du liegst auf dem Bauch und man fotografiert nur dein Po ...

    oder Dein Bauch wie ein Eiswürfel langsam runter fließt


    Ob das deine Freundin allerdings mit der kamera hinbekommt is fraglich und ne Blitzanlage oder Baustrahler wären da schon hilfreich.
     
  • Chris84
    Chris84 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.199
    123
    11
    vergeben und glücklich
    15 April 2006
    #14

    Um sowas vorzubeugen sollte man die Bilder besser verschlüsseln. Habe solche Sachen nur verschlüsselt auf der Platte. Da kann meinen PC knacken wer will. Ohne das 10 stellige PW kommt er an die Daten nicht ran. Und ein PW das nur aus Zeichen und Zahlen besteht knackt man auch nicht in 10 Minuten :smile:

    Zudem wird sich niemand die Mühe machen eine 4GB große Datei zu kopieren, bei der man schon raten muss, ob sie was gefährliches enthält oder nicht.

    TrueCrypt ist ein kostenloses Tool, das den Job recht gut macht.
     
  • Partybienchen_2
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    Single
    15 April 2006
    #15
    Ich würde auch lieber zu einem Fotografen gehen, der hat da Erfahrung und dann sehen deine Bilder auch richtig professionel aus. Habe schon einige Fotos von Amateuren gesehen, die sind wirklich nichts im Gegensatz zu den Fotos eines Fotografs. Also, ich würde lieber mehr Euros ausgeben und tolle Fotos bekommen, als kein Geld auszugeben und...na ja...eben nicht so "tolle" (will deine Freundin ja jetzt nicht angreifen:zwinker: ) Fotos bekommen.

    Ciao, euer Partybienchen_2
     
  • Bitchy
    Gast
    0
    15 April 2006
    #16
    Hey!
    Vielen Dank euch allen.. Ich probier das erstmal mit meiner Freundin, wenn das nix wird, dann mache ich das bei nem Fotografen^^:smile2:
    Danke auch an alle, die mir Posen beschrieben haben..Hört sich gut an^^:zwinker:
     
  • hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.386
    123
    1
    nicht angegeben
    15 April 2006
    #17
    Kommt drauf an was deine Freundin für ne kamera hat, also ich muss sagen ich mach meine Bilder mit digitaler Spiegelreflex Kamera, Stativ und aufsteckblitz und arg viel mehr aht ein Fotograf au net :tongue:
     
  • gurnemanz
    gurnemanz (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    15 April 2006
    #18
    Ich hab früher auch Fotos von ner Freundin gemacht, mit ner Spiegelreflex. Man braucht schon ne gute Ausleuchtung, am besten Strahler oder synchronisierte, sich ergänzende Blitze. Und man muß nen Auge dafür haben. Wenn man die Perspektive und die Fluchtlinien falsch wählt dann kann der Hintern schonmal 4x so groß aussehen.


    Würd ich von abraten, ich hab mir schon zweimal sonen TC-Container zerschossen und alles war weg. besonders usb-platten sind gefährlich. dieses plausible deniability ding is zwar echt verlockend, aber paranoia geht immer auf kosten des komforts.
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    15 April 2006
    #19
    Ich habe meine Nacktfotos von meinem Selbstauslöser machen lassen. Im Badezimmer vor der Wand. Besonders schön sind die Bilder meiner Rückenfront geworden. Da hat man dann die schöne Kurve, die von der Schulter zum Po runtergeht, so toll auf dem Bild.
    Hinterher das Ganze mit Photoshop bearbeiten und voilà!
    Tolle Bilder sind bei rausgekommen. :smile:

    Die Knalltüte [​IMG]
     
  • hippi_balg
    Gast
    0
    15 April 2006
    #20
    hey....willst du dich ganz nackich machen?ich hab photos bei nem bekannten machen lassen (der is photograph) und ich find siesind excht gut geworden...auch wenn ich net ganz nackt bin...ich empfehl dir schwarz weiss photos zu machen...dass kommt immer besser...kannst ja ma mein profilbild angucken.....um dir ne vorstellung zu machen wie ichs mein ....:smile:
    wasauch klasse iswenn du nen kalender machst.....stehn die meisten voll drauf und dann muessen se sich net mehr den playboy kalender aufhaengen...muhahhaha
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste